Der mit dem Höllenstuhl

  • Hallo Leute,


    Ich bin eigentlich früher gerne Auto gefahren. Aber mittlerweile bin ich dermaßen gefrustet, dass ich es vermeide wann immer es geht. Wenn wir gemeinsam fahren, fährt immer meine Frau - oder sie zwingt mich zum fahren. Das passiert gelegentlich auch. Dieser Frust hat sich über die Jahre aufgebaut, weil ich Vielfahrer mit etwa 30.000 Kilometern im Jahr bin. Dazu noch, weil ich zarte 31 bin und dann vielleicht noch, weil ich für die schöne Landschaft nur einen Blick übrig habe, wenn sie direkt vor mir auftaucht und ich zügig voran komme. Leider bin ich aber umringt von Leuten, die das ganze nicht so sehen. ich will gar nicht unbedingt von den Fehlbedienungen reden, die man so als Hintermann erblickt - zitterndes Bremslicht in der Kurve, wild flackerndes Fernlicht, weil man bei Abblendlicht nichts mehr sieht, Kreuzung blockieren bei Berufsverkehr und so weiter. Ich weiß, es ist kontrovers, aber wenn jemand sich entschließt, bei strahlendem Sonennschein und schnurgerader Straße 60 zu fahren, empfinde ich das schlicht als Nötigung. Ich kann aber leider nicht überholen, weil es auf der Gegenspur im völlig überbevölkerten Großraum Stuttgart genauso aussieht.

    Wie dem auch sei, ich habe meine ersten Erfahrungen im Straßenverkehr mit den Fahrzeugen der Marke Simson gemacht - da ich viel mit Ostfahrzeugen zu tun hatte, haben sich auch insgesamt vier dieser guten Gefährte im Laufe der Zeit bei mir eingefunden; eines Tages schnappte ich mir die einzige Fahrbereite, band sie an den Laternenpfahl vor dem Haus und innerhalb von drei Wochen war sie verkauft.

    Das war der Grundstein für den Aufbau meines Haufens, den ich vom Schrott gerettet hatte. Eine S50B2, Bj. 76. Diese habe ich über den Winter komplett zerlegt und wieder zusammengesteckt. Ein paar Wochen später war auch sie verkauft.

    Parallel dazu verkaufte ich dann auch meinen E30. An einen Kumpel.

    So hatte ich dann die Kohle zusammen für eine anständige Kombi, den Führerschein und dann, etwas später, eine vorher eigens für mein Fahrprofil ausgesuchte CBR. Meinen Führerschein bestand ich Ende Mai. Dort wurde ich auch gleich getauft. Ich hab mich nachher beim Fahrlehrer entschuldigt, weil ich so geschlichen bin - aber ich konnte den Tacho am Naked Bike nicht abwischen und so nicht sehen wie schnell ich fahre.

    Ja, zu Beginn wollte ich gleich eine 1000er mit 100+PS. Der Kumpel, der meinen E30 gekauft hat, hat auch eine Aprilia. Eine RSV 1000 Tuono. Die hat er mir geliehen. Ohne Gegenleistung. Echt jetzt. Natürlich kriegt er dafür etwas - am 13. haben wir Fahrsicherheitstraining zusammen. Er mit seinem Thunfisch, ich mit meinem Bären im Wolfspelz. Denn seit letztem Sonntag bin ich stolzer Besitzer einer durchaus fragwürdigen 88er, die im Moment teilzerlegt neben der Tuono in der Garage steht, weil mir der Zündkerzenschlüssel fehlt. Welcher Honk muss ausgerechnet 18er Schlüsselweite dort rein bauen?! So eine Langnuss hat doch niemand auf Lager!

    Naja, egal. Morgen kommt die blöde Langnuss, dann kann ich die Zündkerzen wechseln. Dann kann ich auch das Thermostat wechseln, das hängt nämlich anscheinend offen. Dann kann ich das Öl wechseln, das ist nämlich nötig und muss dazu ja warm sein. Dann hoffe ich, dass sie wieder auf allen Eimern läuft (der dritte verweigert nämlich den Dienst), damit ich die Vergaser synchronisieren kann. Aber erst mal sollte ich den Luftfilter wieder montiert bekommen. Der will nämlich nicht in den Sammler passen, irgendwas mache ich falsch.


    Soviel erst einmal in aller gebotenen Eile. Ich muss Kilometer abreißen. Bis in Bälde!

  • Ja das ist ja mal eine Vorstellung, willkommen von mir aus Ense, bin selber erst neu hier, ich bin aber trotzdem gespannt auf die Fortsetzung des Buches:-):thumbup:

    Gruß Martin

  • Hi Sebastian, will kommen an Bord und viel Spaß auf den blauen Seiten der CBären!


    Ne schöne SC21 ist doch schon mal ein guter Einstieg hier im Forum und ich hoffe, dass Du sie brav pflegst und lieb hast.


    Wenn Du Fragen oder Wünsche hast, dann brauchst Du nur den Berg runter fahren ..... da wohne ich :-D;-) ..... quasi direkt vor der Haustüre oder ich fahr' mal den Buckel hoch!


    Zur Kenntnis. In einer starken Woche gibt es auch einen Stammtisch .....

  • Servus Sebastian


    Willkommen auf den blauen Seiten !!!

    Schöne Vorstellung, den passenden Schlüssel für die Zündkerzen (18 er ist bei Motorrädern nichts ungewöhnliches) findest Du im Bordwerkzeug ;-)

    Der Terminkalender gibt für BaWü in nächster Zeit einiges her.... Stammtisch Klick und Südtreffen Klick

    Und falls Du Tipps brauchst um die 21ér wieder flott zu bekommen gibt es die Technikecke Klack und Treffen und Stammtische wo man ausgiebig "Benzin reden" kann...

  • Hallo,

    Danke für das warme Willkommen. Nobbe , wir sehen uns bestimmt irgendwann. Ich arbeite in Backnang und stehe also fast täglich in deiner Nähe im Stau. :grin: Ob ich es zu irgendeinem Stammtisch schaffe, wird sich zeigen.

    Wie Ihr schon mitbekommen habt, habe ich wenig Zeit. Ich gehe nämlich neben der Arbeit noch aufs Abendgymnasium, das ist auch etwas mehr als der halbe Grund für meine Jahresfahrleistung.

    Was gestern ein wenig auf der Strecke geblieben ist, ist der Umstand, dass ich schon seit gut 10 Jahren an Autos schraube und dementsprechend eine gewisse Erfahrung und durchaus anständig Werkzeug habe. Ausgenommen sind die Kenntnisse und Werkzeuge, die ich unbedingt brauche versteht sich. :grin:

    Da ich hier gerade mit dem Taschenfernsprecher schreibe und das recht unangenehm ist, stelle ich nur fix ein-zwei Fotos hier rein. Am Sonntag vielleicht öffne ich einen Thread, in dem ich das Moped vorstelle. Die Geschichte ist nämlich mittelmäßig obskur.


    P.S.: Mein Bordwerkzeug ist ein Lappen. Der ist aber kaum gebraucht. :-D

  • Liest sich sehr sympathisch!


    Willkommen im Kreise der Positivbeklopten und viel Spaß hier!

    Zoltan immer mit Gruß :-)
    Ich persönlich finde Trost in der Erfahrung, daß ich doch nicht ganz alleine bin und daß da draußen noch mehr Verrückte rumlaufen.

  • ..... wir sehen uns bestimmt irgendwann. I

    Also, Stammtisch ist jeder dritte Samstag im Monat, 18.30 Uhr. Bei Bedarf kannst Du ja mitfahren.

    26.-28.07.2019 findet in Schorndorf das Südtreffen des Forums statt. Das nächste Südtreffen wäre erst wieder 2021.


    Zu den Terminen hast Du am besten mal die Gelegenheit einen Teil unseres Haufens kennenzulernen ! :-D

  • Also, Stammtisch ist jeder dritte Samstag im Monat, 18.30 Uhr. Bei Bedarf kannst Du ja mitfahren.

    26.-28.07.2019 findet in Schorndorf das Südtreffen des Forums statt. Das nächste Südtreffen wäre erst wieder 2011.


    Zu den Terminen hast Du am besten mal die Gelegenheit einen Teil unseres Haufens kennenzulernen ! :-D

    Zurück in die Zukunft nobbe

    Auch ich würde gerne mal die Uhr zurück drehen ;-):-D:rolleyes2::prost::ähm::imw:

  • 👍

    Hallo ich bin singco Urbach

    ich fahre erst seit kurzer Zeit eine

    Honda cbr 1000F SC 24 Baujahr 1996.


    Bin vorher 20 Jahre Yamaha fJ 1200 gefahren.

    Aber da musste ich mich leider trennen da ist da keine kunststoffteile zu bekommen waren und die alte so viel Risse hatte dass es keinen Sinn mehr gemacht hat sie weiter zu restaurieren.:imw: