Singeo Usbah Frage Std

  • Achtung Achtung


    Mann ist das tot hier seit ein paar Tagen da kann mann schon die armeisen beim pupsen hören

    :pfeif:


    Is hier bald mal wieder nee party :rolleyes2:

    :laola:

  • ......und seid anständig ....... ich bin überall !!!!!

  • Na ja es ist immer mal ein bisschen mehr oder mal weniger los.


    Ich bin momentan damit beschäftigt.


    Rauszufinden was die unterschiedliche vergaserbedüsung für Vorteile oder Nachteile hat.


    Und was für Möglichkeiten es gibt.


    Meine sitzbank aufpolstern zu lassen,

    Ohne 3 Wochen auf meine sitzbank zu verzichten.



    Mal gucken vielleicht kann ja einer hier aus dem Forum mir eine ausborgen.



    Ich hätte gerne die sitzposition vorne 1 cm erhöht.

    Und die hintere Seite 2 Zentimeter.


    Und am liebsten in drei Farben.


    Die Seite rechts und links rot, sitzbank oben vorne blau und hinten weiß.


    Naja die meiste sattlereien sind ewig weit weg.


    Und zum Teil recht teuer.



    es gibt einige Dinge die ich gerne verändern würde, z.b. die Spiegel gefallen mir überhaupt nicht.


    Wesentlich mehr Dampf auf die Kette wäre schön.


    Derzeit habe ich 131PS,aber ich habe auch noch nicht gehört bis einer geschafft hat mehr rauszuholen ohne dass es richtig teuer wird.



    Okay man kann Kolben übergröße verbauen lassen.


    Nakhane andere Übersetzung verwenden.



    Aber diese Hürde mit der einzelabnahme und eintragen lassen recht kompliziert.



    Ja der letzte Punkt wäre einen guten vernünftigen Stoßdämpfer hinten.


    Das sind so die Projekte wo ich gerade beschäftigt bin.



    Und mit welchem Projekte seid ihr so beschäftigt.


    Wenn der eine oder andere Erfahrung hat mit dem Projekt wo ich gerade beschäftigt bin.


    Für Tipps bin ich immer dankbar.


    Also nicht meckern was schreiben.

    Dateien

    Hallo ich bin singco Urbach

    ich fahre erst seit kurzer Zeit eine

    Honda cbr 1000F SC 24 Baujahr 1996.


    Bin vorher 20 Jahre Yamaha fJ 1200 gefahren.

    Aber da musste ich mich leider trennen da ist da keine kunststoffteile zu bekommen waren und die alte so viel Risse hatte dass es keinen Sinn mehr gemacht hat sie weiter zu restaurieren.:imw:

  • Die Sitzbank etwas aufpolstern lassen steht bei mir auch eventuell noch an, vor allem für den Sozius. Meine Frau sitzt irgendwie nicht so richtig gut auf der SC 24 (man muss dabei sagen, dass Sie ein künstliches Knie hat!). Wir hatten aber schon Motorräder wo es wesentlich besser war. Auch von dem Durchzug bin ich sehr enttäuscht (offen!). Nicht viel besser als meine CBR 600. Wenn ich die Werte von früheren Tests vergleiche, ist das nicht nur gefühlt so. Bin mir nicht sicher, ob ich noch weiter Geld investieren soll, oder ob ich gleich eine doppel X kaufe. Dann wäre allerdings das Problem mit dem aktuellen Wert der SC 24. Viel mehr in den Keller als momentan geht's eigentlich nicht mehr!

  • Hallo ich bin singco Urbach

    ich fahre erst seit kurzer Zeit eine

    Honda cbr 1000F SC 24 Baujahr 1996.


    Bin vorher 20 Jahre Yamaha fJ 1200 gefahren.

    Aber da musste ich mich leider trennen da ist da keine kunststoffteile zu bekommen waren und die alte so viel Risse hatte dass es keinen Sinn mehr gemacht hat sie weiter zu restaurieren.:imw:

  • Durchzug? Na ja, zwei Gänge runterschalten aus der Ortschaft. Ist nervig, kenne ich auch anders. Aber ab 6000 U/min packt die Dicke richtig an! Übersetzung ändern könnte helfen. Dann fehlt es natürlich an Top-Speed. Und bei der Kette passt die Länge vielleicht nicht mehr. Dann musst Du auf eine Nietkette setzen.


    Ich habe mich arrangiert mit dem Verhalten. Eine Doppel-X ist ein fauler Kompromiss. Heute bekommt man sowas mit 200 PS und hat keine Probleme mehr. Wenn man es will und bezahlen kann. Der Marktwert der SC 24 ist meiner Meinung nur eine Seite der Medaille. Die Blicke von Bikern und auch Nicht-Bikern die man mit einer gepflegten SC 24 mittlerweile auf sich zieht, sind sehr interessant! Das kann einen auch irgendwie zufrieden machen, wenn man einen Sinn dafür hat!


    Ich jedenfalls genieße das.


    Verkaufen würde ich sie nie. Wenn es mal Geld vom Himmel regnet, würde ich mir vielleicht ein zweites Motorrad zulegen.


    :-D

  • Lustig. Gegen eine 1000 Fazer hast du keine Chance? Mit einer 1000er Fazer hast du vermutlich auch keine Chance gegen eine MT10!


    Motortuning und neues Federbein hilft da nicht!


    Nur eine gut gefüllte Kriegskasse um immer das neueste Superbike fahren zu können.


    :ätsch:

  • @Sinco: Sitzbankbezieher, den kann ich Dir empfehlen (hat aber Wartezeit, das Beziehen selbst macht er an einem Tag). http://www.Sitzbankbezieher.de

    Notfalls kann ich Dir eine SC24 Sitzbank ausleihen (ich habe zwei umgebaute von ihm und eine auch nicht ganz serienmäßige).

    Was ich kann, Günny? Na, ich kann morgens aufstehen und sofort alles scheisse finden! :laola:

  • Ja ist schon klar was du meinst.


    Aber es ging ja auch nicht um den direkten Vergleich.


    Sondern eher darum, wie kann ich ein bisschen mehr rausholen aus meine SC24.


    an Übersetzung,


    Wenn ja welche


    Vorne ein Zahn mehr,


    Oder hinten zwei Zähne mehr.


    Keine Ahnung damit kenne ich mich nicht aus.


    Bisschen mitspielt fahren.


    Heißt doch letztendlich immer im dritten oder vierten Gang unterwegs zu sein.


    Im großen ganzen bin ich mit meiner sehr zufrieden.


    Es ist ebend Zeit entsprechend ein gemütlicher tourenfahrer Maschine,

    Feuer bin ich gerne kurvenreiche Strecken gefahren.


    Heute meinte ich doch wenn es geht kurvenreiche Strecken.


    Gut ich fahre sie jetzt noch nicht so lange


    Und ich bin immer noch auf der Suche nach den optimalsten Gang in der Kurve.



    Meistens ist es eher ein dahin schleichen Stadt einfahren.


    Das ist aber einwandfrei mein Verschulden und liegt mit Sicherheit nicht an dem Motorrad.


    Was ja auch ein ganz klarer Vorteil ist von der SC 24 ist die gruppendynamik und die Mitglieder das Forums.


    Alleine das ist schon mal ein Grund für mich die Maschine zu behalten.



    Aber vielleicht lern auch ich noch die Maschine so zu fahren dass es Spaß macht.


    Oder meine Freunde gehören ja auch noch einige fJ 1200 fahrer.


    Aber es ist schon bisschen blöd wenn alle immer auf ein warten müssen.


    Weil ich die Maschine nicht und die Ecke kriege.


    Und bei eine doppelte S-Kurve hätte ich beinahe gesagt da bin ich mit meinem Rennrad schneller.



    Und es kurz zu machen ich kriege sie einfach nicht in die Kurve runter.


    Ich werde es dieses Jahr wenn es klappt noch mal mit einem fahrsicherheitstraining versuchen.


    Vielleicht lerne ich ja da die Maschine etwas besser zu fahren.


    Ich habe ja schon nach Leute gesucht in meiner Umgebung war auch eine SC24 fahren bin noch nicht fündig geworden.


    Weil da dachte ich mit etwas Übung kriege ich ein besser händeln hin

    Hallo ich bin singco Urbach

    ich fahre erst seit kurzer Zeit eine

    Honda cbr 1000F SC 24 Baujahr 1996.


    Bin vorher 20 Jahre Yamaha fJ 1200 gefahren.

    Aber da musste ich mich leider trennen da ist da keine kunststoffteile zu bekommen waren und die alte so viel Risse hatte dass es keinen Sinn mehr gemacht hat sie weiter zu restaurieren.:imw:

  • Die Gedanken sind ja schon mal gar nicht so schlecht. Nicht meckern weil Andere schneller sind. Das beste Tuning für's Motorrad ist das Training des Fahrers im Umgang mit dem Motorrad. Das ist aber nun mal nicht mal eben so fix gemacht. Da braucht man viel Zeit, viel Gefühl und viele Kilometer! Wenn Ungeübte mit aller Gewalt an den Vorausfahrenden dran bleiben wollen geht das sehr oft ganz gewaltig ins Auge!

    Übe Dich in Geduld und versuche Dir was von den Anderen abzuschauen und wenn die Dir immer davon fahren, dann suche Dir andere Mitfahrer die mit Neulingen verantwortungsvoller umgehen.

  • Die Gedanken sind ja schon mal gar nicht so schlecht. Nicht meckern weil Andere schneller sind. Das beste Tuning für's Motorrad ist das Training des Fahrers im Umgang mit dem Motorrad. Das ist aber nun mal nicht mal eben so fix gemacht. Da braucht man viel Zeit, viel Gefühl und viele Kilometer! Wenn Ungeübte mit aller Gewalt an den Vorausfahrenden dran bleiben wollen geht das sehr oft ganz gewaltig ins Auge!

    Übe Dich in Geduld und versuche Dir was von den Anderen abzuschauen und wenn die Dir immer davon fahren, dann suche Dir andere Mitfahrer die mit Neulingen verantwortungsvoller umgehen.

    👍👍👍👍👍👍

    Hallo ich bin singco Urbach

    ich fahre erst seit kurzer Zeit eine

    Honda cbr 1000F SC 24 Baujahr 1996.


    Bin vorher 20 Jahre Yamaha fJ 1200 gefahren.

    Aber da musste ich mich leider trennen da ist da keine kunststoffteile zu bekommen waren und die alte so viel Risse hatte dass es keinen Sinn mehr gemacht hat sie weiter zu restaurieren.:imw:

  • Da will mann die Leute aus der Reserve holen und die andern :spam: alles wieder voll:/



    Motorrad freier Kanal hier :pfeif:



    41 c schorndorf die 2 wa:imw:

  • Hab keine Zeit zum Forum schreiben, muss Motorrad fahren :D

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Was hast du denn für Reifen drauf und wie ist deine Federung eingestellt?

    Hinten höher hilft meist schon und auch ein Reifen, der leicht einlenkt wie Pirelli Angel GT oder Michelin MPR 4 oder 5!

  • Wir Vierzylinder müssen gar nichts drehen! Hubraum ist nur durch noch mehr Hubraum zu ersetzen. Das ist eine Binse und gilt erst recht für Zweizylinder! Der passende Schub im rechten Moment kommt doch da, wo man ihn braucht. Das hängt aber sehr vom Fahrstil ab. Gäbe es eine CB 1300 mit 160 PS wäre sie MEINE!

    Ein Big Twin muss Bass haben! Leider ist das in den letzten Jahrzehten immer weiter runtergesäbelt worden. Von wegen Umwelt und so.

    Was für ne Suzi fährst du denn?


    :-D

  • Ach ja, vergiß die Sache mit den Übermaßkolben! Das ist keine Tuning-Geschichte. Die baut man ein, wenn die Zylinder ausgelutscht sind und die Kolben klappern. Erst mal die Kompression messen lassen. Wenn das ok ist, lass die Finger weg von neuen Kolben!


    Übermaßkolben sind zudem schwerer. Wenn man überhaupt was davon merkt, ist es eher schlechter als vorher!

  • 👍👍👍👍👍👍


    Wir Vierzylinder müssen gar nichts drehen! Hubraum ist nur durch noch mehr Hubraum zu ersetzen. Das ist eine Binse und gilt erst recht für Zweizylinder! Der passende Schub im rechten Moment kommt doch da, wo man ihn braucht. Das hängt aber sehr vom Fahrstil ab. Gäbe es eine CB 1300 mit 160 PS wäre sie MEINE!

    Ein Big Twin muss Bass haben! Leider ist das in den letzten Jahrzehten immer weiter runtergesäbelt worden. Von wegen Umwelt und so.

    Was für ne Suzi fährst du denn?


    :-D

    Meine beiden TLs haben jede ausreichend Hubraum und reichlich Bass mit ihren Remus auf der Motte und der kompletten Shark auf Mausi :engel:

  • Erfahrung muß man sich erfahren, das sagte mir ein sehr bekanntes Forumsmitglied. Und er hat recht!

    Nach einigen Jährchen und ca 50 000 km sage ich: Ich bin noch weit entfernt vom Können vieler aber ich habe um Welten dazugelernt und jede Menge Erfahrung erfahren.

    Auch das Vertauen in die Maschine und das eigene Können wächst mit jeder Tour.

    Besagtes Forumsmitglied sagte zu Beginn meiner Dickenfahrzeit Ihr zwei müsst aber noch zusammenwachsen. Und auch damit hatte er recht. Mittlerweile sind wir meistens ein gutes Team:-D