Batterieerfahrungen

  • Der Stopfen ist in einer der mittleren Zellen ?
    Wird wohl für die Batteriesäurestand Anzeige sein-
    Meine XJ750 Seca hatte so etwas.
    Wurde einfach anstelle des Stopfens eingesteckt.....

  • Ich lass mir innerhalb der nächsten 2 Wochen eine Liefern.... die alte is erst n jahr alt und geht schon in die Knie, also is das für mich n guter Zeitpunkt um zu testen.
    Die Frage is nur ob es ne Lithium Ionen oder Lithium-EisenPhosphat Batterie wird :ähm:

    Hi:
    Zitat:
    Im Pkw- und Motorradbereich hat sich dagegen der Lithium-Eisenphosphat-Akku (LiFePO4) durchgesetzt, der im Unterschied zu manchen Li-Ion-Schwestern als ausgesprochen sicher gilt. Bei Überladung wird beim Lithium-Eisenphosphat-Akku, anders als bei Lithium-Ionen-Zellen auf Cobalt-Basis, kein metallisches Lithium abgeschieden und kein Sauerstoff freigesetzt, was für Feuergefährlichkeit unter ungünstigen Bedingungen verantwortlich ist


    Hier der gesamte Artikel: http://www.motorradonline.de/s…rterbatterien.445064.html

    Wer maximales Risiko sucht, ist dumm und bald tot. Wer maximale Sicherheit sucht, ist scheintot. Gruß aus Hagen Gerd

  • Hi:Zitat:
    Im Pkw- und Motorradbereich hat sich dagegen der Lithium-Eisenphosphat-Akku (LiFePO4) durchgesetzt, der im Unterschied zu manchen Li-Ion-Schwestern als ausgesprochen sicher gilt. Bei Überladung wird beim Lithium-Eisenphosphat-Akku, anders als bei Lithium-Ionen-Zellen auf Cobalt-Basis, kein metallisches Lithium abgeschieden und kein Sauerstoff freigesetzt, was für Feuergefährlichkeit unter ungünstigen Bedingungen verantwortlich ist


    Hier der gesamte Artikel: http://www.motorradonline.de/s…rterbatterien.445064.html

    Das war für mich auch der Hauptgrund, nach Lifepo4Batterien ausschau zu halten. Es wird wohl diese werden http://www.landportbv.com/page…nd=4&subbrand=24&accu=662


    Ich lass sie mir über Biker Heaven bestellen, kostet rund 130euro mein ich.

  • Also ich habe ne günstige Fliess/EBM o.ä. Batterie aus dem Internet, funktioniert sehr gut seit 2016...


    LG
    Markus

  • Hallo Markus,
    weil dein Benzinhahn undicht ist brauchste die Batterie ja nicht.
    Also bring sie nach Dietzenbach und kauf dir eine Neue wenn der Benzinhahn wieder funzt =O:rolleyes2::rolleyes2::-D:-D
    Komm jetzt nicht auf die Idee, dass ich dir meinen Benzinhahn bringe. ;-);-):rolleyes2::rolleyes2::-D:-D
    VG.
    Martin


    Wie war dein Urlaub?

  • Mein Benzinhahn war ja nur kurz undicht und ist jetzt dicht, habe die Dicke am Samstag mal kurz gescheucht..... :) :)
    Brauche die Batterie daher selber........ :)


    Urlaub war gut, aber zu kurz und extrem anstrengend (Bergwandern mit Klettersteig), mir tut immer noch alles weh......


    Kannst gerne meine alte Batterie haben, wirst aber nicht viel Freude daran haben....... :)


    LG
    Markus

  • Meine Saison beginnt erst im September.
    Bis dahin werde ich mich entscheiden und dies SKS ..... abgeschlossen haben.
    VG.
    Martin

  • Bilder? welcher Herrausvorderung soll ich mich da jetzt stellen ?(:huh: Ist einfach der selbe Stopfen wie die anderen zum Einfüllen.


    Und eine frühere übergekochte Batterie hatte mir das Auspuffverkleidungsblech von Innen ruiniert.


    VG.
    Martin

    Ich müsste mich der Herrausvorderung stellen Bilder zu machen ( ginge ja noch ) und diese hier einzustellen ( keine Ahnung wie das geht ).
    VG.
    Martin

  • Sehr einfach ist z.B. http://www.abload.de


    Du kannst verschiedene Optionen (Direktlinks, Skalierungen etc.) einstellen und dann die Links hier im Forum einstellen.


    Alternativ kannst auch Dropbox und Co bemühen.


    Sollte es gar nicht gehen, kannst Du mir die Bilder auch schicken. Ich lade sie dann hoch, wenn Du magst.

  • Bei mir ist jetzt seit ein paar Tagen eine LiFePo 4 14 drin und der Funke is sozusagen “übergesprungen“.


    Bisher bin ich vollkommen zufrieden.


    Sicher war sie nich die günstige Wahl, verspricht aber längere Haltbarkeit, ist ca. 0.9Kg schwer und hat 4 Pole.


    Mal sehen wie der langzeit Test ausfällt ;-)

  • Du kannst die Bilder - wenn es nicht zu viele sind - auch direkt im Forum einstellen (Dateianhänge). Hat den Vorteil, dass die in absehbarer Zeit nicht verloren gehen.


    Was macht es denn mit einem externen Dateihoster so viel besser? *verwundert*

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Besser vielleicht nicht, da gebe ich Dir recht. Ich habe einen Account dort und kann bequem die Bilder verwalten, Kategorien erstellen etc.
    Durch Forenupdates sind ja schon manche Bilder verschwunden und verlässliche Hoster sollten ewig halten. Aber jeder wie er mag, es war nur ein Vorschlag :)