beringer orion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • beringer orion

      Hallo an alle hier,
      es wird hier bestimmt jemanden geben der auch ne Dicke mit Boot bewegt?
      Würde mich freuen mal ein bißchen zu plaudern, weil hier in meiner Heimat Ostprignitz Land Brandenburg niemand zu finden ist, der noch so ein Gefährt besitzt.
      Ich bin für alle Fragen offen und für jede Meldung dankbar!
      Danke!
      Dicki
    • Re: beringer orion

      Hi Dicki,

      der einzige mit nennenswerter Erfahrung im Hinblick auf Gespann ist unser TriXer. Der verkauft sein Gespann aber gerade oder hat es bereits verkauft.
      Guckst Du: Klick

      Insofern löst Du gerade unser einziges Gespann quasi "nahtlos" ab. Wenn's aber spezielle Fragen zum Gespann gibt kannst TriXer aber auch per PM erreichen.
      Gruß
      Hamburger
    • Re: beringer orion

      Ja Danke für den "klick". Schade, Gespann fahren ist was genaues. und man hat immer einen "Lastesel" in der Truppe.
      War jedenfalls früher so, als ich auch noch MZ-Gespann gefahren bin.
      Ich hatte jedenfalls vor die Dicke ein bißchen auf modern auzuhüpschen
      weiße Blinker und so weiter. Suche schon eine geraume Zeit im netz, finde aber nichts gescheit´s.
      Ich weiß auch nicht viel Zeit habe ich ja nicht zum schrauben, vielleicht lasse ich sie auch so. Ist alles original. War damals erste Hand und nie als solo gelaufen.
      Grüße
      Gunnar
    • Re: beringer orion

      Hallo Dicki,
      endlich mal jemand der auch ne "richtig Dicke" fährt,
      Viele trifft man ja wirklich nicht damit!!
      Bist schon länger unterwegs mit dem Gespann?
      Macht verdammt viel Spass das Teil. Und trotz supersportlicher Auslegung
      auch als Familiengespann unschlagbar :grin:
      Schöne Grüsse aus Österreich/Tirol
      Günther

    • Re: beringer orion

      Tiroler schrieb:


      Hallo Dicki,
      endlich mal jemand der auch ne "richtig Dicke" fährt,
      Viele trifft man ja wirklich nicht damit!!
      Bist schon länger unterwegs mit dem Gespann?
      Macht verdammt viel Spass das Teil. Und trotz supersportlicher Auslegung
      auch als Familiengespann unschlagbar :grin:
      Schöne Grüsse aus Österreich/Tirol
      Günther




      Ja Hallo,

      habe das Teil seit ca. 3 Jahren.
      Ich bin schon immer Gespann gefahren. Kann glaube gar nicht mehr solo :P :P :P
      Deine ist ja auch in der einzig waren Hondafarbe lackiert ;D ;D ;D
      Das sie selten ist, habe ich auch schon bemerkt, vor allem wenn es um Ersatzteile geht.
      Kaum noch was zu bekommen. Tip von mir: versuche unbedingt so ein Blinklicht Beiwagen zu ergattern als Ersatz. Das Teil ist nicht mehr lieferbar und bei uns ist der TÜV so sch.... drauf, man bekommt keine Plakette, wenn es blind geworden ist, oder eingeplatzt oder so.
      Diese Einheit Blinker-Standlicht ist vom Volvo 480 Baujahr egal(gebaut bis 1995).
      Gibt es in Blinker orange oder weiß, wie gesagt wenn du noch eines bekommst.
      Ich mußte eins bei ebay ersteigern für sage und schreibe 60,-€ plus Versand.
      Aber jetzt ist alles gut.
      Grüße aus dem schönen Ostprignitz
      Dicki
    • Re: beringer orion

      Hallo Dicki,

      ich fahre seit 4 Jahren unteranderem auch ein Beringer Orion.
      Da hast du das richtige gekauft.
      Ich bin mit meinem sehr zufrieden.
      Welche Bremsen sind bei dir montiert? Die original Bremszangen von Honda oder die von Beringer?

      Hast du die Scheibe im Überrollbügel montiert?(soll den Abgasgeruch vom Beiwagen fern halten)

      Kleiner Tipp mit Honda Bremszangen, habe Sinterbremsbeläge montiert jetzt bremst es richtig.

      viel Spaß damit

      gruß Schtef

    • Re: beringer orion

      Hi Dicki,

      tja ..ich darf mich dann jetzt jetzt auch zu diesem erlesenen Kreis dazurechnen ....habe gerade den Motor gewechselt und was soll ich sagen ...fährt kein bisschen schlechter als vorher ...hört sich aber viel besser an ...das Geklapper und Gerassel ist jetzt vorbei . Also ich hoffe wir sehen uns alle mal auf dem Treffen bei tschef

      Gruß vom Niederrhein

      Michael
    • Re: beringer orion - Motortausch

      Hallo Michael,
      hab grad gelesen dass du den Motor getauscht hast.
      Bei mir steht das evt. auch langsam an - und eine komplette CBR steht als Organspender
      schon seit über einem Jahr bereit
      Wie lange hast du für diese Aktion gebraucht? Irgendwie schreckt´s mich ein bisschen.
      Noch läuft meine ja, aber hat halt so ihre Geräusche und der Ölverbrauch lässt sich jetzt
      einfacher bzw. nach weniger KM messen ::)
      Schönen Gruss
      Günther
    • Re: beringer orion

      Hallo Robert,
      schön wieder mal was zu hören. Unsere Zweiradgeister sind ja bei den Temperaturen langsam wieder beim Aufwachen ;)
      Den Beiwagen abzunehmen würde im Ernstfall keine 5 min. dauern. Mit der grossen Flex, anders ginge das nämlich leider nicht.
      Ist alles komplett verschweisst. Ist darum auch keine Honda mehr sondern eine Beringer.
      Klingt nach ziemlicher Arbeit. Deshalb schreckt´s mich ein bisschen. Und mit der Zugänglichkeit ist´s natürlich wegen dem
      Seitenwagen auch nicht so lecker. Deshalb bin ich gespannt wie lang der Michael dazu gebraucht hat.
      Auch die 92er Spender-CBR (die ging mal quer in einen Acker) hab ich noch nicht zerlegt, sonst wär der ganze Keller voller Teile.
      Schönen Gruss ins Flachland
      Günther
    • Re: beringer orion

      Hallo Zusammen. Ich bin auch einer der seltenen Kategorie "mit einem Beringer Orion Anhang " Meine Honda ist auch nie Solo gelaufen. Bin nicht unbedingt der Schrauber daher lasse ich sie nach möglichkeit im Original Zustand. Werde auch am Beringer Treffen mit einem weiteren Schweizer dabeisein. Gruss aus der Schweiz.
    • Re: beringer orion

      Tiroler schrieb:


      Hallo Dicki,
      endlich mal jemand der auch ne "richtig Dicke" fährt,
      Viele trifft man ja wirklich nicht damit!!



      Moin
      Also ich habe auch eine "richtige Dicke".... ;), kann ja nicht jeder so Breit unterwegs sein wie ihr. ;D ;D ;D

      Finde die Gespanne richtig toll, würde mich auch reizen, so Breit zu sein. ;D
      Bin mal mit einem BMW Gespann auf einem Parkplatz eine 8 gefahren... klar ist keine Dicke, aber war schon sehr Interessant. ::) :o
      glaube wenn ich mir sowas zulege, nehme ich dann erstmal eine Fahrstunde bei einem von euch.

      Allzeit gute fahrt und wenn das Treffen bei mir um die ecke ist würde ich evtl. auch kommen, sofern ihr noch "schmale" Dicke dabei haben wollt. ;) ;D.
      Schönes Wochenende,
      Gruß aus dem Odenwald
      Solange uns die Menschlichkeit verbindet, ist es egal was uns trennt !!!
    • Re: beringer orion - Motortausch




      Tiroler schrieb:


      Hallo Michael,
      hab grad gelesen dass du den Motor getauscht hast.
      Bei mir steht das evt. auch langsam an - und eine komplette CBR steht als Organspender
      schon seit über einem Jahr bereit
      Wie lange hast du für diese Aktion gebraucht? Irgendwie schreckt´s mich ein bisschen.
      Noch läuft meine ja, aber hat halt so ihre Geräusche und der Ölverbrauch lässt sich jetzt
      einfacher bzw. nach weniger KM messen ::)
      Schönen Gruss
      Günther



      Hallo Günther ,

      habe Dir ein PN geschickt , sorry wegen der späten Antwort ..ich war leider mehr in der Garage als im Forum ...Winterzeit Schrauberzeit .

      Für alle die es wissen möchten wie lange der Motorwechsel alles in allem gedauert hat ...also es war exakt 1 Kasten Bier :-) oder 2 Nächte und ein Tag

      und den Beiwagen kann und sollte man durchaus abnehmen zum Motowechsel . Macht die Sache viel einfacher . Nur das Fahrwerk des Beiwagen kann an der CBR dran bleiben .

      Gruß Michael
    • hallo,eine frage: Sind diese Schweiße Original Beringer?Danke.
      Dateien