Zurück vom Angasen 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zurück vom Angasen 2016

      Hallo ihr Lieben
      Wir sind dann heute Morgen um 2 Uhr wieder Zuhause eingetroffen.
      Auf Grund einer Familienfeier mussten wir leider ein supertolles und in einer kurzen zeit top organisiertes Angasen frühzeitig verlassen. Wir wären sehr gerne bis zum ende der gestrigen Lagerfeuer runde geblieben.

      Es war sehr sehr schön euch alle wieder gesehen zu haben.
      Wie immer super Leute viel gelacht viel gequatscht.
      Jeder der nicht dabei war hat ein ganz tolles Angasen verpasst!!

      Ich kann nur sagen Eddy und allen die dazu beigetragen haben in so einer knappen zeit ein super Angasen auf die Beine gestellt zu haben DAUMEN HOCH!!!!!

      VIELEN VIELEN DANK!!!
      der Weg ist das Ziel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DLE GRENZGÄNGER ()

    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Schließe mich der Lobeshymne an und freue mich schon auf das nächste mal.
      Ich durfte tatsächlich heute früh um sechs im Betrieb antanzen...für eine Kleinigkeit, die auch hätte warten können.
      Die Wahrheit über Glückskekse:
      Sehen chinesisch aus. Klingen chinesisch. Aber eigentlich sind sie eine amerikanische Erfindung. Deswegen sind sie auch hohl, voller Lügen und hinterlassen einen fahlen Geschmack. (Der Mandarin) :-D

      Gruß aus dem Rheinland
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Auch wir sind um 14 Uhr wohlbehalten im Schwobaländle gelandet. Es war ein schönes Treffen mit vielen tollen Leuten. Danke an Eddi, Petra, Janina und allen anderen die dazu beigetragen haben dieses Treffen zu organisieren. Ihr habt gute Arbeit geleistet- unbezahlbar! Die Location war völlig in Ordnung und sehr gut. Aber Dank gebührt auch all denen die gekommen sind, um dieses Treffen zu dem zu machen was es immer ist: einfach mit ganz tollen Menschen zusammen zu sein!

      Ach so: Kippe aus....ist 22.00Uhr, die Tür ist zu! :grin: :grin: :grin: :grin: ;) ;)
      Es grüßt der Wolfgang der gar nicht Mayer heißt... :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mayer41 ()

    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Auch ich bin leider zurück, denn es war ein herrliches Wochenende.
      Mehr als genug zu Essen und zu trinken. Prima Unterkunft, schöne (aber arschkalte) Gegend.
      Und wunderbare Spinner, die ich nicht missen mag.
      Dank an Eddy und seiner Petra und seiner Tochter und seinem Schwiegersohn und und und.
      Nicht nur für die Kürze ein wundervolles Event.
      Ich freue mich, Euch zu kennen!
      Auf bald, dann gibbet Kekse für Eddy.
      Gruss
      Ego
      Was ich kann, Günny? Na, ich kann morgens aufstehen und sofort alles scheisse finden! :laola:
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Sind auch (schon ne Weile) wieder zurück.

      Auch von uns nochmal ein Riesen-Danke an Eddy und Familie für die super Vorbereitung, die trotz der Kurzfristigkeit wieder mal so ein schönes Event mit vielen lieben Bekannten ermöglicht hat!

      Und nebenbei haben wir zusammen Susanne überreden können, jetzt doch den Führerschein zu machen :grin: Wenn es entsprechende Erfolge gibt, erfahrt ihr das hier als erste... :)
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Ich, ich, ich will mich auch gleich da anschließen und mich für super schönes Wochenende mit vielen tollen Leuten bei Petra, Eddy, Janina, Justin und allen die mitgewirkt haben bedanken.... Nach 210 richtig geilen Km bin ich mit einem fetten Grinsen wieder heile zu hause angekommen. ;D


      Aber was schreibe ich hier überhaupt... War ja auch nicht anders zu erwarten bei dem Haufen... ;D
      Ne Dicke... Na und ich steh dazu... Da weiß Mann wenigstens was Mann zwischen den Beinen hat. :ätsch: :hexe: [img width=150 height=150]die-cuipers.de/images/CBR1000/die-cuipers.jpg[/img]
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Sind auch wieder zurück.....
      Nach einem stop in Heilbronn bei "Louis"....
      Wir haben uns (mir)dort einen neuen Motorradhelm gekauft (für mich)
      einen Schubert C3 ...nun bin ich auch up date

      Dankeschön an Eddy, Petra, Janina und Justin....
      es war super toll alles perfekt gemacht.....
      für das kalte Wetter könnt ihr nichts ....
      aber mit Marions Eierlikör und Kaffee (Likör) wurde einem wärmer ;D zumindest mir O:-)
      Es ist einfach schön, alle mal wieder zu knuddeln, gute Gespräche führen, und lachen egal wegen wem oder was ;D ;D O:-)

      So nun Sofa pflegen,Kaffee,Kuchen und Formel 1.....

      Passt auf EUCH alle auf, schön das es EUCH gibt :* :*
      ......und seid anständig ....... ich bin überall !!!!!
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Nach ca. 1300 gefahrenen Gesamtkilometern bin auch ich trocken, gesund, rechtzeitig und ziemlich glücklich zuhause angekommen.
      Vielen - Vielen dank an Eddy und sein Team für dieses unvergesslich Angasen 2016 und auch ein großes Dankeschön an alle geschickten Hände (ca.22 Stück ;D ) für die schnelle Hilfe an meiner Dicken.

      Gruß von Flens "Aus dem echten Norden"
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Servus

      Die Neuburger und ich sind auch wieder Zuhause gelandet. :grin:
      War ein tolles Wochenende mit vielen schönen km und wie immer tollen Leuten !
      Vielen Dank an Eddy und sein Team die dieses super Treffen möglich gemacht haben !
      Jaqueline und Fritz hat es auch sehr gut gefallen, ich soll Euch alle grüßen...

      Gruß Tom
      Grüße aus dem Wittelsbacher Land
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Hi Leute,

      ich bin vorhin ebenfalls heile zu hause angekommen.
      Ein richtig dickes fettes Dankeschön an die komplette Organisation. Es war ein tolles Wochenende.

      Auch wenn ich noch ganz neu hier bin und und es für mich das erste Treffen war, fand ich es klasse und es wird garantiert nicht mein letztes gewesen sein.


      Lg Tommy
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen auch wenn ich vorzeitig die Veranstaltung verlassen mußte es war schon und wenn es sich einrichten lässt bin ich beim nächsten treffen wieder dabei.

      Ich hoffe es gibt dann auch hier im Forum ein paar Bilder oder Videos
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Unser erstes Treffen der Saison 2016 , das Angasen, ist vorbei.
      Nach einer extrem kurzen Vorbereitungszeit und erstmaliger Organisation meiner seitz, die viel Streß und Nerven gekostet hat muß ich zugeben:

      Das sich das alles , mehr als nur gelohnt hat.

      Es ist ein super geniales Treffen geworden mit einer guten Lokation, einer schönen Ausfahrt und wie nicht anders zu erwarten war mit super Teilnehmern.
      Auch die Menge der Tagesgästen zur Ausfahrt hat mich begeistert.
      Bei der Ausfahrt waren wir mit 31 Motorrädern unterwegs, die alle gut und heile wieder angekommen sind.

      Es gab tolle Gespräche, grillen und am schluß noch ein gemütliches Lagerfeuer.

      Ich hoffe es hat allen Teilnehmern gefallen und sie freuen sich jetzt schon auf das nächste Abgasen im Jahre 2017
      Hier in der Eifel.


      Ein RIESEN Dank an die Teilnehmer, die mich zum Schluss noch in jeglicher weiße ;) unterstützt haben


      Gruß

      Eddy079
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Tommy1987 schrieb:


      ... und es wird garantiert nicht mein letztes gewesen sein.

      komisch.... das sagen fast alle nach ihrem ersten Treffen mit dem verrückten blauen Haufen ;D Schön, daß es dir gefallen hat.

      Anscheinend gab es nur ein technisches Problem und sonst hatten alle ein tolles WE. Leider konnte ich nur mental bei euch sein und abends in Gedanken mit euch ein Glas Wein trinken.
      Ich freue mich schon aufs FT, dann sehe ich euch auch endlich wieder :*
      ein cooler Gruß aus LDS von Ines, die immer noch klein und gemein ist ">[url=http://www.smilies.4-user.de]
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      ich find´s cool (und das zeichnet unsere gemeinschaft aus):
      ist irgendwo "not am mann" sprungt schnell einer ein und organsiert "eben mal fix" ein traditionstreffen.
      und jeder, der mal so ein treffen organisiert hat weis, wieviel arbeit, nachdenken und vorarbeit norwendig ist.
      und das man das wochende eigentlich nie zur ruhe kommt, weil man das ganze treffen über mit irgendwelchen organisatorischen dingen beschäftigt ist.
      insofern besten dank an eddy und seine "sippe", die sich der mühe unterzogen und (so entnehme ich das den rückmeldungen) ein tolles treffen organsiert und damit die "treffensaison" auf hohem niveau eröffnet haben.

      naja, und dann machen wir uns an die vorbereitung für das forumstreffen vom 5. - 8. mai :)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Die letzten Verpflichtungen vom Angasen heute erledigt, nun kehrt auch bei uns etwas mehr Ruhe ein.

      Alles ist erledigt und bezahlt!!!!!!!!

      Dafür noch mal einen herzlichen und lieben Dank an alle Teilnehmer, die beim bezahlen ihrer Rechnung großzügig aufgerundet haben.

      Dafür nochmals an dieser Stelle. DANKE

      Für die nächsten Treffen sollten aber alle daran denken, ihre Strich Liste für die Getränke genauer zu führen.
      Bei uns fehlten 32 Flaschen und 13 Liter Bier und 44 Flaschen Cola\fanta\sprite!!!!!!

      Gruß

      Eddy079
    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Eddy079 schrieb:


      Bei uns fehlten 32 Flaschen und 13 Liter Bier und 44 Flaschen Cola\fanta\sprite!!!!!!


      keine schöne sache, aber leider über jahre realität (ich kenn´s vom abgasen) >:(
      und wenn einige bei der abrechnung nicht großzügig wären, ginge es für die orga nach hinten los.
      das kann nicht der dank dafür sein, wenn sich leute zeit und nerven um die ohren schlagen, um ein treffen zu organisieren.
      also fasst euch bei den ohren und gelobt besserung !!!!!
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Zurück vom Angasen 2016

      Also sowas geht gar nicht! Allerdings, Nobbe soll mich korrigieren, waren beim Südtreffen Fehlbeträge unter zehn Euro. Ohne jemand was zu unterstellen: Könnte es nicht sein daß der eine oder andere Kasten noch im Kühlraum steht? 44 Liter-Flaschen Cola/Sprite/Fanta kann man nicht vergessen aufzuschreiben!!! wO DAS Bier ist zeig ich euch in Kürze auf dem Video..... ;) :grin: :grin: :grin:
      War beim Essen nicht ein Getränk dabei?? Ich meinte sowas gehört zu haben. Wie dem auch sei: Ich glaube an Blau!
      Es grüßt der Wolfgang der gar nicht Mayer heißt... :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mayer41 ()