Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Okay, herzlichen Dank, Probier ich

  • Hallo Zusammen, Nachdem die SKS erfolgreich repariert wurde und die Geräusche weg sind, wollte ich mich um den schlechten Standgaslauf kümmern. Zunächst habe ich die 4 Vergaser synchronisiert. Diese waren tatsächlich sehr verstellt. Konnte dies nach einigen Problemen, insbesondere wegen der Unterdrucksteuerung des Benzinhahnes, aber trotzdem präzise einstellen. Der Motor lief sofort ruhiger und nahm auch das Gas schneller an. Nach einer kurzen Probefahrt stellte ich jedoch wieder diesen unruhige…

  • Hallo Zusammen, Was soll ich sagen, der Steuerkettenspanner war nicht defekt. Im unteren Teil des SKS war er völlig verdreckt, so das keinerlei Spiel und Spannung mehr vorhanden war. Nach der Reinigung und einem frischen Öl, war die Kette wieder gespannt und das rasseln war weg. Jetzt mal schauen wie lange das gut geht. Nochmals herzlichen Dank für euere Hilfestellungen. Schönes WE und schöne Grüße aus Franken.

  • Dauert noch, brauch erst die Teile, aber die Theorie habe ich verstanden. Ist auch im Handbuch ganz gut beschrieben. Na mal sehen, wenn nicht hole ich einen von Euch zu Hause ab und fahre ihn in meine beheizte Garage. Schönen Abend

  • Hallo Zusammen, also ich berichte mal von meinen Arbeiten. Ich hoffe nur das meine Darstellungen nicht zu Auseinandersetzungen führen. Also Verkleidung habe ich abgebaut (auf Reinigung der Innenseite habe ich aber keine Lust). Dann habe ich den ganz vollen Tank abgebaut. Einer der dünneren Schläuche ich denke es ist die Entlüftung war so kurz, das ich ihn nicht weiter nach hinten klappen konnte. Aber bis auf das Gewicht war es unproblematisch. Dann den Motorendeckel abgenommen, auch unproblemati…

  • Ohne das ich die Nockenwelle ausbaue einschließlich der Zahnräder, denke ich nicht das ich das raus kriege, aber okay, wenn ich es nicht mehr zusammenkriege lasse ich wieder einen Hilfeschrei los Danke euch

  • Naja, also mit hochgeklappten Tank kommst du denke ich nicht an den Steuerkettenspanner. Kann ich mir nicht vorstellen. Und der weitere Ausbau ist ja auch ganz schön aufwendig. Der Nachfolger haben den SKS außen angebracht und den kann man ruckzuck wechseln.

  • Guten Morgen Robert, Herzlichen Dank, für deine Infos. Das Bild ist aktuell. Habe mir nur gedacht, der SKS ist ja sowas von verbaut, da muss ja der ganze Motor auseinander genommen werden. Aber dann ist das halt so. Nochmal Danke und eine gute Zeit

  • Hallo Zusammen, Jetzt habe ich meiner Dicken nochmal 10.000 oben drauf gegeben. Das heißt ich bin sie diesen Sommer sehr viel gefahren. Und was soll ich sagen, die Steuerkette rasselt jetzt leider auch im Standgas, bei normalen Fahrten mit warmen Motor ist nichts zu hören. Also die Saison ist vorbei und sie steht auf der Hebebühne und ich stehe fragend davor. Frage1: was muss ich den alles ausbauen um an den Steuerkettenspanner ran zu kommen? forum.cbr-1000.de/index.php?at…45f500da428bbdb976b503…

  • Hast du einen link givi Shop ist negativ

  • Hallo Zusammen, muss aufgrund eine Urlaubsänderung, meinen Sohn als Sozius mit in den Motorradurlaub nehmen. Bin auf der Suche nach einem Topcase für die SC 24, mit Halterung, und finde leider keine Neuware zum Bestellen. Wäre über einen Link für eine Bestellung dankbar sehr schöne Grüße und einen kühlen Abend

  • Echt jetzt, nur die Federn? Habe doch schon über 80.0000 km. Wollte jetzt unbedingt die Schruppscheiben austauschen. Und natürlich die Federn. Du denkst ich sollte mit den Federn beginnen?

  • Hallo Kamikaze, Herzlichen Dank für deine Antwort, ich glaube meine Schrauberfähigkeiten reichen für so,eine große Maßnahme nicht aus. Zumal ich feststellen muss, das mit laufenden Kilometern die Probleme deutlich nachlassen. Vielleicht hätte sie ja doch eine zu lange Standzeit. Habe mir aber vorgenommen als erstes die Kupplung zu erneuern, da ich den Druckpunkt Max. 1cm vor dem Auslassen habe.

  • Also während der Fahrt, bei gezogener Kupplung sind keine Geräusche hörbar. Bei verschiedensten Geschwindigkeiten ausprobiert.

  • Herzlichen Dank für euere Antworten, Hmmmm, dann werde ich wohl um diesen Neuerwerb des SKS mit Kette nicht drum rumkommen. Bin mir aber nicht so richtig sicher, Werkstatt ist leider keine Alternative, das würde den Kostenrahmen erheblich übersteigen.

  • Hallo Hartmut und Robert Herzlichen Dank für euere Fragestellungen. Die Dicke läuft beim Kaltstart mit Joke sehr unruhig. Das heißt die Drehzahl schwankt. Bei warmen Motor habe ich im Leerlauf nur minimale Drehzahlschwankungen. Dieses Rasseln ist im Leerlauf überhaupt nicht warzunehmen. Nur wenn ich während der Fahrt das Gas wegnehme und der Motor bremst. Es fühlt,sich immer so an als,wenn man einen viel zu hohen Gang für die Geschwindigkeit eingelegt hat. Mit lautstarkem Rasseln. Wenn der Motor…

  • Herzlichen Dank, Leider habe ich niemand mir bekannten CBRler in meiner Nähe. Das Geräusch wird bei warmen Motor leiser , ist aber nicht weg. Wenn man es austauscht, nur den Kettenspanner oder auch die Steuerkette selbst? Wenn man den Steuerkettenspanner ausbaut um ihn zu überprüfen, bekommt man ihn nicht mehr rein? Oder gibt es da einen Spezialschlüssel? Im Leerlauf habe ich keine Geräusche.

  • Hallo Zusammen, Meine SC 24 BJ. 1997, 82.000 km auf der Uhr, hat mächtige Auswirkungen bei Lastwechseln. Kette ist neu und auch richtig gespannt. Ich fahre von meiner Garage direkt einen Berg abwärts, im 2. Gang lass ich sie mit Motorbremse runter rollen, dabei rasselt es erheblich. In Unwissenheit ob das der Steuerkettenspanner ist, wollte ich mal, euere Einschätzungen hören. Ich danke euch und wünsche einen schönen Pfingstmontag

  • Gezirp, herzlichen Dank Genauso etwas habe ich gesucht. Und auch hier der größte Teil auf Lager, klasse Schönen Sonntag Bei uns ist es sonnig, bei 14 oC, ich glaube ich drehe zum Salzstaubsammeln eine kleine Runde