CASTROL - Sondermodell !?

  • Hallo zusammen,


    meine CBR 1000 F (SC21) hat ein auffälliges Design. Diesbezüglich gehen die Meinungen weit auseinander und reichen von hässlich bis cool, was mich nicht sonderlich interessiert, da meine Dicke mir - auch aufgrund der inneren Werte - richtig gut gefällt.


    Der Vorbesitzer meinte, dass die CBR eine von 300 Sondermodellen ist, die Honda mit / für Castrol gebaut hat. Zu diesem Thema habe ich Netz nur Informationen / Bilder neuerer Maschinen gefunden. Kann mir jemand sagen, ob es diese Sondereditionen bereits 1987 gab und / oder besitzt jemand Unterlagen (Prospekte, Artikel / Werbung aus Motorradzeitschriften o.ä.) dazu.


    20180814_195358.JPG.


    Bereits an dieser Stelle danke ich Euch für Eure Mühe.


    CBR-liche Grüße


    Rainer

  • Denke nicht, dass es Orginal so verkauft wurde. Denke, dass es eine Eigenkreation ist. Die Aufkleber sehen vom Style her auch nicht Orginal aus. Es ist ein nicht hondatypischer Schriftzug und die Fa. Castrol hat sich auch nicht ensprechend werbewirksam verewigt.
    So eine Lackierung habe ich hier noch nie gesehen.
    Honda arbeitet mit dem spanischen Mineralölkonzern Repsol zusammen und von daher dürfte es ausgeschlossen sein, dass sie mit BP (Castrol) irgendwelche Werbevereinbarungen hat. Schau mal auf den Farbaufkleber am Rahmen unter der Sitzbank - da ist die orginale Lackierung des Fahrzeuges abzulesen. Denke, dass es ursprünglich eine ganz normale rot/weisse war.