Steuerkette LiMa gerissen

  • Sicher, und immer gleich den spanner auch ersetzen. Ist nicht wirklich sehr teuer um selber zu machen! Ein (vergleichbares modernes) anderes motorrad ist viel teurer!

  • Hallo Leute

    Wenn die Steuerkette im fahren gerissen ist ,sind mit sicherheit ein paar ventile verbogen.

    also ist der Motor leider kernschrott.

    die instandsetzung zahlt sich nicht aus ausser du bist verliebt in das moped

    dann such dir einen anderen motor und bau den ein.

    grüsse Strohschedl

  • Nö.

    War ja nur die Steuerkette der LiMa. Die hat keinen Einfluss auf die Steuerzeiten...;-)

    Gruß Dietmar




    Drosseln sind Vögel. Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei.

  • Ups

    hab ich überlesen

    nun die kette wechseln geht dann natürlich einfach.

    Motor ausbauen unterseite von motor öffnen(gehäuse)

    Kette durchfädeln vernieten fertig


    Wichtig ist nur den Kettenspanner von einer SC24 verwenden

    der hat eine durchgehende Verzahnung zum spannen.

    Schraubererfahrung ist von Vorteil.

    Wenn der Motor schon heraußen ist

    die ventile einstellen nicht vergessen

    grüsse Strohschedl

  • Steuerkett nieten macht keinen Sinn, da der Motor eh offen ist. Zum Wechsel des LiMa Kettenspanners muß auch das Getrieb heraus.

    Bei der Laufleistung von oben beide Nockenwellen und den SKS raus. Und dann von unten alle 3 Ketten wechseln.

    Gruß Dietmar




    Drosseln sind Vögel. Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei.

  • Steuerkett nieten macht keinen Sinn, da der Motor eh offen ist. Zum Wechsel des LiMa Kettenspanners muß auch das Getrieb heraus.

    Bei der Laufleistung von oben beide Nockenwellen und den SKS raus. Und dann von unten alle 3 Ketten wechseln.

    Na also Arbeit sat ;-)

  • Hallo Leute

    Des funst ned.

    Zum endloskettenwechsel was ja Lima und Steuerkette ist, muss die Kurbelwelle raus damit man die Ketten auffädeln kann.

    Dazu muss man die pleullager öffnen. Also schon eine heidenarbeit. Da du ich lieber vermieten.

    Grüße strohschedl

  • Zitat

    Dazu muss man die pleullager öffnen

    Das war bei der SC24 kein Akt. Untere Schrauben vom Motor geöffnet und dann kam man schon direkt an die Lagerschalen ran. Weiß leider nicht, ob das auch bei der SC21 der Fall ist.


    br

  • Das war bei der SC24 kein Akt. Untere Schrauben vom Motor geöffnet und dann kam man schon direkt an die Lagerschalen ran. Weiß leider nicht, ob das auch bei der SC21 der Fall ist.


    br

    Lagerschalen werden nicht gefragt.

    Da der aufbau der 21 und 24er gleich ist, mussen zum wechseln der (endlose) limakette (und SK) die pleuel gelöst werden, wenigstens 2 an einer seite, um die kette durchzufädeln. Ohne nockenwellen kan man dann die kurbelwelle ein wenig anheben. Es klingt schwieriger als es wirklich ist!