Auspuffknolle ?

  • Was wird eigentlich bei nichteingetragener Auspuffanlage von den Cops aktuell aufgerufen, Euronen ? Anzeige? Stillegung? zu Fuss nach Hause laufen :-)

    Hinter Gitter :-)


    Ich habe ja die schönen Vampire Edelstahl Pötte (BSM) auf der Dicken, nur leider haben die keine Zulassung .

    Sind eigentlich auch nicht laut, halt bisserl kerniger und dumpfer im Sound.


    Da ich die letzten rund 10 Jahre nur Oldtimer bewege und die mit Serienanlagen bestückt sind, habe ich da natürlich keine Probleme

    Im Straßenverkehr. Ganz im Gegenteil, meist immer Thumbs Up und immer freie Fahrt.


    In den 90ern war das ja noch gerade so ok mit den nichteingetragenen Pötten auf der Dicken zu fahren.


    Ich möchte aber auch nicht durch falsche Pötte zu den Krawallbrüdern gehören,

    es gibt ja schon genug Anwohnerdiskusionen und das ganze Fahrverbot gedöns, das wirft ja auch ein schlechtes licht auf alle Moppedfahrer.


    Denke auch an eine Einzelabnahme mit Fahrgeräuschmessung und Eintragung nach, ein Verwandter ist Ing. beim Tüv.

    Nur eine Rechnung schreiben muss der auch und die Fahrgeräuschmessung ist schon rund 250 Eu

    Mal schauen ob es eine Möglichkeit gibt und ob sich die Kosten im Rahmen halten.


    Fals alles zu teuer und zu aufwendig, kann sie einer für die Nordschleife haben.:-)


    sehen ja schon schöner aus ....die längeren glänzenden Edelstahl Töppe ;-)


    Honda Rhein.jpg


    BSM in Holland macht auch leider nichts mehr mit Anlagen und die Fa. ist verkauft, sonst hätte ich da mal vorgesprochen.

    Da die zuletzt gefertigten noch e Nummern bekommen haben.

    Gruß aus dem schönen Königswinter im Siebengebirge

    hinter den sieben Bergen, bei den sieben ............

    bleibt gesund !!!

    Michael :-)

    Einmal editiert, zuletzt von MichaelSC24 ()

  • Habe gerade mal die Rechnung im Ordner gefunden die Töpfe von mir gekauft bei Motorrad Siedler in Köln Porz 7.97

    Vampire 1373VR für 999 DM,

    23 Jahre her :-)

    Wo ist die Zeit geblieben:rolleyes2:


    Den Mopedhändler gibt es schon lange nichtmehr, da ist jetzt ein Matratzenladen drinn:-D

    Gruß aus dem schönen Königswinter im Siebengebirge

    hinter den sieben Bergen, bei den sieben ............

    bleibt gesund !!!

    Michael :-)

  • ich kenne die anlage nicht, aber ist da nirgends eine nummer oder ein e-zeichen zu finden.

    habe auch andere endtöpfe aus edelstahl dran. die haben ein e-zeichen eingestanzt. der tüv hat noch nie nach dokumenten gefragt.

    gruß

    hansibo

  • bei Honda Siedler habe ich 1998 eine 1100 Pan European gekauft (für 20869.- DM, ohne MWSt, ich war damals im Ausland) und 2002 die Kette der CBR erneuern lassen und einen Scottoiler anbauen lassen.

  • hansibo

    leider haben die schönen Töpfe keine E Nummer, die sind noch aus der Zeit wo auch Anlagen ohne Zulassung verkauft wurden.

    Die Modellreihe danach, von BSM nennt sich Vuture und die haben eine E Nummer.

    Ich halte mal ausschau nach anderen Edelstahltöpfen, die Edelstahl Adapterkrümmer vom Sammler bis zum Topf kann ich ja weiter verwenden.

    Welche Töpfe hast du drann ?


    Peter48

    :-) da sind wir uns ja bald über den Weg gelaufen beim Siedler:-)

    gibt es die Pan noch ?


    Tobias

    jo die kommt jetzt erstmal nach Neulackierung wieder dran,

    mir gefallen die längeren Edelstahl Töpfe nur besser.

    Machen die Silhouette der Dicken noch länger, noch dicker :thumbsup:

    Gruß aus dem schönen Königswinter im Siebengebirge

    hinter den sieben Bergen, bei den sieben ............

    bleibt gesund !!!

    Michael :-)

  • Peter48

    :-) da sind wir uns ja bald über den Weg gelaufen beim Siedler:-)

    gibt es die Pan noch ?

    habe ich 2006 mit 90tkm meinem Schwager in Thürigen verkauft, der hat sie noch einige Jahre gefahren, später weiterverkauft und fährt jetzt eine 1300 Pan

  • Ich war seit Anfang 2003 bei Siedler, aber der war doch Yamaha-Händler... zwischen Porz und Wahn, richtig?

    Gruß


    Morg


    --

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

  • Moin Morg,

    Ja richtig YamYam Händler

    Wenn Nachmittags die 59 verstopft war von Köln kommend, bin ich immer die Frankfurter gefahren und hab mir immer mal die neuesten Moppeds im Showroom angeschaut. So ab mitte bis ende der 90er, die Zeit wo die R1 rauskam.

    Gruß aus dem schönen Königswinter im Siebengebirge

    hinter den sieben Bergen, bei den sieben ............

    bleibt gesund !!!

    Michael :-)

  • Ich habe ja die schönen Vampire Edelstahl Pötte (BSM) auf der Dicken, nur leider haben die keine Zulassung .

    Sind eigentlich auch nicht laut, halt bisserl kerniger und dumpfer im Sound.



    Denke auch an eine Einzelabnahme mit Fahrgeräuschmessung und Eintragung nach, (...)

    Meinen Senf dazu: Die Vampire sind echt lang und erinnern an die schönen Auspuffanlagen aus den 70ern. Ob sie jetzt wegen der Länge optisch wirklich gut an die CBR passen ist Geschmacksache. Aber wenn du in den Sound und die Optik verliebt bist würde ich den Weg über die Einzelabnahme versuchen!

    Das ist ja fast schon ein Alleinstellungsmerkmal deiner CBR. Kampflos würde ich die Pötte nicht aufgeben!


    :thumbsup:

  • Ich war seit Anfang 2003 bei Siedler, aber der war doch Yamaha-Händler... zwischen Porz und Wahn, richtig?

    hatte Yamaha und Honda. Als ich mir da die Pan geholt habe, war ich auch knapp dran, mich stattdessen für eine schicke gebrauchte SC24 zu entscheiden - die habe ich mir dann im Mai 2001 gegönnt (war aber von privat).

    95 fuhr ich von Siedler eine Yamaha XJ900S probe, welche ich dann (Schande über mein Haupt!) bei Emonts in Köln bestellt habe. Der Preis dort war wesentlich günstiger. So etwas würde ich heute nicht mehr machen, aber wenigstens die Pan habe ich dann ja bei Siedler gekauft. Und Zubehör und Service für die Pan und Kette und Scottoiler für die CBR.

  • Danke für die Link Michel :-)


    hab auch was neues,

    es gibt einen dB Killer für die Vampire, ev. ist er noch irgendwo gebraucht oder neu zu bekommen ?

    Dann die Fahrgeräuschmessung vom Tüv für 250 Euronen.


    ich habe im Brief Stand 92P und Fahr 81 dB(A), könnte also ev. klappen mit dB Killer:-).


    Einfacher und günstiger wäre aber 2 BSM FUTURE EXTREME Edelstahl Large Töpfe zu finden die haben die E Nummer und passen an den 3 Loch Edelstahladappterflansch. Die Töpfe haben auch 460mm x 110mm wie die Vampire.

    Gruß aus dem schönen Königswinter im Siebengebirge

    hinter den sieben Bergen, bei den sieben ............

    bleibt gesund !!!

    Michael :-)

  • Der Nils Homann weiß offenbar wovon er redet. Cool. Aufwendig auch. Bei sowas sollte man vielleicht erst mal das eigene Vitamin B ausloten. Wer langjähriger Kunde bei einer Werkstatt ist, die auch mit TÜV, DEKRA usw. zusammenarbeitet geht eventuell leichter durch die Tür in der dicken Mauer. ;-)


    MichaelSC24 , ich drücke dir die Daumen!


    Egal was man dranbaut, es ist immer schön zu wissen ob die Anlage nicht die Motorcharakterristig negativ beeinflusst. Ich kann meine Laser-Töppe leider nicht mit dem Original vergleichen. Ich habe die Dicke so gekauft. Für mich läuft der Motor gut und hat das, was man eben von einer 1000er von 1992 erwarten darf. Durchzug aus dem Drehzahlkeller ist nicht. Ist ja auch kein Zwei-Zylinder. Ab 2000 Umdrehungen nimmt er sauber Gas an und schiebt ganz nett voran. Zwischen 2000 und 6000 gibt es kein spürbares Loch. Ab 6000 setzt ein Schub ein, da kommen dann die 136 PS zum Ausdruck. Ich nutze diesen Bereich eher selten, aber er ist da. Ich glaube kaum, dass die Original-Endtöpfe hier eine bessere Figur machen.


    Was die Optik angeht, geschenkt...


    Was den Sound angeht... nun da haben wir hier ja ein breites Spektrum an Meinungen. Leider ist das kaum noch diskutabel, da ein diesbezüglicher Thread bereits geschlossen wurde.


    Da muss halt jeder für sich entscheiden, ob er lieber auf einem Feuerstuhl (macht Krach) oder auf einem elektrischen Stuhl (macht tot) sitzen will!


    :lachen: