Blinkerkontrollleuchte tot, Blinker gehen aber SC24

  • Hallo meine rechte Blinkerkontrollleuchte ist tot, obwohl die Blinker blinken.


    Was muss gewechselt oder kontrolliert werden? Links geht alles.


    Danke


    Sven

  • Event. das kleine Birnchen in den Instrumenten. Wäre das einfachste.

    Mit den Reifen ist es wie mit den Kondomen, man muss beiden vertrauen. :thumbup:

    Einmal editiert, zuletzt von CBR Pinky ()

  • Welche LEDs kann man den da statt den Birnen einbauen? Hält ja vielleicht länger.

    Dein Motorrad ist jetzt wie alt? In meiner ehemaligen leuchten die originalen Glühbirnen seit fast 20 Jahren.

    Ich denke das ist lang genug;-)

    Gruß Dietmar




    Drosseln sind Vögel. Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei.

  • Habe jetzt die Birnen bestellt, viele hatten bei LED auf Amazon von Problemen berichtet.

    Danke für das Angebot@Mayer41.

    Ging um Canbus aber habe ich sowas überhaupt?

  • Eine habe ich mal gewechselt.


    Im 50er Roller habe ich - bis auf den Scheinwerfer - alles auf LED umgebaut, aber der ist auch langsamer geworden, wenn das Bremslicht anging ;) die Strombilanz war da eher ungünstig, da ist nach Umbau das Fahrlicht tatsächlich heller gewesen.


    Bei der Dicken brauchts das nicht. Und selbst, wenn sie nochmal 25 Jahre fährt, dürfte an den Birnchen nicht viel passieren.

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • An Wochende, wenn die Birne da ist geht's los. Mal sehen ob es die Birne ist. Das Windschild muss eh ab, weil mir so eine Gummimutter kaputt gegangen ist.


    Mit dem Motor könnte ich vermutlich meinen Haushalt mit Strom versorgen, deshalb auf LED gehen, um Strom zu sparen bringt hier wohl nicht viel.


    Für die Optik ist das sicher wieder eine andere Frage.

  • Huh... für die Optik? Wolltest du die LED außen anbauen? Eine Kontrollleuchte? :?:

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Nein, bezieht sich natürlich darauf, dass viele LED Blinker verbaut werden, wegen der Optik. Oder Scheinwerfer wegen der Lichtausbeute. Die versteckte Birne war nicht gemeint.

  • Nein. Wird es auch nicht geben. Aufgrund der Lichtverteilung wirst du für ein LED-Drop-In (H4-LED-"Birne") keine Freigabe bekommen.


    Ggf. baut jemand zugelassene LED-Scheinwerfer - aber formgerecht für die Dicke würde mich das wundern. Für andere Typen bzw. generell (Rundscheinwerfer) gibt es welche.

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • ..... in rund 30 CBR-Jahren ist mir da noch nie ein Birnchen kaputt gegangen.

    ja, ist selten, aber bei der Beleuchtung von Tacho und Drehzahlmesser habe ich schon einige austauschen müssen.

  • ja, ist selten, aber bei der Beleuchtung von Tacho und Drehzahlmesser habe ich schon einige austauschen müssen.

    Na ja, H4 habe ich glaub 3 oder 4 gebraucht und auch mal ein Bremslichbirnchen, aber von den Kontrolleuchten, Instrumentenbeleuchtung und Blinker nichts.