Instrumentenbeleuchtung heller machen

Hallo, bitte lest alle das Thema Alles neu macht der Mai mit wichtigen Infos zur neuen Forensoftware - danke!
  • hat jemand eine idee wie man die instrumente nachts heller bekommt, irgendwie habe ich nachts das problem das ich sie nicht mehr richtig lesen kann. kann man die instumentenbeleuchtung mit stärkeren glühbirnen oder led`s erhöhen? hat jemand einen tip? oder erfahrung.

  • Servus Wolffuchs


    Von stärkeren Glühbirnen muss ich Dir abraten, die Wärmeentwicklung ist dann zu hoch.
    LED- Lampen sind da die bessere Lösung.
    Aber ich würde mal die Kontakte reinigen, die Birnchen anschauen und die Lichtleiter (Plexiglas) auf sauberkeit kontrollieren.


    Gruß Tom

  • Alleine der Wechsel der Glühbirnen bringt einen gewaltigen Unterschied .
    Oder liegt es an nachlassender Sehkraft? ;) ;D

    Gruß Dietmar




    Drosseln sind Vögel. Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei.

  • wenn ich das mal wüsste, am tage kann ich sie sehr scharf ablesen, nachts ist es etwas verschwommener. deshalb bin ich der meinung das es an dem schwachen licht liegt...


  • hat jemand eine idee wie man die instrumente nachts heller bekommt, irgendwie habe ich nachts das problem das ich sie nicht mehr richtig lesen kann. kann man die instumentenbeleuchtung mit stärkeren glühbirnen oder led`s erhöhen? hat jemand einen tip? oder erfahrung.


    nachts mal die sonnenbrille abziehn ;D ;)


    nee im ernst normal ist das hell genug. würde auch toms rat erst mal nach gehn.


  • nee im ernst normal ist das hell genug. würde auch toms rat erst mal nach gehn.


    Steinchen hat schon auch Recht !
    Es weiss ja Niemand hier wie alt und wieviele km Wolffuchs Dicke schon runterhat....
    Im Profil hat Er nichts stehen und vorgestellt hat Er Sich wohl auch noch nicht.....


    Gruß Tom


  • Steinchen hat schon auch Recht !
    Es weiss ja Niemand hier wie alt und wieviele km Wolffuchs Dicke schon runterhat....
    Im Profil hat Er nichts stehen und vorgestellt hat Er Sich wohl auch noch nicht.....


    Gruß Tom


    klar hat steinchen auch recht ;)


    aber brinchen anschaun heist ja auch wenn blas oder angelaufen dann tauschen ;)  
    so mit hast du das ja auch schon gesagt so zu sagen ;)
    g Mario

  • Hab meine Glühlampen in der Instrumentenbeleuchtung rausgeschmissen. Sind hin und wieder kaputt gegangen und dann eh man da rankommt...


    Hab LED Streifen eingesetzt und die Helligkeit mit Hilfe eines Wiederstandes eingestellt/abgeglichen.
    Ergebnis: Gleichmäßige Ausleuchtung, ausreichende Helligkeit und keine defekten Glühlanpen mehr.


    Loom

  • Bei meiner 91er sind 2 Birnchen defekt, hab die ausgebaut und will morgen neue kofen......
    ABER
    Laut Reparaturhandbuch sollen da 12V 3,4 Watt rein.....ausgebaut hab ich 12V 1,7 Watt


    Was ist den jetzt richtig und wo bekommt man 1,7 Watt her, bei der Tante gibbet nur 3 Watt .....Die Honda dealer sind imma so teuer ;D

  • Bei meiner ist es schon seit Jahren dunkel, spart Strom 8) 8) 8) ;D ;D ;D


    Sollte ich es in die Dolos schaffen, müsste ich mal neue Birnchen einbauen ??? ??? ??? ::) ::) ::)


    Welcher Aufwand ist das jetzt wieder?


    Grüße.


    Martin

  • danke euch, meine glühbirnchen dürften jetzt 18 jahre alt sein, ein sehtest wude vor drei jahren gemacht, die augen sind ok. ob ich die birnchen mal tauschen sollte? und wenn ja, welche stärke? das mit den led`s würde mich schon reizen, aber auf was müsste ich achten? die bekomme ich doch sicher bei conradelektronik. einfach alte birnen raus, neue rein? und welche wat zahl müssten die led`s haben.


    gruss wolffuchs

  • Hi


    wär halt schön wenn ¨Loom¨ mal genauer schildern würde was er da gemacht hat. Wieviele LEDs, Wert des Widerstandes etc

  • Also Leute....fangt bloß net mit basteln an! Lötkolben usw könnt ihr wegpacken ;D Habe mir die weiter vorne genannten LED-Birnchen in Blau und 12V gekauft und heute eingebaut. Hier das Ergebnis - im wahrsten Sinne des Wortes ein unterschied wie Tag und Nacht


    Bei der XX Scheibe ab Instrumenteneinheit nach vorne klappen, Birnchen wechseln (auf Polung achten!)

    Es grüßt der Wolfgang der gar nicht Mayer heißt... :P

  • Sieht gut aus mein lieber Schwabe des Gesangsverein.


    Aber irritiert das nicht bei Nachtfahrten? Reflektion zum Visier? bzw. Innenseite von der Scheibe?


    Bei Nachtfahrten habe ich andere Konzentrationspunkte als grün/blaue/gelbe Lampen aufm Tacho - nicht falsch verstehen - ich meine nur, dass der Blick viel seltener wird, da es halt Nachts ist.


    Grüße und gute Fahrt !!!

  • Mein lieber Max! Wenn rote und grüne Lampen während der Fahrt angehen würde mich das auch irritieren! ;D Aber wenn ich nur die Zündung anmache hat das seine Richtigkeit ;D


    Ansonsten nur blaues....soweit das Auge reicht ;D

    Es grüßt der Wolfgang der gar nicht Mayer heißt... :P

  • Ich hab bei mir die Lämpchen rausgeworfen und ringsrum LED-Strips (warmweiß!) verbaut. Gibt ein angenehmes, unauffälliges und gleichmäßiges Licht.


    Die Strips gibts für 12 V, da sind immer 3 LEDs in einer "Einheit", so dass man alle 3 LED den Strip abschneiden kann. Ich glaube, ich habe 24 LEDs (einmal 15 und einmal 9) verbaut, bin mir aber nicht mehr 100% sicher.


    Vorher habe ich etwas mit den Vorwiderständen herumexperimentiert, um die Helligkeit zu erhalten, die ich haben wollte - im Keller bei ausgeschalteter Beleuchtung mit einem Poti solange gedreht, bis es mir nicht mehr zu hell war. Ich glaube, dass ich bei einer Spannung an den LED-Strips von ca. 8,5 V ausgekommen bin, also ~ 2,83 Volt pro LED.


    Für eine endgültige Aussage sollte hier jeder selber etwas probieren; der eine hat's gern heller, der andere nicht ;)


    Zum Einbau habe ich die Kabel durch eine Lampenfassung gezogen und an den Schrauben der Instrumentenbeleuchtung befestigt.


    Fotos von eingeschalteter Beleuchtung mache ich heute abend; von den Innereien müsste ich erst wieder den Tacho ausbauen, die kann ich gern bei Gelegenheit nachreichen.

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Hallo Rainer!


    Ich hab mir die Mühe gespart und nur soweit abgebaut daß ich nur an die 4 Birnchen von hinten ran kam. Also nur getauscht ohne die Tachoeinheit auseinander zu bauen.



    12V LED


    Bei der XX sind vier Stück verbaut.

    Es grüßt der Wolfgang der gar nicht Mayer heißt... :P


  • Passen die auch in eine SC21 ?

  • Servus Carlos


    Keine schlechte Idee aber es geht noch besser ;) ;D ;D
    Im Allgäu sagen Sie "Beralamp" (Birnenlampe, Stirnlampe)
    Mit einer z.B. Solchen am Helm kannst Du Dank 1600 Lumen auch auf den Hauptscheinwerfer verzichten :o ;D ;D
    Nur Deine Kollegen werden Dich nicht Damit erwischen dürfen..... ;) ;D ;D


    Gruß Tom