Nach langer Zeit mal wieder ein bißchen Statistik!

  • Es ist schon lange her seit dem ich mal ein paar statistische Zahlen niedergeschrieben habe. Vielleicht interessiert es ja Jemanden - ich jedenfalls fand es nicht uninteressant mal festzustellen was die Mitglieder hier eigentlich so alles an Hardware in der Garage haben. Einige haben keine entsprechenden Einträge bei sich im Profil und manche auch nur unvollständige Angaben gemacht und deswegen erheben diese Zahlen auch keinen Anspruch auf absolute Gültigkeit. Die grobe Richtung dürfte aber stimmen.


    Momentan haben wir hier 409 Mitglieder auf den blauen Seiten !


    64 Leute haben keine Angaben zum verwendeten Motorrad gemacht oder haben keines


    345 Mitglieder haben eines oder mehrere Motorräder bei sich in der Garage oder sonst wo.


    379 Hondas haben die Mitglieder und auch


    51 Mitbewerber ( Fremdfabrikate )


    .... rein rechnerisch verfügt also jeder hier über 1,25 ( gerundet ) Motorräder!



    Die Hondas unterteilen sich in:


    55 Hondas verschiedenster Modelle und Varianten - da ist von der kleinsten bis zur Gold Wing alles dabei ....... aber immerhin HONDA! :-D


    63 CBR ohne weitere, genannte, Typenbezeichnung


    44 CBR SC21


    110 CBR SC 24 , wobei Viele hier leider nicht differenziert haben ob es sich um eine Non Duale oder Duale handelt


    53 CBR SC 24 Duale (DCBS)


    1 CBR SC 25


    53 CBR SC35 ...... erstaunlich viele Doppel X-er hier im Forum - freut mich außerordentlich!



    Die hier zusätzlich vorhandenen und natürlich nicht nur geduldeten Fremdfabrikate unterteilen sich in:


    10 Suzuki


    8 BMW


    8 Yamaha


    6 Kawasaki


    6 Harley Davidson


    und je 1:


    Aprilia


    Moto Guzzi


    Burgmann


    Triumph


    Gas Gas


    Royal Enfield


    Gespann unbekannter Marke und ein weiteres Gespann ist schon unter SC24 gezählt. Wir haben also aktuell 2 Gespanne hier im Forum.


    Insgesamt also 423 Motorräder, wobei 13,5 % auf Fremdfabrikate fallen.


    Man sieht also, dass wir keine Angst vor Überfremdung haben brauchen. Honda und die CBR dominieren weiter, aber man sieht auch, daß wir Mitbewerbern eine Chance bieten an unserer Leidenschaft teilzuhaben. Dabei muss man aber ehrlicherweise sagen, dass die meisten Fremdfabrikatsbesitzer auch über die Zulassungsbescheinigung einer Honda verfügen.


    ....... und wenn jetzt einer meckert - aber ich habe noch dies oder das - selber Schuld, hätte man dann vorher im Profil eintragen müssen! :rolleyes2:;-)

  • Klasse Nobbe :applaus:


    Ich finde so eine Statistik mal interessant .


    Man merkt es aber auch an den Beiträgen das wir auf Blau offen für vieles sind :thumbsup:


    Gruß und schönes Wochenende

    McFling

  • Gehört die Burgmann nicht zu Suzuki ?


    Ja, ist aber von der Definition her ein Roller und kein Motorrad im eigentlichen Sinne. Egal, hätte man auch der Rubrik "Suzuki" zuschlagen können, hast Recht.

  • Also per Definition sind Roller doch "Fahrzeuge für Biker, die den Fahrtwind auf der Muschi spüren wollen".:lachen:

    Damit kann der Burgman gar nicht zu Motorrädern gerechnet werden!:ähm:

    Gruß aus Wien, Thomas "Schlucki" Schluet

    In Memory of Big Basti, Didi, Stefan and Wolff, who had to leave far too early.

  • Flens, hast du auch nen Burgmann?

    QSchlucki, hab gar nicht gewußt, daß ich ne Muschi habe. Muß da erst mal nachguchgucken:-D

  • Ist diese Statistik wirklich aussagekräftig oder in welche Richtung geschönt

    ;-):-D:ähm::imw:


    Schön gemacht Nobbe und interessant

    Und schönen Restsonntag

    Vg Martin

  • Nix geschönt - so wie es drin steht und von den Usern eingetragen worden ist. Ich lüg mich doch nicht selber an!


    Ursprünglich wollte ich einfach nur mal wissen wieviele XX bei uns gelandet sind ...... und dann habe ich halt angefangen alles aufzuschreiben.

  • ....aber keine wirklich guten

    das ist mit der CB1300S (SC54) nicht viel anders, spätestens nach der 3. Antwort auf eine Frage bezichtigen sich die Schreiber gegenseitig der Unwissenheit oder beschimpfen sich. Oft kommt auch Hochnäsigkeit ins Spiel.

    Manchmal kann man sogar etwas Nützliches erfahren und dort auch Probleme gelöst bekommen, bei denen selbst die Werkstatt keine Ahnung hat.

    Im Skoda Superb Forum ist es ähnlich und im BMW 7er Forum (E-38) wurde Dir wirklich geholfen.

    Das war ein sehr hilfreiches Forum, durch welches deutlich aufgezeigt wurde, wie die Firma "BMW-Group" tickt >> großkotzig, nicht am Privatmann interessiert, viel Show, teilweise überheblich. Es gab auch dort Ausnahmen und fachlich versierte und kooperative Meister, aber generell habe ich deshalb wegen der "Behandlung" durch BMW von der Firma Abstand genommen.

    Aber das 7er-Forum hat mir sehr viel Geld gespart und fachlich geholfen - genau wie dieses Forum hier! (rumschleim!)

    Das meine ich aber wirklich ehrlich, wobei hier der persönliche Kontakt bzw. die Tatsache, dass man "die Leute" kennt, ja noch dazu kommt und auch viel Gutes bewirkt.

  • Nein Peter das ist nicht geschleimt das ist so.

    Wie können froh sein dass wir wie schon gesagt solch eine Gemeinschaft haben........

    Vg Martin :thumbsup::-D:prost:

  • Peter, ohne die persönlichen Kontakt hier im Forum wäre es nicht halb soviel wert. Der gute Zusammenhalt ergibt sich ja erst daraus, dass viele sich gut und schon lange kennen; genauso lernt man sich hier aber eben nur kennen, wenn man sich auch am Miteinander beteiligt, zB bei Treffen oder Stammtischen.


    Ich finde deshalb auch schade, dass sich mehr und mehr des (ehemaligen) Miteinanders auf digitaler Ebene auf andere Plattformen verlagert, wie zB Facebook oder Whatsapp. Für kurzfristige Absprachen und direkte Kommunikation ist das alles okay, aber z.B. Infos über "spontane" (Wochenfrist / Wochenende) Ausfahrten oder teilweise Ereignisse kommen hier im Forum gar nicht mehr an. Damit geht eben auch ein Teil verloren, der für weitere und zukünftige (neue) Gemeinschaft sorgen könnte.

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Sehr schön und ich habe gleich mal meine SC24 in DCBS geändert.


    Es fehlt übrigens noch die Unterteilung wer (M/W/D) welches Motorrad mit welchen Reifen und welchem Öl fährt! *duckundwech* :imw:

  • Sehr schön und ich habe gleich mal meine SC24 in DCBS geändert.


    Es fehlt übrigens noch die Unterteilung wer (M/W/D) welches Motorrad mit welchen Reifen und welchem Öl fährt! *duckundwech* :imw:

    Ein Reifendraht gab es schon einige malen, das problem ist das während die draht lauft die erst genannte reifen mittlerweile veraltet waren und durch neuere modellen ersetzt.

  • Eine km-Statistik der echten Dicken, also der CBR 1000 F SC21, SC24 und SC24 DCBS wäre noch aufschlussreich.


    Meine SC 24 DCBS von 1993 z.B. hat gerade mal reale 62.400 km runter.

    Gruß aus Wien, Thomas "Schlucki" Schluet

    In Memory of Big Basti, Didi, Stefan and Wolff, who had to leave far too early.

  • DCBS 94, 156 tkm, Angel GT, Polo 10W-40 mineralisch :)

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Moin Nobbe,

    Respekt vor so viel Input von der blauen Seite.

    Als absolut viel Leser und wenig Schreiber wollte

    ich meine Dicke hier nochmal preisgeben:

    SC24 DUal Bj.1995, 66690Km.


    Wollte nur nochmal sagen/schreiben, was für eine tolle Gemeinschaft hier auf der Blauen existiert.
    Hilfreiche Informationen mit hintenraus etwas spaßige Sprüche.


    So, meine Finger sind wieder wund vom Schreiben....

    Muss mich noch aufmachen um nach der rechnerischen

    0.25 Moppeds zu suchen.


    Gruß Schicco Südberlin

    :imw:

    Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann... :engel: