Felge

Hallo, bitte lest alle das Thema Alles neu macht der Mai mit wichtigen Infos zur neuen Forensoftware - danke!

  • Na ist bei Dir Frühjahrsputz :o :o


    Putz nicht, aber dieses Jahr ist extremes Auf- u. umräumen angesagt.
    Da ja der Grüne Fekalhaufen weg ist, kommen da die Mopeds, Werkzeuge, Kleinaggregate rein.
    Der GTI war nicht schlecht und hat mir sehr viel Fahrspaß gegeben,
    aaaaaaber dort haben sich die VW Ingenieure elektronisch ausgetobt,
    was dem gerade 2E nicht gut getan hat.
    Das habe ich natürlich beim Verkauf gesagt, das er ein Elektronikproblem hat!
    Ich brauche Fahrzeuge die mehr als ein 1/2 Jahr ohne Probleme laufen.
    Der Hof Stand voll mit Leuten und der Elektronische Fekalhaufen ist nicht angesprungen.
    Habe es wieder hin bekommen, dann ging er wieder aus.
    Aber die waren so heiß drauf, weil 20 jahre Edition, hat den einen nicht so gestört.


    Wenn ich Geld zum verbrennen hätte, hätte ich ihn umbauen lassen.
    Airback, ABS, E Fensterheber, E Schiebedach, E Ausenspiegel, Wegfahrsperre, Diebstahlwarnanlage,
    Leuchtweitenregler alles raus schmeisen.
    Sitzheizung hätte ich dann nur als Sonderausstattung, man wird halt älter.
    Den anderen Müll braucht kein Mensch, gut, ich nicht. ;)

  • Da ja der Grüne Fekalhaufen weg ist,


    Tstststst ..... Odin ..... Du bezeichnest den Golf als Fäkalhaufen und bietest ihn gleichzeitig hier Deinen besten Freunden an die alles aber auch gar alles für Dich tun würden ???? ::) ::) ::)


    .... da müssen wir bei den nächsten Treffen noch mal ein bißchen üben - Prost!!! ;D ;D ;D ;D ;)   ;)   ;)   ;)


  • Tstststst ..... Odin ..... Du bezeichnest den Golf als Fäkalhaufen und bietest ihn gleichzeitig hier Deinen besten Freunden an die alles aber auch gar alles für Dich tun würden ???? ::) ::) ::)


    .... da müssen wir bei den nächsten Treffen noch mal ein bißchen üben - Prost!!! ;D ;D ;D ;D ;)   ;)   ;)   ;)


    Alllsoooo, nun, ich habe den 3er genug Chancen bei mir zu bleiben gegeben.
    Die Elektik des Motorcodes 2E, war vom Werk aus grausam (Fekalhaufen), was sich nach und nach heraus gestellt hat.
    Hab mich dann mal bei 3er Golfern um gehört, die dies Bestädigten.
    Es gab Leute, die haben, weil sie nicht mehr weiter wußten, das Auto (hust) in Teilen verkauft.
    Wenn ich noch mehr langfriste Lagerkapazität hätte, hätte ich ihn ersteinmal auseinander genommen und dann die heiß begehrten Teile (20 Jahre Edition) nach und nach verkauft. Es war keine runter gerittene Karre von innen wie außen, halt Original.
    Auch die Werkstätten, darunter war auch BOSCH, haben sich an dem Elektrikproblem, die Zähne ausgebissen.
    Der Motor war Top,
    Getriebe funktionierte sehr gut für ein 3er GTI 8V, seeeehr selten!
    Bleche, Aufhängung, Achsen, Lager, Unterboden Top, auch selten.
    Sitzwangen waren absolut einwandfrei, seeeehr selten.
    Kupplung Top, kein nennenswerter Ölverbrauch bei mir.
    Das Auto hätte ich 10 mal verkaufen können, hätte ihn aber nur an Leute verkauft, die von dem 2E Ahnung und deren Schwächen kennen. Das ist ein Lebensprojekt. Wie schon gesagt, habe ich auf die Schwächen beim Verkauf unter Zeugen hin gewiesen.
    Ich mußte ihn nicht verkaufen, das habe ich auch dem Käufer gesagt, am Hungertuch nage ich nicht.
    Sämtliche Werkstattrechnungen habe ich mit gegeben, ich glaube, erlicher kann man nicht sein.
    Die Freude an dem Fahren, hat den Nutzen nicht mehr ausschlagen können, also muß man sich trennen.
    Es war eine sehr kurzfristige Entscheidung von mir, so bin ich halt. Habe das Auto fast täglich noch bewegt (gefahren).
    Wer die Mucken kannte, bekommt auch kein Herzinfakt, wenn man Sekundenweise stehen bleibt (bei dem heutigen Verkehrsaufkommen absolut unauffällig).
    Und wer ein Perfektes Auto wollte, ist nach den Startproblemchen auch gegangen. :)   :)   :)

  • OHHHH Ja 2E das grauen bekommt ein Gesicht.....


    in dem Typ Vento waren auch so Versuchsreste verbaut, die Baureihe hatte leider nur Probleme mit der Leistung aus 2 Liter Hubraum und mit Rost sowie abblätternder Farbe hatte meinen 16 Jahre im Alter von 18 Jahren mit 50.000 km in einem Topzustand verkauft, der Käufer hatte dann alle Probleme die die 3er Generation jemals bekommen konnte..... :'( :'( :'(
    das Auto hat fast 10 Jahre Gestanden Ich hatte eine Firmenkutsche und brauchte das Auto nicht unbedingt, dann Trennung von Frau Heim und wegen Platzmangel auch vom Auto.....

    Ich repariere um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren



  • OHHHH Ja 2E das grauen bekommt ein Gesicht.....
    in dem Typ Vento waren auch so Versuchsreste verbaut, die Baureihe hatte leider nur Probleme mit der Leistung aus 2 Liter Hubraum und mit Rost sowie abblätternder Farbe hatte meinen 16 Jahre im Alter von 18 Jahren mit 50.000 km in einem Topzustand verkauft, der Käufer hatte dann alle Probleme die die 3er Generation jemals bekommen konnte..... :'( :'( :'(


    weshalb kaufen sich eigentlich so viele Leute einen VW? Wenn man das so hört, ist das doch wirklich nicht anzuraten - oder gibt es auch überzeugte, begeisterte VW-Fahrer?

  • ..... es sollen auch zuverlässige Modelle bei VW existieren ..... wie bei allen anderen auch..... ::) ::) ::)


    es ist wie mit unseren Dicken man muss sie lieben und mit Ihren Macken leben oder eben nicht .... ;)   ;)   ;)

    Ich repariere um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren



  • weshalb kaufen sich eigentlich so viele Leute einen VW? Wenn man das so hört, ist das doch wirklich nicht anzuraten - oder gibt es auch überzeugte, begeisterte VW-Fahrer?


    Also Peter ..... das wundert mich hier auch manchmal. Die einzigsten alten VW's hier sind Käfer in einem ordentlich Zustand. und dann Taxis = KIA, Huyndai, Daewoo, Toyota, Fiat und Peugot ...... Billigkarren aus Korea usw. teilweise in einem guten aber teils auch in einem erbärmlichen Wartungszustand.
    .... aber mit einem km - Stand von 3,4,5,600.000 und mehr!!!!! Und das bei DEN Werkstätten, technischen Kenntnissen und Straßenverhältnissen hier!!!
    VW, Daimler und BMW sieht man allesfalls als Neuwagen oder vielleicht 3 - 4 Jahre alt obwohl es diese Marken auch hier schon lange gibt.
    Irgendwie wird hier der Begriff von Qualität neu definiert und bringt einen zum Nachdenken.