"Anspringverhalten" - Start der CBR

Hallo, bitte lest alle das Thema Alles neu macht der Mai mit wichtigen Infos zur neuen Forensoftware - danke!
  • Hi zusammen,


    nach jahrelanger Nutzung wird das "Anspringverhalten" immer schlechter. Dh.


    1. Licht aus,
    2. Choke rein,
    3. Anlasser drücken


    Wenn die Maschine länger gestanden hat (2 Wochen) dann juckelt die sich ein ab ohne dass was passiert. Also sehr lange "juckel juckel juckel" und dann kommt sie direkt. Kann das die Sprittzufuhr sein? oder Vergaßer? oder was könnte das sein, dass sehr sehr lange nichts kommt und dann auf einmal brummt und schnurrt sie normal?


    Danke schonmal für eure Antworten.


    vG
    und
    gute Fahrt

  • Mensch Max. Wechsel mal die Kerzen.
    Danach vielleicht mal neuen Sprit und Vergaser synchronisieren und vorher sauber machen. Reicht aber vielleicht die Zündkerzen zwei Wochen in Vergaserreiniger einzulegen- if you know what i mean

  • Mensch Max. Wechsel mal die Kerzen.
    Danach vielleicht mal neuen Sprit und Vergaser synchronisieren und vorher sauber machen. Reicht aber vielleicht die Zündkerzen zwei Wochen in Vergaserreiniger einzulegen- if you know what i mean

    Onkelchen wieder, dz dz !!!

  • Hab ja nicht behauptet es wäre nicht der Tankrucksack. Ist aber bei dr Dicken nur sehr selten. Oft liegt es an verstellten Starterknöpfen und oder verdrehten Schaltgestängen




    Ich muss Urlaub haben