Angel GT II, FR oder A

  • Hab mir neue Reifen für die XX bestellt, diesmal versuche ich den GT II. In der Freigabe von Pirelli wird vorne der 120/70er als GT II FR. bezeichnet, hinten mit 180/55 als GT II A.

    Soweit ich herausgefunden habe, steht dass A wohl für "verstärkt". FR hab ich nix gefunden, scheint aber wohl die Normalausführung zu sein. Weiß da jemand mehr?:?:

  • Stimmt, FR bezeichnet den Vorderreifen.

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Wieder schlauer geworden, danke.

    Nur das A für After paßt nicht ganz, :-D meinte gesehen zu haben, dass es auch Vorderreifen mit dem A gibt.

  • Also ich hab den Angel Gt2 jetzt auf der XX, ich bin bis jetzt super zu frieden mit dem Reifen.

    der Weg ist das Ziel

    Achtung ;-) Namensänderung aus DLE GRENZGÄNGER haben wir Grenzgänger gemacht, der Einfachheit halber.;-)

  • Merkst du einen Unterschied zum normalen Gt

    Naja

    der vergleich wird wohl bissel hinken.;-)

    Da der Angel GT auf der 1000F 120er und 170er ist und der Angel GT2 auf der XX 120er und 180er

    Vom Grip sind beide super!:thumbsup:

    Der GT und der GT 2 haben beide vom ersten km Grip

    Finde den 2er etwas Handlicher wobei das auch am Fahrwerk der XX liegen kann.;-)

    Ich bin auf jeden fall Top zufrieden bis jetzt.

    Man bekommt beide ohne Stress bis zur Kante und sie sind immer Spurtreu.

    der Weg ist das Ziel

    Achtung ;-) Namensänderung aus DLE GRENZGÄNGER haben wir Grenzgänger gemacht, der Einfachheit halber.;-)

    2 Mal editiert, zuletzt von Grenzgänger ()

  • Ich dachte du hättest schon mal den Gt auf der XX gehabt

    Nö der darf da ja gar nicht drauf, gibt keine Freigabe für den GT


    erst der GT2 ist Freigegeben

    der Weg ist das Ziel

    Achtung ;-) Namensänderung aus DLE GRENZGÄNGER haben wir Grenzgänger gemacht, der Einfachheit halber.;-)

  • Auf der CB habe ich den Angel GT 2 montiert und er funktioniert gut.

    Aufgefallen ist mir das er auch nach härterer Gangart eine glatte Oberfläche behält und nicht wie bei Bridgestone eine raues, schuppiges Reifenbild.

    Ist das normal, bleibt das so, oder habe ich den Reifen noch nicht gefordert?

    VG Martin

  • Mit oder ohne A ist der Aufbau der Karkasse


    A ist für schwere Mopeds, wo die XX reinfallen würde und somit höhere/bessere Laufleistung erzielt wird.


    Gute Fahrt.

    Genau kann man auch alles nachlesen auf der Pirelli Seite

    der Weg ist das Ziel

    Achtung ;-) Namensänderung aus DLE GRENZGÄNGER haben wir Grenzgänger gemacht, der Einfachheit halber.;-)

  • Auf der CB habe ich den Angel GT 2 montiert und er funktioniert gut.

    Aufgefallen ist mir das er auch nach härterer Gangart eine glatte Oberfläche behält und nicht wie bei Bridgestone eine raues, schuppiges Reifenbild.

    Ist das normal, bleibt das so, oder habe ich den Reifen noch nicht gefordert?

    VG Martin

    Moje


    Ich hab den Angel GT2 jetzt 5500km auf der XX

    Der Reifen wird bei etwas flotterer fahrt auf eine kurvigen Strecke schon rau, aber nicht so wie z.B. der BT23.

    Ist aber schon beim Angel GT (fahre ich auf der 1000F) so das er nicht so rau wird.

    der Weg ist das Ziel

    Achtung ;-) Namensänderung aus DLE GRENZGÄNGER haben wir Grenzgänger gemacht, der Einfachheit halber.;-)

    Einmal editiert, zuletzt von Grenzgänger ()