Ganganzeige mit Reedkontakten - Elektriker gesucht !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ganganzeige mit Reedkontakten - Elektriker gesucht !!!

      Hallo Zusammen,

      ich möchte eine Ganganzeige einbauen. Habe diese auch erstanden und dazu eine Ersatzlichtorgel für das Cockpit. Da habe ich das Ding nämlich eingebaut und das sieht auch gut aus ... finde ich.

      Aber nach dem Verkabeln, erst mal zum Testen, die Ernüchterung. Da ist ein Kabel dabei, das ich an Neutral anklemmen soll. Also ganz schlau, direkt hinten an die Kabel der Lampe gegangen, und den Rest verkabelt. Aber es schaltet nicht. Zeigt immer Null ich glaube es liegt an diesem Kabel. Wo kann ich das noch anklemmen oder was mache ich falsch? Kann zufällig jemand helfen. Wie immer am liebsten mit Bilder ;D :o ::)

      Für heute habe ich aufgegeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mahlzahn ()

    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      hi, durch gefährliches Halbwissen würde ich noch fragen ob du auch an + gegangen bist. Aber wie geil ist das denn sich eine Ganganzeige einzubauen . Ich wusste nicht das es sowas gibt.
      Wenn das Rätsel gelöst ist brauche ich unbedingt die Antwort ;)
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      mahlzahn schrieb:


      vielleicht verrät mir - am besten mit Bild ;D - jemand wo ich den Neutralkontakt finde. Wenn ihr ihn schon mal gefunden habt, findet ihr bestimmt auch nochmal :) das wäre suuuuuuper


      Ich hab mir den Kontakt oben in der Armatur von der Neutralleuchte abgegriffen. ;)
      Gruß Dietmar




      Drosseln sind Vögel. Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei.
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      MrStone schrieb:


      Ich hab mir den Kontakt oben in der Armatur von der Neutralleuchte abgegriffen. ;)


      du willst uns doch hier nicht allen ernstes verklickern, dass DU eine GANGANZEIGE brauchst.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      Wolff schrieb:


      du willst uns doch hier nicht allen ernstes verklickern, dass DU eine GANGANZEIGE brauchst.


      Unbedingt brauchen nicht....aber ein nettes Gimmick

      ist sowie Stützräder....

      hat man nicht....aber manch einer könnte welche gebrauchen... ;D :grin: :grin: :grin:
      ok....der war jetzt fies....konnte mir die Spitze aber nicht verrkneifen ;) ;D :*
      Gruß Dietmar




      Drosseln sind Vögel. Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei.
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      bööööse, Dietmar... ;D

      so ne ganganzeige ist vielleicht unnötig, aber ich will sowas auch haben für die XJ :-[ dann weiß ich wernigstens in welchem gang sie grad ist...und ich muss nicht ewig mitzählen und kann mich aufs fahren konzentrieren :)
      Dateien
      Grenzgängers Teilzeitsozia :-D
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      Min Mahlzahn,
      gib mal Bescheid ob es funktioniert hat. Falls nicht, könnte ich Dir eine Kopie vom Schaltplan meiner Gangabzeige nebst einer kleinen Erklärung zusenden. Allerdings erst gegen Abend. Morgen soll hier Top Motorradwetter sein!
      ;D ;D ;D
      VG
      FLENSBURGER
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      Also grundsätzlich schaltet das Ding jetzt. Wobei ich festgestellt habe, dass der Magnet wohl zu schwach ist und ich das Ding sehr nah daran vorbeiführen muss damit die Kontakte reagieren. Also stärkeren Magnet besorgen. Leider wird aber beim Neutral nicht die Null angezeigt. Egal an welches Kabel ich es an der Neutrallampe anschließe es schaltet hoch und runter geht aber nicht auf die Null wenn die Neutrallampe leuchtet.

      Was kann ich noch ausprobieren??
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      Min mahlzahn,
      das gleiche Problem Hatte ich auch. Nachdem ich die Neutralanzeige der Ganganzeige an beide Kabel der Neutralleuchte angeschloshabe habe , funktioniert es. Du musst natürlich auch an zwei Kabel Deiner Ganganzeige anschliessen. Schau Dir noch mal Deinen Schaltplan an.

      Gruß Flensburger
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      mahlzahn schrieb:


      Also grundsätzlich schaltet das Ding jetzt. Wobei ich festgestellt habe, dass der Magnet wohl zu schwach ist und ich das Ding sehr nah daran vorbeiführen muss damit die Kontakte reagieren. Also stärkeren Magnet besorgen. Leider wird aber beim Neutral nicht die Null angezeigt. Egal an welches Kabel ich es an der Neutrallampe anschließe es schaltet hoch und runter geht aber nicht auf die Null wenn die Neutrallampe leuchtet.

      Was kann ich noch ausprobieren??


      Kannst du die Reedkontakte eventuell drehen, damit sie besser schalten.Probieren, Sonst helfen vielleicht Neodymmagnete.
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      allo Flensburger,

      also langsam denke ich das Ding ist kaputt. Ich kann der Anzeige auch direkt von der Batterie einen auf die Mütze geben, die schaltet einfach nicht auch Null, sonder bleibt grundsätzlich auf 1 oder 2 stehen, je nachdem von welchem Gang ich in den Neutralen schalte. Habe meine Installationsanweisung mal angehängt. Bei dem Versuch da irgendwie noch ein Massekabel zu ergänzen habe ich nur die Sicherung zerlegt. Aber vielleicht kannst du mir doch mal deine schicken.

      @uwealbachten: Das Problem ist die Nullstellung der Anzeige. Die Reedkontakte funktionieren ja. Das ist dann noch feintuning wenn mal alles funktioniert.


      und wenn die Lampe leuchtet habe ich knapp 12 V und wenn nicht habe ich auch keine Spannung also bin ich am richtigen Kabel
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      Hallo mahlzahn,

      laut Schaltplan sieht es so aus, dass die Neutralleuchte, Öldrucklampe und Seitenständer Dauerplus haben und da nur die Masse geschaltet wird.
      Die Neutralleuchte bekommt die Masse über eine Diode, links unter der Sitzbank, kleines dreipoliges, schwarzes Bauteil mit drei Anschlüssen.

      Gruß Uwe
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      Also, wenn ich mich recht erinnete, ist die Neutrallampe wie folgt geschltet:
      Lampe aus, Strom auf der Leitung
      Lampe ankern Strom auf der Leitung
      Ich weiß, hört sich komisch an Und ich habe mich such gewundert
      Teste es mal mit einem Prüfgerät.
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      So, jetzt zu meiner Entschuldigung wegen meiner >:( Rechtschreibung. Alles hier geschriebene habe ich bis jetzt auf meinem Handy getippt ::). Das ist neu und eine echt bescheuerte Autokorrektur ???.
      Also: Sorry dafür!
      Ich weiß, hat nichts mit dem Thema zu tun, wollte es aber mal richtigstellen.
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      Flensburger schrieb:


      Also, wenn ich mich recht erinnete, ist die Neutrallampe wie folgt geschltet:
      Lampe aus, Strom auf der Leitung
      Lampe ankern Strom auf der Leitung
      Ich weiß, hört sich komisch an Und ich habe mich such gewundert
      Teste es mal mit einem Prüfgerät.


      ja das ist normal wenn keine Masse durchgeschaltet wird ist vor und hinter der Neutrallampe Stom auf der auf der Leitung und die Lampe ist aus, wenn die Lampe leuchtet hast du nur noch vor der Lampe Spannung oder mit deinen Worten Strom auf der Leitung
      hellgrün und rot ist hinter der Lampe und schwarzbraun ist vor der Lampe und führt Spannung wenn die Zündung an ist.

      Gruß Uwe
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      ACHTUNG jetzt kommt es: Es geht - verdammichnochmal der geht.

      Es hat mir keine Ruhe gelassen, also bin ich auf der rechten Seite mal losgezogen und habe den Neutralschalter und das Kabel gesucht. Dann habe ich die Steckverbindung gelöst und einfach mal das zugehörige Kabel in Neutralstellung drangehalten und ihr könnt euch mein Erstaunen vorstellen. Plötzlich schaltet das blöde Ding auf Null. Hochschalten runterschalten, dranhalten und Null.

      Wo jetzt da der Unterschied ist wenn ich das an der Lampe mache oder direkt am Schalter habe ich nicht verstanden. Ich werde jetzt den Einbau dokumentieren und wenn Interesse besteht die Bilder online stellen.

      Nochmal vielen Dank für die Hilfen vorallem an Flensburger mit seinem unermüdlichen Einsatz.
    • Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

      mahlzahn schrieb:


      Wo jetzt da der Unterschied ist wenn ich das an der Lampe mache oder direkt am Schalter habe ich nicht verstanden. Ich werde jetzt den Einbau dokumentieren und wenn Interesse besteht die Bilder online stellen.


      mach ne anleitung (text und bilder) und schicke den spaß rüber, wir mach eine*.pdf draus und stellen sie online.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder