Sitzbank neu beziehen

Hallo, bitte lest alle das Thema Alles neu macht der Mai mit wichtigen Infos zur neuen Forensoftware - danke!
  • Hallo, ich versuche gerade meine Sitzbank neu zu beziehen ( mit dem Ersatzbezug von Tante L. nicht wirklich ein Vergnügen). Jetzt habe ich das Problem, dass ich mit dem Handtacker nicht in die Vertiefungen komme. Es gibt Elektro- / Presslufttacker mit denen das möglich wäre, aber bei den Preisen kann ich es gleich zum Polsterer geben. Habe schon einige Sitzbänke bezogen, aber so bescheiden war es noch nie!
    Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem sonst lösen kann?


    Gruß Markus



  • flensdunkel: Wird mir wahrscheinlich nichts anderes übrig bleiben. Da kommt man trotzdem nicht überall drann, abef ich werde es wohl probieren. Danke


    Tobias: Kleben habe ich mal bei einer Guzzi Sitzbank probiert! Hat im Endeffekt nicht gehalten.

  • Beim Tackern ist nicht so sehr entscheidend, ob mit Hand, Druckluft oder Elektro! Wichtig ist die Materialstärke der Krampen, die verarbeitet werden können! Wenn die dick genug sind, gehen die auch durch das Material und werden nicht darauf platt gedrückt!

  • Beim Tackern ist nicht so sehr entscheidend, ob mit Hand, Druckluft oder Elektro! Wichtig ist die Materialstärke der Krampen, die verarbeitet werden können! Wenn die dick genug sind, gehen die auch durch das Material und werden nicht darauf platt gedrückt!

    Das hatte ich auch und konnte mich nicht damit trösten das sich eine gewisse Rutschhemmung eingestellt hatte =O =O :-D:-D:-D nachdem die Klammern durch gingen.