Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

  • Re: Montage fivestars Träger

    Benjamin - - Um- und Anbauten

    Beitrag

    bin zwar schon ein Stück weter-trotzdem ergibt sich das nächste Problem.Wenn die Verbindung von der Fussraste zum Heck montiert ist,ist der Abbstand zwischen den beiden Verstrebungen für die Topcaseträger-montage zu gering.Beide Verstrebungen müssten am Heck ca 10 mm weiter nach aussen sein.vielleicht hat von euch jemand einen jf fivestar träger an seiner cbr montiert(BJ 96-99) und kann mir sagen wo ihr diese Verstrebung genau montiert habt.müssen die Gummis zwischen hinterem Schutzblech und Rah…

  • Montage fivestars Träger

    Benjamin - - Um- und Anbauten

    Beitrag

    drehe hier noch mal durch.Habe Probleme beim Anbau des Rohr-Gepäckträgers von Fivestars/Givi.Verbindung von der hinteren Fussraste zum Heck ist montiert.Bei den Kofferträgern ist mir aufgefallen,daß sich die Bohrungen des rechten Trägers von den Bohrungen des linken trägers unterscheiden.Kann sie also rechts/links nicht tauschen.Montiere ich sie so,wie sie passen,liegen die Träger an den Blinkern an.Ist das normal oder müsste zwischen Kofferträger und Blinker ein Abstand sein?auuserdem ist mir n…

  • Re: Givi-Montageanleitung

    Benjamin - - Um- und Anbauten

    Beitrag

    Danke,aber da ist leider der Stahlrohr-monokey Träger nicht mit aufgeführt.Leider nur der aktuellere wing-träger

  • Givi-Montageanleitung

    Benjamin - - Um- und Anbauten

    Beitrag

    suche für meiner Dicke eine Montageanleitung für einen Givi-Monokey Träger(Stahlrohr).Danke schon mal im Voraus.Viele Grüße

  • Hallo,kann mir jemand sagen,wie der Endschalldämpfer an dem hinteren fussrastenausleger montiert wird.Meiner Meinung nach auf der Innenseite.Bei meiner CBR ist er allerdings an der Aussenseite montiert.Vielen Dank

  • vielen dank schon mal an euch für die raschen Antworten.Hat mir schon mal weiter geholfen.Welche Koffer sind denn von der optik her am besten passend zur cbr.Soll ja auch nicht zu klobig wirken.

  • Blinker müssen also nicht versetzt werden?

  • Hallo,ich habe vor,mir an meiner sc24/BJ 99 die Seitenträger K-Wing von Krauser zu montieren.Hat von euch jemand die Träger?Wie seid ihr damit zufrieden.Müssen die Blinker nach hinten versetzt werden oder oder bleiben sie an ihrer orginalposition?Vielen 'Dank schon mal im Voraus

  • Re: suche Kofferträger SC 24 BJ.99

    Benjamin - - Suche

    Beitrag

    hatte in den 90 ern schon mal eine sc 24.Da hatte ich Givi-Träger montiert.Blinker mussten nicht versetzt werden.die Träger scheint es aber nicht mehr zu geben.

  • suche Kofferträger SC 24 BJ.99

    Benjamin - - Suche

    Beitrag

    Hallo,ich suche Kofferträger für meine CBR bei denen man die hinteren Blinker nicht versetzen muss.Eventuell auch die dazugehöreigen Koffer.bitte alles anbieten.Vielen Dank

  • Re: Spannungsverlust

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    sorry,die Spannung bei geladener Batterie ist 13,4 v

  • Re: Spannungsverlust

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    dann hält sie die 12,4 volt

  • Spannungsverlust

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    Hallo,habe folgendes Problem:wenn die Batterie voll aufgeladen ist,zeigt die Spannung 12,4volt an.wenn die dicke ein paar Tage steht,fällt die Spannung auf 10,4 V aber auch nicht weiter.diese 10,4 Volt hält sie dann längere Zeit.Könnte das Relais etwas damit zutun haben?

  • Re: Elektrik-Problem

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    Kriechstrom scheint nicht vorhanden zu sein.Multimeter sagt0,00

  • Re: Elektrik-Problem

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    ok,danke.ich melde mich sobald ich mehr weiß.Multimeter auf 20 einstellen?viele grüße

  • Re: Elektrik-Problem

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    habe angeschoben während Zündung drauf war.Neue Batterie ist drin.wenn ich fahre und dann kurze Zeit später wieder starten will,springt sie an.Steht sie bis morgen,dann gibt's Probleme

  • Re: Elektrik-Problem

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    habe das Gefühl,daß ich es mit Kriechstrom zu tun habe.Gestern habe ich die Batterie voll durchgeladen.Heute sprang sie nicht an.Wenn ich den Starter betätige,tut sich nix.Der Anlasser dreht nicht durch.Anschieben funktioniert.Dann kommt sie sofort.Hin und wieder tut sich beim betätigen des E-Startes im Leerlauf nichts.Bei gezogener Kupplung dreht der anlasser dann durch.Dann scheint die Batterie zu wenig Power zu haben um die Dicke zum Leben zu erwecken.Was haltet ihr von der KriechstromVermutu…

  • Re: Die dicke ruckelt

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    Kettenflucht ist auch 100% ig ok.Könnte es der Luftfilter sein?

  • Re: Die dicke ruckelt

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    eben nicht-das ist mein Problem.bei mäßiger Drehzahl ruckelt die Dicke während der Fahrt

  • Re: Die dicke ruckelt

    Benjamin - - Elektrik

    Beitrag

    Vergaser wurden vor 3000 km synchronisiert.Neue kerzen sind drin,neuer Kettensatz ist drauf,Kettenspannung ist ok.sie ruckelt aber immer noch bei niedrigen Drehzahlen .Und das erst seit ich sie "fit" für den Sommer gemacht habe.auch wenn ich sie aufbocke und sie auf Standgas läuft schlägt die Kette