• Mit einem tränenden und einem lachenden

    Auge wollte ich mich von Euch verabschieden. Der eine Grund ist der, daß mein Knie kaputt ist, so daß ich keine lange Fahrten mehr aushalte, der andere, das ich meine Frau nicht begeistern konnte und durch meine Schicht nicht viel zum Fahren kam. Jetzt kommt das lachende Auge, meine Frau und ich haben uns einen sehr lang geträumten Traum eines Wohnmobil erfüllt.

    Ich bin leider nicht dazu gekommen euch persönlich bis auf einige wenige kennen zu lernen. Habe wirklich tolle Hilfe erhalten, als ich die Steuerkette und Co gewechselt habe, kann mit stolz sagen, hat alles super geklappt und hat bis heute gehalten.

    Also, in Hamburg sagt man TSCHÜß und vielen Dank, das ich für eine Zeit dazu gehört habe.

    Kay


    Und falls jemand interesse hat.......

  • Schade .......


    Kein Motorrad mehr zu haben ist aber kein Grund den Leuten hier den Rücken zu kehren. Es gibt hier ein paar Leute die nicht mehr fahren.


    Gute Besserung mit Deinem Knie und viel Spaß mit dem Wohnmobil ...... jetzt haste wenigstens eine glückliche Frau! :-D;-);-)

  • Der eine Grund ist der, daß mein Knie kaputt ist, so daß ich keine lange Fahrten mehr aushalte,

    Auch von mir unbekannterweise Gute Besserung deinem Knie.

    Vielleicht fährst du irgendwann wieder und von daher würde ich mich nicht löschen lassen ;-)

  • so ging es mir auch mit den knochen und mopped fahren :-(aber von den

    bekloppten haufen komm ich einfach nich wech :thumbsup:

  • stimmt, du oller Klempner, von dir kommt man nicht los Ätsch


    Kay, dir alles Gute und ne schöne Zeit mit dem Geschoss mit den zu vielen Rädern. Ich kann dir gerade einige schöne Stellplätze am Indischen Ozean empfehlen, die ich in den letzten Tagen so gesehen habe im Vorbeifahren :-D

  • Hallo Ihr, vielen Dank für die Anteilnahme meines Knie's.

    Da hat es unsere Dicke einfacher, etwas kaputt, neue Teile rein, fertig. Mit uns..... Weiß nicht. 😢

    Aufgegeben habe noch nicht, ist nur ein hin und her mit der Mopettseele.


    Ach ja, es gilt noch 🎉 EIN FROHES NEUES JAHR 🎉🥂

    KAY

  • Moin Kay,

    ich denke es gibt kein Grund sich hier von den Leuten zu verabschieden...wer weis, vieleicht braucht man irgendwann mal die Gegenseitige Hilfe, irgendwo auf der Straße oder weis der Geier, dann ist man froh wenn man so ein tollen Haufen hinter sich hat.

  • Er geht ja nicht ins Jenseits! Das hatten wir hier zur Genüge!

    Wenn ich mich recht erinnere, braucht es 90 Tage nicht einloggen, bevor man automatisch gelöscht wird!


    Nimm Dir die Zeit, über einen harten BlauXIT nochmal nachzudenken.


    Haben die auf der Insel auch!

  • Gut so!

    Niemand sollte nur wegen Moppedwechsel oder wie auch immer diesen verrückten Haufen verlassen.

    Kauft Euch einen Hubschrauber oder ein Schiff, alles EGAL.


    Hier werden Sie Freundschaft!!!!!

  • Hallo ihr, ich freue mich riesig darüber, dass ihr mich irgendwie dazu zählt, obwohl wir uns nicht weiter kennen. Will auf keinen Fall euch vom Kopf stoßen und möchte euch mein vielleicht einseitiges Denken wie ich oben geschrieben habe, zu erklären. Hinzu kommt, dass ich von Beruf aus Bühnentechniker bin und deshalb am Wochenende sowie Schichtdienst habe und alle Feiertage arbeite sofern ich nicht zufällig Turnusmäßig, und nur alle 6 Wochen direkt am Wochenende frei habe. Mein Familienleben läuft anders, aber, der eine, oder die oder andere kennt diese Situation.

    Und dann kam Anfang letzten Jahres mein Knie und zum Zeitproblem auch noch das dazu, beschi..... kann ich euch flüstern.

    Ich wollte mich nicht löschen oder einfach einschlafen lassen, aber erfahrungsgemäß, wenn man etwas nicht pflegt, passiert dieses und dem wollte ich vorbeugen.

    Nun, die letzten Wochen waren ein Wechselbad der Gefühle von Seiten der Motorradseele. Als ich dabei war die Annonce zu schreiben, bekam ich eine unerwartete Unterstützung von meiner Frau und meinte, sonlange es geht noch zu versuchen, auch wenn es noch weniger Ausfahrten sind, ist doch besser als garnichts...... Tja..... Annonce in den Papierkorb.... Und schön mit euch geschrieben zu haben. Lange Rede, kurzer Sinn

    Einen schönen Gruß aus Hamburg

    Kay

  • :hallo:

    liebe grüsse georg und herr nilsson II<br /><br />---------------------------------------------------------------------------<br />fahre nie schneller als dein schutzengel fliegen kann!!!<br />---------------------------------------------------------------------------&nbsp; ]

  • Carlos hat sich ja auch einen Bock gekauft, der ihm das Fahren leichter macht. Man muss sich ja nicht kasteien - und wenn es halt gar nicht mehr geht oder nur noch weh tut, gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten. Siehe den ollen Klempner Günny - der gibt ab und zu auch noch mal seinen Senf dazu - und wir freuen uns!

    Das zeichnet ein echtes Forum aus, dass daraus Freundschaft entsteht, obwohl jeder anders tickt! Wichtig ist halt auch die Toleranz - und hier gibt es die wirklich!

  • hier darf man sogar von Anfang an (vor17 Jahren) Suzi fahren :thumbsup:

    DAS ist das beste Beispiel, welche RIESENTOLERANZ alle Forumsmitglieder haben!


    Normalerweise geht Suzi gar nicht, fast so schlimm wie (entschuldige Morg!) BMW!

    Aber wir halten alles aus, Suzuki, Benelli, BMW, Krawallsaki, Yamaha, Cabrio (fehlt noch was?) Bestimmt!:hammer:

  • Also ich bin ja auch noch nicht lange dabei und kenne noch nicht einmal einen einzigen persönlich. Aber das Bild, welches ich mir schon vom lesen der vielen Beiträgen machen könnte, lässt für mich nur eine Aussage als richtig erscheinen.

    Dieses Forum lebt so wie es sein soll, es bringt dieses gewisse Lebensgefühl herüber welches man in den Zahlreichen anderen Foren im Netz nicht einmal ansatzweise findet. Diese geballte Ladung an Fachlicher Kompetenz die hier im Forum vorhanden ist, spricht ihre eigene Sprache.

    Es wurde auch in den Beiträgen oben etwas angesprochen wegen Suzuki, Kawasaki, BMW usw. Auch hier merkt man etwas sehr stark. Egal welche Marke jemand fährt, wer hier im Forum dabei ist, dem geht es ums Motorrad fahren und die Sozialen Aspekte die dazu gehören. Hilfsbereitschaft, Kameradschaft, Freundschaft und eine Gemeinschaft auf die man zählen kann. So eine Gemeinschaft verlässt man nicht nur weil es vielleicht mit dem fahren nicht mehr klappt. Es sind Kontakte und Freundschaften die es Wert sind an deren Erhalt zu arbeiten und diese zu vertiefen.

    Die Art wie hier miteinander umgegangen wird und die Hilfsbereitschaft, findet man heutzutage kaum noch, leider.

    Ich für meine Person werde jedenfalls versuchen mich auch einzubringen und Hilfe geben wenn ich kann. Auch werde ich versuchen noch viele von euch persönlich kennen zu lernen. Also dann 🍻🍻🍻

    Gruß Jürgen

  • Whow ....... das ist mal ein Statement!


    Danke für die Worte .... jetzt sind wir alle hier gleich ein paar cm größer geworden! c011063

  • DAS ist das beste Beispiel, welche RIESENTOLERANZ alle Forumsmitglieder haben!


    Normalerweise geht Suzi gar nicht, fast so schlimm wie (entschuldige Morg!) BMW!

    Aber wir halten alles aus, Suzuki, Benelli, BMW, Krawallsaki, Yamaha, Cabrio (fehlt noch was?) Bestimmt!:hammer:

    Triumph...:-D:-D

  • DAS ist das beste Beispiel, welche RIESENTOLERANZ alle Forumsmitglieder haben!


    Normalerweise geht Suzi gar nicht, fast so schlimm wie (entschuldige Morg!) BMW!

    Aber wir halten alles aus, Suzuki, Benelli, BMW, Krawallsaki, Yamaha, Cabrio (fehlt noch was?) Bestimmt!:hammer:

    Och Peter, ich bin doch da auch tolerant :D


    Und wenn ihr sogar mich aushaltet, kann die BMW nicht so schlimm sein :thumbsup:

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.