Scheinwerferverstellung funktioniert nicht

  • Einen schönen guten Abend zusammen,


    war heute mit meiner Lady beim TÜV und habe keinen Stempel bekommen da der Scheinwerfer zu hoch eingestellt sein soll. Fahre mit der Einstellung seit 8 Jahren beim TÜV vor und hatte nie eine Beanstandung.a312a312


    Jetzt wollte ich den Scheinwerfer etwas runter stellen und habe auch feste an der Einstellschraube gedreht, aber es rührt sich nichts, keinen mm kommt der Scheinwerfer runter. ( Lichtkegel)


    Jetzt die Frage: Kann man da was machen, wenn ja, was ?


    Für jeden Tip wäre ich dankbar.


    LG


    Manfred

  • Hallo ich bin singco Urbach

    ich fahre erst seit kurzer Zeit eine

    Honda cbr 1000F SC 24 Baujahr 1996.


    Bin vorher 20 Jahre Yamaha fJ 1200 gefahren.

    Aber da musste ich mich leider trennen da ist da keine kunststoffteile zu bekommen waren und die alte so viel Risse hatte dass es keinen Sinn mehr gemacht hat sie weiter zu restaurieren.:imw:

  • Hallo, sorry dass ich mich erst jetzt melde.


    War zwischenzeitlich paar Wochen nicht zu Hause, und dann auch noch der PC defekt.


    Habe die Lady einfach in Werkstatt gebracht und gesagt "mach mal". Hatte einfach auch keine Zeit.

    Die Werkstatt meinte der Spiegel war ausgehängt.

    TÜV ist jetzt drauf, habe auch gleich den 180 er hinten eintragen lassen.:-)


    Trotzdem Danke.


    Grüße