CBR 1000f sc 24 Bj 90 Keine volle Leistung im 6. Gang

Hallo, bitte lest alle das Thema Alles neu macht der Mai mit wichtigen Infos zur neuen Forensoftware - danke!
  • Hallo, bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer Dicken. Kam ohne Probleme über den TÜV. Habe jetzt nach längerer Autobahnfahrt festgestellt das meine Dicke bei genau 7000 Umdrehungen und 180 Km/h zu macht.


    Die Dicke hat jetzt 49000 Km runter.
    Eingetragen sind 74 KW bei 9000 Umin.


    Habe in Vergaser synchronisiert, geschaut ob Drosseln in den Stutzen sind. Negativ alle offen, voller Durchlass.


    Kerzenbild ist Rehbraun
    Luftfilter original und neu.
    Kettenrad hinten 42 Zähne
    Kettenrad vorne 17 Zähne


    Zieht in den Gängen voll durch. Selbst im 6. Gang aber bei 7000 ist Schluss. Vergaseranschlag nicht vorhanden.


    Selbst ein erfahrener Honda Mechaniker ist ratlos.


    Hat einer von euch ein ähnliches Problem oder kann mir irgendwie weiterhelfen.

  • Was passiert wann du bei 10.000 upm im fünften durchschaltet nach sechsten, haltet sie den geschwindigkeit oder fällt sie zurück?

  • Macht die Dicke zu oder will sie ausgehen ? ... das währe schon interessant zu wissen....


    wenn es Richtung ausgehen ist wie steht´s mit der Tankbelüftung bei viel Gas viel Sprit.....


    eventuell kommt nicht genug Luft rein und es gibt einen Unterduck somit nicht genug Saft bei höher Drehzahl.....
    meist sind es die Kleinen Zahnräder im Getriebe.... ::) ::) ::) ::)



    Gruß aus Nordhessen

    Ich repariere um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren


  • Wenn diese Dicke wirklich 74kw ist denke ich das die übersetzung im sechsten zu lang ist um durch zu ziehen, um schneller zu fahren muss er die fünften weiter ausfahren, dann muss etwa 230 machbar sein.


  • Wenn diese Dicke wirklich 74kw ist denke ich das die übersetzung im sechsten zu lang ist um durch zu ziehen, um schneller zu fahren muss er die fünften weiter ausfahren, dann muss etwa 230 machbar sein.


    Nee, meine hatte 72 kW und ist nach Problemlösung locker im 6. über 200 gegangen. 8)


    @ Maic: Schau mal Deine Benzinhahn-Membran nach, klingt vielleicht komisch, aber bei mir war die gerissen, so dass ab 180 die Kiste keine Leistung mehr brachte ........... ::)

  • nur mal zur höchstgeschwindigkeit.
    mit 74 kw, also 100 ps, fährt meine nach tacho 240.
    das müsste deine auch bringen.


    gruß
    hans

  • ist mir hier auch schon öfters aufgefallen, dass jemand ein problem anspricht und uns dann auf die lösung warten lässt.


  • nur mal zur höchstgeschwindigkeit.
    mit 74 kw, also 100 ps, fährt meine nach tacho 240.
    gruß
    hans


    Das fährt meine im fünften Gang 8)  ;) ;D ;D.... Jaja ich weiss, da ist sie wieder- die Steilvorlage für "Insider" 8) ::) :P =:)....
    Trotzdem: Wenn mich so´n abgeriegelter Luxusschlitten von der Überholspur jagt (weil ich eigentlich gar nicht sooo schnell fahren wollte), nehm ich die Verfolgung auf bis er in seinen "Begrenzer" rennt... Wenn ich dann neben ihm nochmal in den fünften zurückschalte um dann an ihm vorbeizuziehen, dann bleibt er meist gaaanz ruhig hinter mir, auch wenn ich die Geschwindigkeit anschliessend wieder rausnehme!!!!! 8)  ;) ;D ;D ;D.....

    Einmal editiert, zuletzt von Mausebanause ()


  • Ja, ist doch auch ok so, wollte nur den Threaderöffner ein bißchen aus der Versenkung kitzeln, damit er uns, an seiner Lösung, auch teilhaben läßt! ;D ;D ;)


    Das wird schwierig.
    Der Themenstarter war seit dem 19. Juli 2015 nicht mehr online. :( :( :(

    Ich habe so Hunger, das ich vor lauter Durst gar nicht weiss
    was ich rauchen soll. So müde bin ich. :hüpf:


  • Das fährt meine im fünften Gang 8)  ;) ;D ;D


    dann ist deine aber offen, oder?


    Jawoll- 132PS, V-Max (lt. Tacho) 285Km/h bei 11500 U/min ... Den fünften kann ich bis 260Km/h ( roter Bereich) ziehen- und der sechste macht dann locker den Rest!! 8) ;)...


    @ Mayerchen
    Wieso wusste ich schon vorher, dass ausgerechnet DU den ersten Kommentar abgibst??!!!! 8)  ;) O:-) ::) ;D ;D ;D.....

    Einmal editiert, zuletzt von Mausebanause ()


  • .... der 6. ist dann bei Dir der Leerlauf - dann geht's bei Dir sicher auch über die 11.500 U/min


    ..... hmmmm .... dann kommst Du locker über die dreihundert! ;)   ;)


    Genau ;)- Ich kann mich noch gut an einen anderen Thread erinnern, wo diese "sinnlose Diskussion" schonmal aufgekommen ist. Erst ein Foto (aufgenommen von Roberts Helmkamera) sorgte da wieder für Ruhe!!! 8)  ;) ::)... Es übersteigt halt die Vorstellungskraft mancher Leute, was so eine 21ziger zu leisten vermag!!!! 8) :D :D :D.....
    Über die Dreihundert bin ich allerdings bisher nur mit meiner Hayabusa "locker gekommen" (308 Km/h mit digitalem Tacho) auf der A40 von Venlo nach Duisburg- Das vergisst man so schnell nicht!! Und ja, da der Ruf ohnehin ruiniert ist (und auch keine kleinen Kinder mitlesen)- die 285Km/h hat die Hayabusa seinerzeit locker auf jeder freien Bundesstrasse überschritten :P :o :o.... Diese Tatsache kennt aber jeder der mal ein 170PS (oder mehr) Motorrad besessen hat, bzw. besitzt... Weil sich niemand so ein "Geschoss" zulegt um damit ausschliesslich sonntags gemütlich rumzucruisen!!!!!.......

    Einmal editiert, zuletzt von Mausebanause ()

  • Weiß ich doch alles Mausi. Meine 21-iger läuft doch genauso .... es sind aber eben alles nur Tachoanzeigen und die haben mit der Wirklichkeit nun mal nichts zu tun.
    Wenn man realistisch betrachtet, die tatsächlich meßbaren PS am Hinterrad zu Grunde legt ist das ja auch gar nicht möglich.
    Laufen tut sie aber schon wie'd Sau
    .... da gebe ich Dir recht.