Singeo Usbah Frage Std

  • 1000F SC 24 auf der Rennstrecke



    Ein ein total tolles Video gefällt mir sehr gut

    Hallo ich bin singco Urbach

    ich fahre erst seit kurzer Zeit eine

    Honda cbr 1000F SC 24 Baujahr 1996.


    Bin vorher 20 Jahre Yamaha fJ 1200 gefahren.

    Aber da musste ich mich leider trennen da ist da keine kunststoffteile zu bekommen waren und die alte so viel Risse hatte dass es keinen Sinn mehr gemacht hat sie weiter zu restaurieren.:imw:

  • Ja die Alte Dame geht flott und recht Schräg um die Ecken.

    der Weg ist das Ziel

    Achtung ;-) Namensänderung aus DLE GRENZGÄNGER haben wir Grenzgänger gemacht, der Einfachheit halber.;-)

  • Ein ein total tolles Video gefällt mir sehr gut

    klar, der Junge fährt spitzenmäßig (soweit ich es beurteilen kann, ich bin kein Instruktor), aber man sieht schon, dass die Dicke Gewicht hat, z.B. in den Kurven kommt das Motorrad mit der Filmkamera immer ganz nah ran und fährt praktisch auf der Standgasdüse. Schneller geht es mit der Dicken in Kurven halt nicht, sonst fliegt sie raus. Aber Marek (oder Stary?) ist schon ganz gut unterwegs und semmelt ja auch einige andere auf der Strecke heftig ab. Chapeau!

  • klar, der Junge fährt spitzenmäßig (soweit ich es beurteilen kann, ich bin kein Instruktor), aber man sieht schon, dass die Dicke Gewicht hat, z.B. in den Kurven kommt das Motorrad mit der Filmkamera immer ganz nah ran und fährt praktisch auf der Standgasdüse. Schneller geht es mit der Dicken in Kurven halt nicht, sonst fliegt sie raus. Aber Marek (oder Stary?) ist schon ganz gut unterwegs und semmelt ja auch einige andere auf der Strecke heftig ab. Chapeau!

    Jau, so was ähnliches hatte ich auch im Sinn. Dann habe ich den Zitat-Fehler gemacht.


    Das Video ist motivierend für mich. Der Fahrer hat eine stoische Ruhe, Streckenkenntnis und vertraut seinen Reifen.

    Richtig schnell ist er trotzdem nicht. Das Motorrad mir der Kamera fährt ihm gelegentlich bis aufs Nummernschild. Vielleicht lässt er ihn aber auch nur rankommen, damit er die Kamera richtig fokussieren kann?


    Auf jeden Fall nutzt er jeden Zentimeter Asphalt um die Ideallinie zu fahren. Das ist schon mal sehr solide. Im Straßenverkehr muss man halt in Linkskurven akzeptieren, dass der letze Zentimeter Asphalt (für den Kopf!) an der Mittellinie endet. So gesehen ist das Video ein gutes Training. Die Dicke kann was. Wenn mal es mal gesehen hat, ist man motiviert.


    :-)

  • Wenn es richtig gut läuft und die Straße einsehbar ist kriegs die Dicke auch zum Rastenschleifen, muss nicht aber es geht. Das Alte Mädel kann ganz gut und in der Bescheinigung aus den Kurven raus geht die auch gut Vorwärtz.

    der Weg ist das Ziel

    Achtung ;-) Namensänderung aus DLE GRENZGÄNGER haben wir Grenzgänger gemacht, der Einfachheit halber.;-)

  • Wenn es richtig gut läuft und die Straße einsehbar ist kriegs die Dicke auch zum Rastenschleifen, muss nicht aber es geht. Das Alte Mädel kann ganz gut und in der Bescheinigung aus den Kurven raus geht die auch gut Vorwärtz.

    Das stimmt. Mit der SC 30 hatte ich das Problem mit den 98 PS. Reicht normalerweise. Aber wenn die Kumpels (damals ZX-10 und V-Max) aus der Ecke rausbeschleunigen, machst du ein langes Gesicht. Oder du wühlst wie bekloppt im Getriebe.


    Na ja, heute fahre ich alleine, lasse mich nicht hetzen und schöpfe das 135 PS - Potential nur selten aus. Aber manchmal doch. Einfach gut, dass es da ist!


    :thumbsup: