Forumstreffen 2019 Fragen und Meinungen

Hallo, bitte lest alle das Thema Alles neu macht der Mai mit wichtigen Infos zur neuen Forensoftware - danke!
  • Ist dort leider nicht möglich und würde auch nicht genehmigt werden.
    Wurde auch mit dem Hinweis auf den Natur-/Tierschutz abgelehnt. Eine sog. Feuershow am Boden wäre ok, aber nichts was hoch fliegt und knallt.

  • Dann muss Laute umlernen auf Feuerschlucker. Hat ja noch ein paar Monate zum Üben.

    Gruß aus Wien, Thomas "Schlucki" Schluet

    In Memory of Big Basti, Didi, Stefan and Wolff, who had to leave far too early.

  • Dann muss Laute umlernen auf Feuerschlucker. Hat ja noch ein paar Monate zum Üben.

    Meine bessere Hälfte übt sich manchmal als Hausdrache, vl. kann ich sie bis dahin so trainieren, dass ein Thüringer Waldbrand entsteht. Dann steht Deutschland den Zeitungen und nicht California


    *duck und ganz schnell wech

  • Man sieht den Wald vor lauter Bäume nicht 8) Danke

    und mein Moped stand nicht mal in deiner Nähe :zwinker: (Insider)

    Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt ...

  • ...schade schade ...kein wolf, kein Feuerwerk, kein herrentag, kostet mehr, weniger Platz. ?.....also das sollte wirklich nur ne einmalige Angelegenheit sein hoffe ich. ?....


    Zumal ich etwas besser es gehabt hätte. ?....nobbe beim nächsten mal mach ich das


    Lg
    L

    &quot;...früher standen wir kurz vor dem Abgrund. , und heute sind wir schon einige Schritte weiter....&quot;<br /><br />cool bleiben<br />euer Laute

  • ...schade schade ...kein wolf, kein Feuerwerk, kein herrentag, kostet mehr, weniger Platz. ?.....also das sollte wirklich nur ne einmalige Angelegenheit sein hoffe ich. ?....


    Zumal ich etwas besser es gehabt hätte. ?....nobbe beim nächsten mal mach ich das


    Lg
    L

    Hallo komm mal wieder runter ;-) . Auf die Schnelle finde ich,haben sich da einige richtig Mühe gegeben und es wurde gefragt und Vorschläge gemacht. Fürs nächste Jahr ist, glaube auch schon was Größeres fest gemacht. Also immer schön die Bälle flach und Füße stillgehalten. Da gibt es halt ein Jahr mal kein Feuerwerk, mich persönlich stört das nicht. Und falls es klappt ein Zimmer zu bekommen freu ich mich auf die Leute. Und den Spaß denn man dann zusammen hat. Der Rest lässt sich halt gerade nicht ändern ....

  • Ich kann mich den Grenzgänger nur anschliessen immer locker bleiben alles wird gut .

    Viele Grüße von der Nordseeküste.


    Verheizt eure Reifen aber nie eure Seele.


    Pummy :engel:
    :thumbsup:

  • Dass Wolff nicht dabei ist, daran können wir - leider - nichts ändern. Daran, dass das Waldhotel zugemacht hat, auch nicht (zumindest ist mir nichts Gegenteiliges bekannt).


    Und wie Mario schon sagte - sobald wir ggf. für nächstes Jahr eine "bessere" Unterkunft gefunden haben (-> eine, wo Feuerwerk erlaubt ist :D ) - gehts bestimmt wieder entsprechend weiter.


    Wenn du dabei unterstützen willst, kannst du ja Nobbe ansprechen, der nimmt Hilfe sicher gern an.


    Hoffe, du kommst trotzdem zum FT? :trösten:

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Ich glaub, am ruhigsten ist hier Laute ... 8)
    Wer ihn kennt kann die ehrliche Meinung verstehen.
    Feuerwerk war bisher immer kult, ebenso stets am Herrentag stattgefunden.
    Pfingsten passt doch gut.


    Ich finde das Hotel so von hier betrachtet total gut! :thumbup:
    Leute, die Preise... wir haben 2019 und wollen selbst ansprechende Bezahlung.
    Das Waldhotel ist bestimmt nicht an überhöhten Preisen untergegangen.
    Mit Halbpension, ok das ist kein Schnäppchen aber für das Gebotene total in Ordnung.
    Einzig die Summe der angebotenen Betten könnte knapp werden, wobei ich denke das es reicht.
    Ich finde die Organisation hier mit Nobbe und wer noch alles im Hintergrund total gut!
    Sowas bereitet viel Aufwand und benötigt Zeit und Nerven, danke dafür!! ;-);-);-)


    Ich / Wir werden erneut nicht mehr erscheinen.
    Reizen würde mich die nun endlich mal andere Location.
    Jedoch - und ich finde auch das kann man aussprechen - hat sich das Forum in den letzten Jahren geändert.
    Der harte Kern existiert nicht mehr, was es für uns eben uninteressanter macht.
    Das ist der Lauf der Zeit, alles gut so, ich bin froh diese geile Zeit mit dem Forum erlebt zu haben.
    Und freue mich immer, privat enge Freunde aus dem Forum zu treffen.


    Ich wünsche allen Teilnehmern eine schöne Zeit dort!! :-):-)


    LG Chris

  • ...schade schade ...kein wolf, kein Feuerwerk, kein herrentag, kostet mehr, weniger Platz. ?.....also das sollte wirklich nur ne einmalige Angelegenheit sein hoffe ich. ?....


    Zumal ich etwas besser es gehabt hätte. ?....nobbe beim nächsten mal mach ich das


    Lg
    L


    Wenn Du den ganzen Werdegang bis zum jetzigen Stand mitgelesen hättest würdest Du wissen wie das alles dazu gekommen ist. Man hatte kaum eine andere Möglichkeit und wir sind froh es jetzt so zu haben wie es ist. Ich bin auch traurig, dass wir unseren Wolff nicht mehr haben und auch die anderen Rahmenbedingungen haben sich seither verändert. Du kannst aber auch nicht erst mit ein paar wenig konkretisierten Ideen kommen wenn das meiste schon gelaufen ist. Da muß man früher damit kommen und sich einbringen. Ein bisschen öfter mitlesen und Du bist immer up to date ;-);-) !



    Ich persönlich finde es schade, dass ihr nicht mehr kommen wollt!


    Du hast recht Chris, dass sich das Forum in den letzten Jahren geändert hat. Wenn ich aber in der Vergangenheit schon mal den Einen oder Anderen gefragt habe warum sich auf einmal viele "Alte", fast zeitgleich zurückgezogen haben, habe ich nur schulterzucken geerntet. Keiner hatte den sprichwörtlichen Arsch in der Hose und hat mal offen über irgendwelche Probleme oder Unstimmigkeiten geredet.


    Wissen tue ich, daß sich einige Mitglieder im Laufe der Zeit schlicht und einfach anderweitig orientiert haben und andere Hobbies und Interessen favorisierten. Ist ja legitim, jeder entwickelt sich weiter und dass dann da auch andere schöne Sachen entdeckt werden ist ja ok. Wenn dem so ist, ist es ja auch nicht schlimm und man kann sich dann entsprechend äußern ..... "Leute tschüß, war nett bei Euch, ich schau mir jetzt lieber die Welt mit dem Wohnmobil an, ich mache jetzt lieber Fernreisen, ich kann gesundheitlich nicht mehr, habe mich getrennt und jetzt keine Kohle mehr zum Moppedfahren, u.s.w. !


    Was ich nicht verstehe ist wenn sich Leute zurückziehen weil sie mit irgendwelchen anderen Forenmitgliedern irgendwelche persönlichen Probleme haben. Probleme sind zum lösen da und wenn ich wegen einzelnen Problemen dem ganzen Forum den Rücken kehre und mich nicht um Lösung oder Vermittlung bemühe, dann war demjenigen das Forum schlicht und einfach nicht wichtig genug.


    Es werden sich neue "harte Kerne" bilden!


    Jede Gruppe, jede Gemeinschaft und auch jedes Forum ist im Laufe der Zeit Veränderungen unterworfen und entwickelt sich weiter. Jeder hat die Möglichkeit die Richtung der Entwicklung durch die Art seiner Teilnahme an Diskussionen und Organisationen zu beeinflussen und seine Ideen mit einzubringen. Auch ich sehe manche Dinge mit anderen Augen und bin manchmal gezwungen die Prioritäten anders zu setzen.
    Durch die ständige Änderung des Mitgliederbestandes ändern sich logischerweise auch Ansichten und Bedürfnisse. Es sind viele Leute hinzugekommen die sich untereinander noch nicht kennen und dies erst im Laufe der nächsten Treffen tun können. ...... anders ging es uns Alten damals auch nicht! Auch wir brauchten eine gewisse Zeit. Aber auch hier werden sich Freundschaften entwickeln und die Gemeinschaft wird erhalten bleiben.
    Die Regularien im Forum und die Existenz des Forums sind nicht festgeschrieben ..... wir sind kein englischer Traditionsverein. So etwas wäre der Tod so einer Gemeinschaft wie wir es sind. Wir werden auch in Zukunft immerwährenden Veränderungen unterworfen sein, uns darauf einstellen und damit leben müssen.


    Wie wir das machen und was daraus wird liegt in dem Verhalten jedes Einzelnen von uns.

  • Tja, da verschlägt es mir ein wenig die Sprache.
    Die ersten Mitglieder dieses Forums sind Großteils nicht mehr hier (es waren damals Hary Bo, Mario, Wolff und Schlucki).


    Dass wir alle nicht jünger geworden sind und uns verändert haben, ist selbstverständlich.
    Sich aus welchen Gründen auch immer anders zu orientieren ist legitim.


    Was sich dankenswerter Weise gehalten hat, ist der Geist des Forums, dessen erstes Ziel es immer war Meinungen auszutauschen, Ratschläge zu geben und zu helfen. Was mit dem Thema CBR 1000 F begann, wurde in allen Lebensbereichen fortgesetzt.


    Als Ösi komme ich nicht viel in Kontakt mit der "Meute", aber ich freue mich jedes Jahr auf die "Famile".
    Nicht nur die CBR ist in die Jahre gekommen (die letzten waren im Jahr 2000 als Neufahrzeuge am Markt), auch wir haben mittlerweile Chrom angesetzt (Biker werden nicht weiß!).


    Trotz Allem schwingt bei jedem Treffen ein wenig des Pioniergeistes mit, der zu Anfang spürbar war und das wird hoffentlich immer so bleiben.
    Manch einer hat ja selbst für Forums-Nachwuchs gesorgt. Nur mit dem Mopeds ist das nicht so einfach. Die echten CBR (SC21 und SC24) werden immer weniger.


    Egal, wann, wo und wie das Forumstreffen stattfindet, wenn ich es mir einteilen kann, komme ich!
    Ob das als Versprechen oder Drohung gewertet wird, bleibt jedem selbst überlassen.


    Danke der Orga für die Bemühungen!

    Gruß aus Wien, Thomas "Schlucki" Schluet

    In Memory of Big Basti, Didi, Stefan and Wolff, who had to leave far too early.

    Einmal editiert, zuletzt von Schlucki ()

  • @Mandy & Chris:


    Wie geht es Euch eigentlich? Lange nichts von Euch gehört oder gesehen.
    Schade, wirklich schade, dass ihr endgültig absagt.


    Der "harte Kern" ist ja teilweise noch da, oder? Es sind sogar welche, die ich zum harten Kern gezählt habe wiedergekommen!
    Ich denke da gerade an unseren Kaffeetrinker Pinky.
    Oder an Mike, der sich auch aus mir nicht bekannten Gründen zurückgezogen hat, es sich aber nicht nehmen lässt, zum Forumstreffen
    zu erscheinen. Ab und zu meldet er sich hier mit seinem Fachwissen, welches alle hier immer geschätzt haben.


    Jörg aus der Pfalz schreibt sich auch nicht mehr die Finger wund, ist aber beim Angasen erfolgreich aktiv!


    DAD aus Düsseldorf fällt mir auch noch ein mit seinem Schatzi, die immer so einen kleinen Minirucksack auf dem Rücken hatte.


    Ich hoffe, ich kann dieses Jahr wieder teilnehmen, obwohl ich mich eigentlich nicht zum harten Kern zähle, oder doch?


    @ALLE:
    Bitte überlegt Euch Eure Entscheidungen nochmal gründlich. Mir ging es immer nicht um die Ausfahrten oder die An und Abreise beim FT,
    sondern um die Leute, die da waren.
    Moppedfahren kann ich hier genug. Im Geschäft oder Privat.


    Amen!

  • Amen, Bruder!


    (auch wenn das vielleicht ein _bisschen_ ;) klischeehaft klingt...)

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Hallo Leute :-)


    Carlos : Danke, uns geht's wirklich gut! :thumbup:
    Das Leben führt manchmal über Stolpersteine, ich bin ab 2014 lange krank gewesen habe jedoch auch viel Rückhalt und eine neue Chance bekommen.
    Nix organisches, Körper hat die Bremse mithilfe chronischem Schmerzsyndrom gezogen.
    Mittlerweile habe ich dank einer Umschulung einen anderen Job und mir geht es viel besser, genieße das Leben.
    Die Jungs entwickeln sich prächtig, auch Mandy geht es super und auch sie schlägt beruflich neue Wege ein, sehr spannend das alles! :-)


    @all:
    Auch uns geht es in erster Linie nicht um die Ausfahrten.
    Es war wie eine Familie, die Treffen waren sehr emotionale und herzerfrischende Erlebnisse.
    Ich war auch auf anderen Treffen, da ging es weniger so herzlich zu.
    Das war eben das Besondere, und ich bin sehr froh diese Zeit miterlebt zu haben.


    Die Zeit bringt Veränderung mit sich, das ist doch völlig normal.
    Auch ich fahre nun hier in Brandenburg und Family nur noch sehr wenig Motorrad, jedoch ist das Biken nicht relevant für ein Treffen.
    Es gab noch zwei FT's für uns zuletzt, die widererwartend so waren wie früher. Das war sehr schön!
    Nur sind eben mittlerweile einige nicht mehr dabei, mit einigen neuen usern sind wir absolut nicht freund geworden. Nicht schlimm, ist eben so.
    Viele sind ja hier auch noch online, lesen mit. Schreiben... was soll man dann noch groß schreiben?
    Technisch also über Reifen/den Bock hab ich viel getippt, da ist alles raus und mittlerweile andere bikes relevanter-auch wenn ich keines davon besitze.
    Naja und auch hier fällt mir auf, dass viele mein Posting oben kein Like wert ist, dagegen sehr wohl Nobbes und Schluckis. Schon irgendwie komisch...
    Dabei schreibe ich hier offen, ehrlich und guter Dinge meine Gedanken nieder, melde mich wieder.


    Nobbe :
    "den Arsch in der Hose haben..." muss man sich hier abmelden? Jemandem Rechenschaft schuldig? Nö. Es ist eben jedem seine eigene Entwicklung, Lebenslauf.
    Es haben sich auch nicht im Hintergrund alle auf WhatsApp &Co gefunden. Kontakte werden und wurden gepflegt wie man es eben mit Freunden tut.
    Das geht dann auch ohne dies im Forum zu schreiben.
    Wenn dann sind für uns die weiten Entfernungen echt ein Hindernis. Ich würde zu gerne öfter Leute aus dem Forum treffen...



    Beim Abgasen hier ums Eck waren wir bzw. ich ja auch öfter, wenn auch sehr spontan und kurz.
    Für mich früher Angasen und Südtreffen recht gut erreichbar, mittlerweile eben bremst einen die Entfernung.
    Es hat sich eben so eingeschlichen, dass immer mehr nicht mehr kamen.
    Trotzdem bin ich doch noch hier. Sage auch gar nicht, dass man sich jetzt nie mehr sieht.



    LG Chris :-)8)

  • @Chris


    Mit dem etwas derben Spruch hatte ich jetzt nicht auf Dich gezielt. Ich hatte da andere Namen im Focus. Bei Euch wurde die Teilname hier langsam immer weniger und man bekam mit, dass ihr Euch anderweitig orientiert, aber trotzdem immer mal hier reinschaut und lest.
    Nichts dauert ewig, aber ich denke, dass der ursprüngliche Geist des Forums nicht sterben wird.

  • Dass Du keine Likes erhalten hast, finde ich nicht komisch. Weshalb soll ich ein Like geben, wenn ich mit dem Inhalt des Beitrags nicht chloroform gehe?
    Das hat doch erstmal mit Deiner Person an sich nichts zu tun, lieber Chris, sondern mit dem, was Du geschrieben hast.
    Und Nobbes und Schluckis Beiträge finden halt viele ansprechender, bzw. sie können sich mit den Aussagen gut anfreunden.
    Deshalb die Likes!

  • ein Feurigen Hallo an euch alle, also was mich angeht bin zum FT usw immer dabei
    Und vorweg gleich an Nobbe die Info : für alle treffen im Osten der Republik bin ich doch gern zuständig, hier hab ich unendlich viel Kontakte,vom Schießstand bis zur Flussfahrt und Panzerübung, Hotel incl. Nobbe da besser mich vorab anrufen


    Oder ne Mail senden,im Chat hier naja bin ich nicht so oft,also ich freue mich aufs FT


    .......Es wird ...Laut.....

    &quot;...früher standen wir kurz vor dem Abgrund. , und heute sind wir schon einige Schritte weiter....&quot;<br /><br />cool bleiben<br />euer Laute

  • Hallo meine lieben Motorradfreunde,


    ab morgen Sonntag, den 28.4.2019, ab 21.00 Uhr kann man
    die Zimmer für das Forumstreffen vom 07. bis 10.06.2019 anmelden.


    Also viel Spaß und bis dann :laola:

    ......und seid anständig ....... ich bin überall !!!!!

  • Frage an die Orga: Sind Hunde erlaubt? Im Waldhotel war das ja kein Problem. Wie sieht es im Hotel Waldmühle aus? Auf der Hotel-Seite finde ich nichts dazu.

    Gruß aus Wien, Thomas "Schlucki" Schluet

    In Memory of Big Basti, Didi, Stefan and Wolff, who had to leave far too early.