Reifenfrage

    • An alle XX-Fahrer!

      Ich hab einen Gutschein für einen Satz Dunlop-Gummis geschenkt bekommen.

      Zur Auswahl stehen Sportmax
      - RoadSmart und
      - Qualifier RR

      Was empfehlen die erfahrenen XX-Reiter und soll ich hinten bei 180 bleiben, oder auf 190 umsteigen?

      Danke für die Tipps, Schlucki
      Gruß aus Wien, Thomas "Schlucki" Schluet

      In Memory of Big Basti, Didi and Stefan, who had to leave far too early.
    • Re: Reifenfrage

      Hi Thomas,

      hab zwar mit der XX keine Erfahrung, bin aber auf meiner Dicken den 180er Sportmax D208 Race Replica gefahren.

      Der beste Reifen. Wenn es warm und trocken ist. Braucht unbedingt seine Betriebstemperatur, dann geht´s in Kurven so richtig zur Sache. Granuliert aber auch gerne an den Flanken, wenn er zu heiss wird.

      Erinnere Dich aber an unser Treffen in Mariazell. Bei Regen hatte ich absolut Mühe, Euch wenigstens einigermaßen nachzukommen.
      Schwimmt, rutscht und schlupft wie Sau.

      .....und nach knapp 3.500 km war er komplett fertig. Jetzt bin ich geläutert und fahre ganz brav einen 170 Metzeler Z6. Dem sieht man die bisher fast 4.000 kaum an.

      Ich denk auch, dass Du mit Deinem Gutschein bei jedem Reifenhändler auch eine andere Marke bekommen kannst. Sonst helf ich Dir gerne bei meinem Händler, da geht das.

      PS

      Dein Foto ist jetzt aber viel besser

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gsoel ()

    • Re: Reifenfrage

      Hi Schlucki,

      falls du wirklich auf Dunlop angewiesen bist, dann kann ich nur den RoadSmart empfehlen.
      Drei Freunde von mir sind sehr zufrieden damit. Sie fahren CB 1300, CB 1000 R und CBF 1000.
      Ich allerdings bleibe beim Metzeler Z6.
      Schöne Grüße aus Rohrbach i. OÖ,<br />Bernie<br /><br />Ich will nicht sterben.<br />Das ist das Letzte, was ich tun werde in meinem Leben. (Roberto Benigni)<br />_____________________________<br /><br />BMW R 1150 GS<br />BMW F 650<br />Suzuki SV 1000 S
    • Re: Reifenfrage

      Schlucki schrieb:


      Der Gutschein ist von DUNLOP und ich kann mir den Händler aussuchen, nicht umgekehrt.



      Naja, wenn Du den Händler kennst, wird das kein Problem sein, dass er den Dunlop-Gutschein nimmt - ist ja für ihn wie bares Geld - und er Dir Deine Wunschmarke gibt.

      Mit meinem Händler hab ich da keine Probleme mit.