Unterschied Z8- GT2

  • Also ich habe auf Marions Moped den GT2. Und den tausche ich auch auf der XX: Also von Z8 auf GT2:. Das Fahrgefühl ist meines erachtens total anders

    Es grüßt der Wolfgang der gar nicht Mayer heißt... :P

  • Max ich kann dir den Reifen nur sehr ans Herz legen.

    Ich fahre ihn auf meiner XX der ist super Agil, Spurtreu Reifen, Grip bis zur Kante und bis zum Schluss, hab jetzt den ersten Satzt runter.

    Er funst bei jedem Wetter Trocken, Nass (Regen) Warm oder Kalt der macht das alles mit

    Mit den reifen geht die XX super gut auch durch schnelle und enge Wechelkurven.

    Er macht dem Namen Sporttouren Reifen alle ehre, er läst sich sicher Sportlich bewegen sprich er behält auch bei zügiger Fahrweise den Grip.

    Auch die Laufleistung find ich gut er hat jetzt 11000km(nu ist er aber fällig) mit gemacht. Was mich total Überrascht. Da der Angel GT (1) auf der 1000F bei spätestens 7-8000km platt war.


    Ich hatte vorher nicht den Z8 sondern Roadtec 01 drauf mit dem war ich nicht so zufrieden.

    Der Angel GT 2 fühlt sich am Anfang etwas kippelig an gewöhnt man sich aber schnell dran. Hab aber vorne etwas weniger druck als angegeben (2,7 stadt 2.9) seit dem top.

    Für mich ein super Reifen für die XX


    So das ist meine Meinung und Einschätzung zum Angel GT2

  • Mayer41 in wie weit anders? jeder Reifen ist anders....

    Grenzgänger bist du vorher den Z8 gefahren? diesen würde ich gemäß deiner Beschreibung 1 zu 1 wieder geben. Kippelig sind alle Reifen am Anfang, zumindest für mich, da sie neu und rund sind. Laufleistung +-10k ist ok und sollte er haben. Dh. es steht zur Auswahl der Michelin mpr4, z8, gt2 - viel mehr gibt es ja nicht - oder?

  • Es ist nicht so wirklich zu vergleichen aber an meiner cb habe ich den Luftdruck auf 2.4 / 2.7 abgesenkt und bilde mir ein das es einen tic besser ist und bin auch mit dem Angel Gt 2 sehr zufrieden

    War auch eine Empfehlung von unserem Reifenpapst auf dessen Buch wir noch warten ;-):-D

  • GT2 Ist nachwie vor der beste Allroundreifen in Tourensegment ...... sage ich schon seit etlichen Jahren.

    Nobbe du meinst seit Jahren den Angel GT, den Gt2 gibt es erst seit letztem Frühjahr ;-) Aber der GT 2 ist noch ein Bissel besser. Den GT fahre ich und auch Schumpfine auf der 1000F. Den GT 2 fahre ich auf der XX

  • Nobbe du meinst seit Jahren den Angel GT, den Gt2 gibt es erst seit letztem Frühjahr ;-) Aber der GT 2 ist noch ein Bissel besser.

    Weiss ich Mario. Ich meine grundsätzlich den Angel GT und neuerdings den 2-er ist klar. Die Grundlegenden Faktoren des Reifens sind nun mal eben so gut wie optimal.

  • Hi Max ,

    wie du dich vieleicht erinnern kannst ,

    hast du meine mit Z8 Probe gefahren .

    Aber glaub mir , wenn ich dir jetzt den GT2 Empfehle.

    Wie für unser Mopped gemacht.:thumbup:  :thumbsup:

  • Na wenn das mal nicht eine Empfehlung ist dann weiß ich auch nicht mehr ;-):-D8):thumbup:

    Meine Gt 2 bleiben nach wie vor sehr glatt auch bei etwas härterer Gangart

    Ob das gut ist weiß ich nicht wirklich und wie ist es bei euch so :?:

  • Servus Eifelbär,


    das ist mal eine Aussage - Danke!


    Zumindest weiß ich, dass du beide gefahren bist und somit das einschätzen kannst. Ich probiere jetzt einfach mal die Sohlen aus, mal sehen was geht.


    PS: Hab gestern 1 KG Lakritze gefuttert, ich scheiss mir meine Reifen nun selbst.

  • Hi Max ,

    wie du dich vieleicht erinnern kannst ,

    hast du meine mit Z8 Probe gefahren .

    Aber glaub mir , wenn ich dir jetzt den GT2 Empfehle.

    Wie für unser Mopped gemacht.:thumbup:  :thumbsup:

    In manchen Kurven rutscht der aber :imw:

  • @ Stefan


    Der rutscht nicht .Aber man kommt soweit runter , das man aufsetzt und den hinteren Reifen aushebelt. :engel:


    Eben Haftung bis zum bitteren ENDE.


    Aber sieht man nichts mehr von . ( Dank Andre` ) :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • im September Salz? Bei Tagestemperaturen um 25°C? Auch die Nacht war nicht wirklich do kalt das Salz hätte gestreut werden müssen...

    Oder war da noch was das uns keiner verraten hat?:imw:

  • Ja das war eine Böse Kurve.

  • im September Salz? Bei Tagestemperaturen um 25°C? Auch die Nacht war nicht wirklich so kalt das Salz hätte gestreut werden müssen...

    Oder war da noch was das uns keiner verraten hat?


    Ironie nicht aufgefallen??

  • Erklärung : Letztes Jahr , letzter ST NRW , habe ich mich mit ca 20-30 Km/h hingelegt .

    Abgebogen direkt scharfe rechts Kurve , so tief gewesen ,das ich rechts aufgesetzt habe

    und der Hinterreifen keinen Bodenkontakt mehr hatte. Folge war das wir ca. 2-3 Meter gerutscht sind.

    Keine Verletzungen . Nur ein paar Schrammen am Moped und Jacken. Selbst die Jeans war unversehr.

  • Erklärung : Letztes Jahr , letzter ST NRW , habe ich mich mit ca 20-30 Km/h hingelegt .

    Abgebogen direkt scharfe rechts Kurve , so tief gewesen ,das ich rechts aufgesetzt habe

    und der Hinterreifen keinen Bodenkontakt mehr hatte. Folge war das wir ca. 2-3 Meter gerutscht sind.

    Keine Verletzungen . Nur ein paar Schrammen am Moped und Jacken. Selbst die Jeans war unversehr.

    Ähnliche Sache letztes Jahr in Frankreich hinter uns mit ca 40-50 KM/H gehabt. Zu 2. voll bepackt mit voller Montur in eine Abbiegung etwas zu spät eingeschlagen. Kam in der Mitte auf Sand und die luXXy macht mit uns seitlich in Richtung Verkehrsinsel. Sozia hatte Hand verschrammt, meine Jacke hat ein Loch im Ärmel. Tour konnte weiter gehen :) Der Schock war wohl das größte :)