Elektikprobleme

  • Hallo nachdem ich mich vor einparr Tagen vorgestellt habe und einige Hundert kilometer mit der Dicken durch Bayern gedüst bin, habe ich jetzt Probs ???


    Gestern in der früh ist die Dicke nicht mehr angesprungnen, Oo habe daraufhin mein Ladegerät rausgerissen nach 10sekunden zeiget es mir end sprich die batterie ist voll, der erstee startversuch war auch positiv. Ich grosses lachen im gesicht ;D, dannn fing die dicke an zu spinnen Drehte erst hoch mit der Drehzahl dann Runter und wieder hoch, verdutzte gesichter standen um die Dicke rum.


    Bei ca 1000 rmp fing die Öllampe das flachern an und dann Ist die Dicke einfach so Ausgegangen, der nächste Startversuch war heftig mit ach und krach haben wir die Maschiene Starten können.


    Die Maschien war warm und fing wieder an zu Pulsieren die Öllampe flackerte immer noch, ab 2000 rmp nicht mehr, nach dem ich von der Benzinzufuhr alles überprüft habe, fing ich an bei der Elektrik als erste zog ich den stecker von der Lima ab und sieh da die Maschien lief im Standgas perfekt, was nun meine Frage ist die Lima defekt oder der Schwarze Kasten nach der Lima ( Laderegler) denke ich heist da ding leider bin ich in elektro ein dodel. Noch einen Frage gibt es einen Kaltlaufregler an dder Honda da die Öllampe nur im Warmen zustand flackert oder hängt das alles nicht zusammen, habe im moment 15w/40 drin liegtes am öl.


    Bitte Hilfe Danke im Voraus


    Und Sonnige grüsse aus dem Chiemgau


    Neno
    Meine Rechtschreibfehler sind Specialeffekte auf der Tastatur und die habee ich mir extra einbaun lassen.

  • Zum flackern mit der Öllampe. Kontrolliere mal den Kontakt vom öldruckschalter.
    Wie Startes du die dicke? Mit vollem licht? Den choke gezogen und KEIN Gas geben. Wie lange hat die dicke vorher gestanden? Bevor du sie gekauft hast. Vielleicht hat sich durch dein Fahren irgendwelcher Dreck in den Versagern gelöst?

  • Bevor ich Sie bekommen habe wurde der Vergesserbalken von der Dicke gerreinigt, so sagten meine freunde mir das, Hmm soll ich das glauben habe mit der Dicken 3000km zurückgelegt. Starten mit choke und ohne gas, ohne Lich, Hat bis jetzt immer perfekt geklappt, kontakte habe ich überprüft, öllampe melde sich nur bei warmen Motor im Kalten zustand nicht.


    Das alles hat angefangen, seit dem ich den LIMA Kettenspanner getausch habe.


    Bin jetzt leider einbischen Ratlos


    Gruß Neno


    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte auf meiner Tastatur habe ich mir extra einbauen lassen ;D

  • @Tutko:


    Wenn ich das jetzt richtig gelesen hab, hast du den Motor ausgebaut und offen gehabt !! Dann gibts x Möglichkeiten für ne flackernde Öldruckkontrolle...z.B. zu wenig Öldruck bei warmem Motor!!!! wegen ner fehlenden oder falsch eingebauten Dichtung oder nem falsch montierten O-Ring..z.B..an der Ölpumpe...Ich würde mich da nicht auf nen lockeren Kontakt verlassen!!


    Dein schwankender Leerlauf kann auch durch Falschluft wegen gerissener oder falsch montierter Ansaugstutzen zustande kommen! Oder durch nen klemmenden oder falsch montierten Choke-Zug oder, oder....


    Dann sind da eben noch die bereits erwähnten Kontaktschwierigkeiten..


    Dies alles kann beim Zusammenbau zu Fehlern und den beschriebenen Auswirkungen führen.


    Also alles noch mal peinlichst genau ansehen und im Ernstfall in Sachen Öldruck noch mal den Motor auseinandernehmen! Kostet mit sicherheit weniger Geld als ne Festgelaufene KW!!


    Gruß Stauti

  • @ stauti ,


    komme geradeaus der garage habe die Dicke nochmal unter die lupe genommen, Alles demontiert und ölwanne runter Ölpumpe demontiert und alle O-Ringe getausch was heist alle zwei habe ich gefunden und die erneuert wieder alles zusammen gebaut und die Dicke ohne auspuff gestartet :o geiler sound, habe dann noch schnell die töpfe montiert und feststellen müssen wieder das selbe spiel bei warmen motor kommt wieder das flackern. Oo allso werde ich die ölpumpe nochmal runter bauen und durch eine Gebrauchte ersetzen.


    Und jetzt das Mmit der LIMA warum läuft die Dicke ruhiger wenn ich die LIMA abstecke, angesteckt tut sich die Dicke sehr schwer warum ist das so :'( .




    Grüsse aus Palling


    Neno

  • Irgenwie verstehe ich das nicht


    Ich denke das hier ein stromfehler vorliegt
    batterie defekt
    lima defekt
    regler defekt


    glaub nicht das die ölpumpe was hat
    warum sollte sie
    öldruckschalter=Masseschalter


    wenn öldruck bei warmen motor so in die knie geht das die lampe leuchtet
    is so wiso alles zu spät
    grüsse Strohschedl

  • ...ich halte Strohschedls Variante auch für warscheinlicher...


    Gruß, Jörn

    Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Teufel seinen Thron und flüstert:
    "Willkommen zurück, Meister!"

  • Strohschedl



    wenn öldruck bei warmen motor so in die knie geht das die lampe leuchtet
    is so wiso alles zu spät
    grüsse Strohschedl


    [/quote]


    wie meinst du das alles zu spät is, ab 2000 umdrehungen geht die öllampe wieder aus :'( ( mach mich bitte nicht schwach, ein geht nicht gibst bei mir nicht und wenn die Dicke kapput is wird sie wieder hergerichtet)
    Öldruckgeber=Masseschalter das wuste ich nicht und bin dir fett dankbar, habe heute die ganze nacht überlegt und mir die ganze Symtomatik noch mal durch den kopfg gehn lassen, höhere drehzahl=Mehr Strom oder lieg ich da falsch.


    Hatte mal beim Auto Masseprobleme hat auch alles geflackert, gehe mal auf kabelbruch suche, denke das da was is, da ich den Motor selber ausgebaut und wieder eingeaut habe kann das schon sein das ich vllt ein kabel mal eingezwickt habe und das nicht ganz durch ist.


    Ich hallte euch auf dem laufenden, habe ich den Lima Kettenspanner zu fest gespannt, zu locker is nichts zu fest auch nicht oh mann das könnte natürlich AUCH SEIN ::)


    Naja dann mal liebe und Sonnige Grüsse aaus Palling


    Neno


    P.S. @Strohschädel bin demnächst wahrscsheinlich in Wien lust auf kaffee ?

  • Strohschedl :


    Hi Robert, ich hab nix von def. Ölpumpe geschrieben...mit gings um den Zusammenbau, da die Kontrollampe ja nur bei warmem Motor flackert, aber auch dann bei 2000U/min wieder erlischt. Entweder fehlt wirklich Öldruck oder der Druckschalter ist defekt. Theoretisch kann das Anschlußkabel irgendwo gequetscht sein und ne Masseberührung durch Vibrationen bei laufendem Motor das Flackern verursacht, dann müßte die Lampe aber auch Flackern, wenn man das Kabel vom Druckschalter entfernt und isoliert.



    Hi Neno,
    Klingt nach Kurzschluß im Gleichrichter/Regler Das funktioniert dann wie eine Wirbelstrombremse, weil die Motorwicklungen über nen def. Gleichrichter kurzgeschlossen werden...bitte miss bitte die Batt.-Spannung einmal mit und einmal ohne Regler. wenn sie mit angeschlossener Lima geringer ist, als ohne, ist das Wahrscheinlich...dann neue Regler/Gleichrichter-Einheit (Lima-Regler)


    Gruß Stauti





  • Servus Neno !
    Du hast zwar die O-Ringe gewechselt aber hast du auch mal die Toleranzen der Ölpumpe gemessen
    Vielleicht sind da schon wo Verschleissgrenzen erreicht.
    So wie du schreibst das die Lampe bei warmen Motor bis 2000 UPM flackert und ab dieser Drehzahl wieder erlischt kann es schon sein das der Öldruck im Standgas zu gering ist weil warmes Öl ja dünnflüssiger ist als kaltes.
    Ist so meine Vermutung, hatte das gleiche Problem mal bei meiner alten VF.


    lg.
    Birndi

  • Servus Neno


    Hattest Du den Motor ausgebaut ?
    Es könnte sein dass Du ein Kabel (von der Lima zum Regler) eingeklemmt hast.
    Miss doch mal die Lima vom Reglerstecker aus durch.
    Den Schaltplan findest Du Hier
    Ich vermute dass zwischen den einzelnen Drähten ein Kurzschluss ist.


    Gruß Tom

  • Fangen wir noch mal von vorn an
    Also die Lampe geht bei 2000 U/min aus.
    Die 1.diagnose wäre motor kaput (lagerschaden)
    nachdem nix scheppert oder klopft (pleuel)
    muss die Ursache was anders sein
    Nach dem es Stromprops gibt (Leerlaufdrehzahl geht ein)
    Tip ich auf Kurzschluss in der Lima
    so wie Stauti schon geschrieben hat (wirbelstrombremse)
    Regler bin ich überfragt.


    @Tutko
    Was hast an dem Motor gemacht (ausgebaut)
    natürlich bin ich für einen Kaffee immer zum haben.
    schick dir ne pm
    grüsse Strohschedl

  • Coole sache Leute danke für die vielen anregungen,


    werde mich mal auf suche begeben, wenn ich fündig bin dann lasse ich euch das wissen.


    Werden Wir schon lösen das prob,


    @Strohschädl oO pleul leide wei sich nicht wie eine top Dicke Läuft ob meine rumpelt nein und wenn das so wäre denke ich mal hätte die Dicke schon aufgegeben, bei der letzten Probe fahrt ;D auf autobahn Salzburg Wien (nach ca 100 Km) habe ich es mal krachen lassen und Dicke mal so richtig hergenommen. oO bis 11.000 (ich Depp) so etwas macht mann doch nicht ???
    Denke mal da wäre Sie schon ausgestiegen wenn da was Fehlt.


    Sonnige grüsse aus Palling


    Neno


  • [...](nach ca 100 Km) habe ich es mal krachen lassen und Dicke mal so richtig hergenommen. oO bis 11.000 (ich Depp) [....]


    ...also solche Aktionen mit so einem Fehler würde ich nur machen, wenn man noch einen Reserve-Motor liegen hat...


    Gruß, Jörn

    Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Teufel seinen Thron und flüstert:
    "Willkommen zurück, Meister!"

  • Grüss Euch!


    Ich habe mal den Öldruckschalter nicht angeschlossen - versuchte den Motor
    zu starten - "sprang " nicht an - Kabel angeschlossen und er lief!


    Lg Reini.