Helmpolster Schuberth R1 - oder neuen Helm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Helmpolster Schuberth R1 - oder neuen Helm

      Hat jemand einen Tip, wo man vielleicht noch die Wangenpolster für einen R1 bekommen kann, wenn Schubrth selbst nix mehr hat?

      Ansonsten ist wohl eine neue Müthe fällig. Und da schiele ich eher nach Shoei als wieder nach Schuberth. Die Kundenbewertungen für Schuberth-Helme auf der Seite von Louis sind mittlerweile ziemlich bescheiden. Ich selbst habe zwar die Erfahrung gemacht, dass der Service super ist, allerdings Materialschwächen über viele Jahre hinweg bestehen, speziell Visiere mit sich ablösender Antifogschicht.
      Dazu ist das Design, wenn nicht gerade einfarbig, derzeit grauenhaft.
      Ein Klapphelm soll es nicht werden.
    • Gestern den Shoei bekommen nach Wochen Wartezeit.
      Muss sagen: die Haptik scheint mir eine gute Nummer besser als bei Schubert. Lüftungsklappen bzw. - schieber... sattes Klack beim Umlegen.
      Die Druckknöpfe zum Befestigen des Wangenfutters sind etwas popelig, der Schieber für die Sonnenbrille dürfte etwas größer ausfallen. Alles in allem macht er aber einen sehr guten Eindruck. Windschutz unterm Kinnbereich und Atemabweiser... besser gelöst als beim alten R1.
      Gestern auch gleich das Cardo-Headset vom R1 in den Shoei gebaut. Unter den Ohrpads verschwinden die Lautsprecher prima, drücken nicht.