Hauptscheinwerferbirne

  • Hey Leute,


    Mein Abblendlicht bei meiner SC24 ist defekt

    Wenn ich jetzt eine neue Birne einsetzen will

    muss die Front verkleidung denn ganz ab? :/ Danke für Ratschläge.....


    Gruß Hollijohnsen

  • Kannst du so machen, musst du aber nicht.

    Selbst ich hab mit Handschuhgröße 11 das Talent die Leuchtmittel von hinten zu wechseln.


    Tipp: Die Dicke vorher schön warmfahren. Dann hat man beim Eingriff am Kühler vorbei den Geruch von Grillfleisch in der Nase:rolleyes2:

  • Ist ein bisschen fummelig, aber es geht von hinten ....... :rolleyes2:

  • Wenn du eine Duale hast, kannst du die kleine Abdeckung unter der Nase abmachen (zwei Schraubnieten oder wie die heißen) und von unten an die Lampen kommen.

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Wenn du eine Duale hast, kannst du die kleine Abdeckung unter der Nase abmachen (zwei Schraubnieten oder wie die heißen) und von unten an die Lampen kommen.

    Das kannst Du bei einer NonDualen 24er auch;-)

    Gruß Dietmar




    Drosseln sind Vögel. Sie in ein Motorrad zu stecken ist Tierquälerei.

  • Das kannst Du bei einer NonDualen 24er auch;-)


    Kannst du so machen, musst du aber nicht.

    Selbst ich hab mit Handschuhgröße 11 das Talent die Leuchtmittel von hinten zu wechseln.


    Tipp: Die Dicke vorher schön warmfahren. Dann hat man beim Eingriff am Kühler vorbei den Geruch von Grillfleisch in der Nase:rolleyes2:

    Ja genau :thumbsup:

  • Kannst du so machen, musst du aber nicht.

    Selbst ich hab mit Handschuhgröße 11 das Talent die Leuchtmittel von hinten zu wechseln.


    Tipp: Die Dicke vorher schön warmfahren. Dann hat man beim Eingriff am Kühler vorbei den Geruch von Grillfleisch in der Nase:rolleyes2:

  • Wenn du eine Duale hast, kannst du die kleine Abdeckung unter der Nase abmachen (zwei Schraubnieten oder wie die heißen) und von unten an die Lampen kommen.

    Habe ich versucht, komme ich nicht ran. Was gibt es noch außer Verkleidung abbauen...

  • Du musst dir Zeit lassen und dann klappt das schon.

    Ist nicht einfach aber es geht !


    Viel Glück und nicht verzweifeln ich habe auch sehr lange dafür gebraucht!

  • Habe ich versucht, komme ich nicht ran. Was gibt es noch außer Verkleidung abbauen...

    Nur die Innenverkleidung. Erst die beiden wo auf einer Seite die Sicherungen drunter sind. Dann die Innenverkleidung der Kanzel. Jetzt hast du freie Sicht aufs Mittelmeer. Wenn du noch mehr Platz brauchst, kannst du noch die Instrumentenkonsole abschrauben und nach vorne ziehen.


    Die von Morg erwähnte Abdeckung unter der Nase habe ich erst später entdeckt. Wird wohl auch gehen, aber da hantierst du blind. Wenn man das einmal gemacht hat, geht es wahrscheinlich schneller.


    :-)

  • Die von Morg erwähnte Abdeckung unter der Nase habe ich erst später entdeckt. Wird wohl auch gehen, aber da hantierst du blind. Wenn man das einmal gemacht hat, geht es wahrscheinlich schneller.


    :-)

    ist richtig so, es ist ein Gefummel, geht aber. Wichtig ist, dass die Glühlampe genau richtig in den Aussparungen sitzt und nicht verkantet ist, sonst stimmt die Reflektion im Spiegel nicht und der Scheinwerfer blendet die anderen Verkehrsteilnehmer und Du hast auch nicht die volle "Lichtausbeute". (und es gibt Beanstandung bei der HU a312)

  • Ich habe auch von oben gemacht schon mehrfach da wir 3 1000F haben. Die innenverkleidung ab und dann kommt man von oben ran, ist fummelarbeit aber geht.


    Im übrigen ist es bei der XX noch bescheidener dran zu kommen da brauchst eine Winkelhand :grinreihe:

  • An meiner cbr hatte ich vorsorglich immer ausgetauscht wenn ich da mal alles auseinander genommen hatte ;-):-D

    An der cb ist es sehr schön gelöst denn 2 Schrauben heraus und die Lampe komplett aushängen dann hast du schon das Glühbirnchen vor Augen;-):-D:applaus: