Hallo an alle aus Berlin Staaken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo an alle aus Berlin Staaken

      Bin seit Montag Besitzer einer CBR 1000 F , Bj. 93 , 41000 km , ERSTBESITZ und wollte in Zukunft auch mein Senf dazugeben :engel:
      Das erste Negative Erlebnis auf dem Heimweg von der Abholung : aus hohen Geschwindigkeiten kein richtigen Griff beim Bremsen, rubbeln bzw. vibrieren.......na toll , bremsscheiben koofen.. :cry:
      ansonsten : verheiratet , 2 erwachsene Mädchen , 4 Enkelkinder , ne CBR 1100xx,Bj. 99 mit SB Lenker ,Wilbers Fahrwerk usw. ( soll verkauft werden ) ,n Auto is och vorhanden :cool:
      Pferd,Flugzeug,Pool oder Haus sind NICHT vorhanden :-D
      bin 59 Years old ,aber kein bisschen weise :thumbsup:
      fahren tue ich zur Arbeit und ansonsten sporalisch mit n Kumpel halt so rum :rolleyes2:
      Und nun Euch allen ne stressfreie Woche :laola:
      Gruß,Thorsten :wink:
    • Hallöle , bin ich auch der Meinung. Vielleicht sind es aber auch die Belege .....hat halt viel gestanden ( sind halt 25 Jahre alt )
      Der bisherige Halter ist in meinem und hat ne ruhige Fahrweise gehabt. Bei langsamer Fahrt und leichtem ziehen und halten der Bremse ist kein Pulsieren des Hebels spütbar ( so kenn ich das ). Werde sie mal ausbauen und auf ne Glasplatte legen ob sie kippeln.
      Werde berichten...

      Freitag kommt erstmal die Rentnerstange ran und n Topcaseträger zwecks Fahrt zur Arbeit ( mag keine Rucksäcke ).

      Gruß,Thorsten
    • na dann mal herzlich willkommen auf den blauen seiten
      und viel spaß hier bei und mit uns ..............
      und natürlich glückwunsch zur dicken, da hast du nix verkehrt gemacht!
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Hondafetzer schrieb:

      Hallöle , bin ich auch der Meinung. Vielleicht sind es aber auch die Belege .....hat halt viel gestanden ( sind halt 25 Jahre alt )
      Der bisherige Halter ist in meinem und hat ne ruhige Fahrweise gehabt. Bei langsamer Fahrt und leichtem ziehen und halten der Bremse ist kein Pulsieren des Hebels spütbar ( so kenn ich das ). Werde sie mal ausbauen und auf ne Glasplatte legen ob sie kippeln.
      Werde berichten...

      Freitag kommt erstmal die Rentnerstange ran und n Topcaseträger zwecks Fahrt zur Arbeit ( mag keine Rucksäcke ).

      Gruß,Thorsten

      Wie Onkel Hulle schon geschrieben hat würde ich auch erstmal das Verschleißmaß der Scheiben messen und Sichtkontrolle des gesamten Geraffels durchführen. Bremsbeläge ggf. verglast wenn organisch, oder möglicherweise auch ein ganz anderes Problem (z.B. Reifen, Lenkkopflager,...).

      Anyhow, viel Freude mit und am Forum!

      PS: Rucksack ist auch nicht meine erste Wahl, aber bevor ich die Dicke Berta mit so 'nem Rentnerkoffer verschandel, werf ich mir lieber einen ordentlichen Tankrucksack auf die Karre. :thumbsup:
    • Hallöle zusammen,

      Dienstag den.15.05. wird beim Meister für alles nachgeforscht was es sein könnte.

      Reifen sind Continental drauf : runter :rolleyes2: Angel GT rauf 8o
      Bremsbelege überprüft, ggfs. wechseln
      Bremsscheibe überprüft,ggfs. wechseln
      Lenkkopflager überprüft,ggfs. wechseln

      irgendwas davon wird es sein :S

      " Lass Dich überraschen " :balla:

      schönen Arbeitstach Euch allen :grinreihe:
    • [8.5., 19:44] Hondafetzer : Fragen: wie alt ist das Gabelöl, die zündkerzen, die bremsflüssigkeit und kupplungsflüssigkeit......Danke für die Infos

      ‍♂----- das war meine Frage an die Verkäuferin der dicken---
      [9.5., 12:46] Cbr Verkäufer: Es ist alles noch original
      [9.5., 12:50]
      ----- ihre Antwort---

      Hondafetzer : Danke, das heißt 25 Jahre
      -----mein kommentar--

      [9.5., 12:51] Cbr Verkäufer: Oder 40000 km
      ----- ihr Kommentar---

      Da fällt mir NISCHT ein,die Flüssigkeiten sollen 25 Jahre alt sein... 8o <X
    • Hondafetzer schrieb:

      [8.5., 19:44] Hondafetzer : Fragen: wie alt ist das Gabelöl, die zündkerzen, die bremsflüssigkeit und kupplungsflüssigkeit......Danke für die Infos

      ‍♂----- das war meine Frage an die Verkäuferin der dicken---
      [9.5., 12:46] Cbr Verkäufer: Es ist alles noch original
      [9.5., 12:50]
      ----- ihre Antwort---

      Hondafetzer : Danke, das heißt 25 Jahre
      -----mein kommentar--

      [9.5., 12:51] Cbr Verkäufer: Oder 40000 km
      ----- ihr Kommentar---

      Da fällt mir NISCHT ein,die Flüssigkeiten sollen 25 Jahre alt sein... 8o <X
      Ich habe meine SC24 auch erst letztes Jahr erstanden und mache grad den Rundumschlag. Baue grad komplett auf Stahlflex um und ich sag Dir, die Schläuche waren definitiv noch original ...passend zu der Brühe die drin war... !
      Mich gruselts jetzt schon vor dem was da aus dem Kühlkreislauf kommen wird <X
    • Guuuuuten Mooooooooorgen alle zusammen, :laola:

      habe gestern meune Dicke von der Werkstatt meines Vertrauens zurück bekommen.

      Folgendes wurde gemacht :

      Lenkkopflager Neu
      Kupplungs- und Bremsflüssigkeit gewechselt ( das war vielleicht ein Schlammbad )
      Bremsschläuche demontiert , gespült und neu verlegt wejens SB Lenker
      Kupplungsleitung Stahlflex montiert
      Ölwechsel mit Filter
      Kühlflüssigkeit erneuert
      Luftfilter
      Angel GT montiert
      Vergaser ausgepustet und synchronisiert
      Gaszüge der VT 600 montiert wejens der Länge wejens SB Lenker
      neue Batterie
      Gabel zerlegt,neue Simmeringe und Öl
      Bremsbelege erneuert

      Soooooooooooo, Ick gloobe dit wars :rolleyes2:

      Arbeitslohn 400€ incl. Lenkkopflager ,Simmeringe ,Batterie und sämtliche Flüssigkeiten....... :thumbup:

      die anderen Teile wie Reifen ,Leitung usw. habe ich besorgt 8o

      Fahrbericht nach erster Fahrt :

      Läuft sauber , Sitzposition im Vergleich zu meiner Doppel XX ist bequemer von Arm- und Schulterhaltung...

      Aba : DEUTLICH langsamer vom Gefühl her.........muss mich aber erst mal uff dem Teil einfahren und nich vergleichen mit der XX :whistling:

      Gruß aus Berlin :prost: