der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Ja ich bin so gegen 10:40 Uhr zuhause gut Angekommen .

      Vielen DANK an Miri und Cowboy und alle die geholfen haben, es war wieder mal Spitze es passte alles .

      [size=13pt]ES WAR SUUUUUUUUUUUUUUUUPER MIT EUCH AN ALLE DIE DA WAREN DANKE [/size]
      Viele Grüße von der Nordseeküste.

      Verheizt eure Reifen aber nie eure Seele.

      Pummy :thumbsup:
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Hallo,

      sind auch wieder zu Hause angekommen, nass vom Schweiß!!
      DANKE für dieses absolut geile Wochenende an alle, die dazu beigetragen haben, vor allem Miri und Cowboy, die alles so suuuuper organisiert haben.

      So jetzt gehts ab zum Griechen Ouzo trinken und Sirtaki tanzen ;D ;D ;D

      Tschüß
      Dietmar und Marie
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Hallo0, sind nun auch wiedr in der Heimat eingetroffen, pladdernass Geschwitzt.

      War ein meeeeeeega geiles Nordtreffen mit allen die dabei waren. Cowboy und Miri , das habt ihr wiedermal sehr gut hinbekommen.

      Toll war auch das Quertreiber und Familie da waren. ( Bitte lasst nicht wieder so lange auf euch warten :-) :* )

      Unsere Kiddys Nadine , Renee und Daniel lassen ausrichten , das sie das Treffen auch toll fanden und sich bei euch wohlgefühlt haben. Gerne kommen sie zum Abgasen wieder mit, wenn es zeitlich und der Unterbringung der Kleinen klappt!!!!

      Drücken euch alle und freuen uns nun schon wieder auf das nächste Treffen mit euch Jörg und Babs
      Gruss Teufelchen (Babs)
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Hi,... :)
      bin gegen 16.45Uhr nach einer Hitze - Fahrt in der sengenden Sonne wohlbehalten zu Hause eingetroffen.
      Danke Miri & Cowboy,...war ein wunderschönes Wochenende,.....
      Schön alte und neue Gesichter zu sehen,....

      und jetzt auf die Couch,....Gruß vom Mike... ;)
      VFR1200 Crosstourer XD / 2012 -----------XRV750 Africa Twin / 1994
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Sooo, ich bin mit der Beule nun auch wieder daheim. Es lebe eine Zweizonen-Klimaautomatik.
      War mit Max noch am Zwischenahner Meer, die letzten Penunsen aufn Kopp hauen.
      Max und mir hat es supergut gefallen. Dank an Miri und vor allem Cowboy (sagt Max) für die Super-Orga und das "Wohlfühl-Gefühl", was die Treffen dieser Truppe eigentlich immer wieder auszeichnet. Ein Wochenede mit Euch ist besser als zwei Wochen normaler Urlaub (kann ich jetzt so sagen!).
      Jau, nun muss ich mich auch erstma erholen, beim Finanzamt ne Woche Verlängerung anfragen (die Steuer krieg ich heute nicht hin).
      Ab auch die Couch...
      Gruß
      Dirk (der jetzt mit Schrecken dran denkt, das es nur noch ein Treffen dieses Jahr gibt!)
      Ach ja: hab ne DVD abzugeben:"The fantastic four and the rise of the SILVER SURFER". Der Film kommt mir jetzt plötzlich schrecklich banal vor... ;D

      Was ich kann, Günny? Na, ich kann morgens aufstehen und sofort alles scheisse finden! :laola:
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Onkelchen ist auch zu Hause. Nach etlichen km auf bisher unbekannten Straßen, einer Fähre und einigen Zwischenstopps um den Flüssigkeithaushalt zu regulieren, einem Navi welches ich mit dem Hammer reparieren werde (das Mistding hat mich doch glatt durch Dummsdorf-City geführt) und der letzten Tankstelle die keine gekühlten Getränke hatte bin also bei der Gattin und dem Hund.

      Das war wohl eins der schönsten Wochenenden des ganzen Jahres.

      Ganz herzlichen Dank an Miri und Cowboy für das supertolle WE.
      Danke auch an den Silversurfer und den Sirtakiman und Danke an den Kaffeelöffelman. Das sind alles Erlebnisse die sich bei mir eingebrannt haben ;D ;D ;D


      So. Und jetzt erst mal ein Eis :cool:
      Hammer nit, bruche mir nit, fott domit
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Dank Geleitschutz von MR Stone ;D nebst Gela, Melanie und Jens sind auch wir zu Hause eingetroffen. Vielen lieben Dank hierfür.

      Herzlichen Dank an Miri und Cowboy für die Super-Orga einschl. der Showeinlage ;)


      Ein supertolles Wochenende mit ganz ganz vielen lieben "alten" und "neuen" Gesichern (auch noch mal ein HERZLICH WILLKOMMEN in der Gluckenzone)


      Schön dass ihr alle da wart - ihr fehlt mir jetzt schon :cry: :cry: :cry:

      Ein letzter Dank für heut an unseren Wolff - der das 1A-Wetter bestellt hat...
      [size=1]Mami Co<br /><br />Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.<br />Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.[/size]
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Hallo bin auch fast mit dem Mopped Zuhause angekommen, mußte die letzten 300 Meter ersmal zu Fuß nach Hause gehen!
      Meine Batterie hat sich auf dem Weg nach Hause nich wieder erholt.
      Habe das Motorrad danach wieder durch Fremdstart belebt, konnte aber nur bis zur Garage fahren, dann Batterie ausgebaut und festgestellt das diese kochend Heis und ohne einen Tropfen Wasser war.
      Hat unterwegs ein weing gekocht.

      So nun zum Wochenende, danke Miri und Cowboy für die wunderschönen Tage in Krautsand! ;D
      Das Nordtreffen habt ihr wiedereinmal super hinbekommen!
      Sorry das ich mich nicht mehr verabschieden konnte doch nach fremdstart der Batterie hatte ich Angst das die Maschine wieder ausgeht.

      @ Onkelchen, das mit dem über die B58 fahren war ein Fehler, denn der Halterner Stausee lag auf dem Weg.
      Viele Autos Stop un Go Verkehr und zwei mal anschieben! :P

      Gruß Ralph
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Das war wirklich 'ne geile Meile in Krautsand am Leuchturm.

      Hat riesen Spaß gemacht. Man konnte am Abend wählen zwischen netter Unterhaltung oder auch einfachen "auf die Bierflasche hauen" - war für jeden was dabei ;D

      Bei schönstem Wetter an einem der karibischen Elbstrände baden und das obligatorische Krabbenbrötchen gab's auch.

      Vielen Dank dafür an Miri und Cowboy!!! Toll gemacht. Ich habe zwei Tage voll abgeschaltet!!

      Besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle auch noch dem mir bisher unbekannten Klappstuhl aussprechen, der um ca. 3.00 nachts seine CBR im Leerlauf hochjagen musste. Neben der Tatsache, dass die ungünstig stehenden Winde mir die Abgase direkt ins Zelt trieben und ich anschließend - weil aus dem Tiefschlaf gerissen- erst nach einer Stunde wieder einschlafen konnte, war das eine "Visitenkarte", die weder bei Platzbetreiber noch bei den Gästen gut ankam. Ganz zu schweigen bei den Forumsmitgliedern selbst. Wir haben uns bisher immer so verhalten, dass wir immer wieder gern gesehen werden! Ich zumindest habe mich darüber ziemlich geärgert!

      Was ich noch nachschieben muss, ist unser kurz zum Thema gewordener Edmund - er war ja für seine Redekunst bekannt. Den von mir erwähnten Werbespot habe ich soeben gefunden und er gehört m.E. in jede gut sortierte mp3-Sammlung.

      Der Klick zum Stoiber

      Achso: Heile angekommen!! ;)
      Gruß
      Hamburger

      Statistisch betrachtet leben verheiratete Männer länger, sind aber bereit früher zu sterben :zwinker:
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred


      So zurück melden brauche ich mich ja nicht mehr , hat Babs ja schon erledigt. Aber ich habe nach diesem Affengeilem WE noch eine Frage. Wo ist der Anmelde Fred für das nächste treffen. Will mich sofort anmelden damit ich auch auf sicher einen Platz bekomme.

      @ an alle die nicht dabei waren

      ihr habt ein total geiles Treffen mit absolutem tollem Wetter , mit Badespaß in der Elbe , ja richtig gelesen, und ganz viel anderem Spaß verpasst.
      Ich würde mich echt ärgern wenn ich nicht dabei gewesen wäre.

      Toll organisiert von Miri und Cowboy und wieder tolles Essen und schön kalte Getränke , eine super Tanzeinlage von Roter und Mike. War echt der Hammer.

      Also ich bin nächstes mal auf sicher wieder beim Nordtreffen dabei .


      LG Jogy
      Mach es wie die Sonnenuhr zähl die heiteren Stunden nur !
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      So Ihr lieben nachdem alle abgereist waren bis auf Andy und family denen es dort so toll gefallen hat das sie noch ne nacht drangehangen haben sind auch wir vom platz gestartet.Im "kochenden"auto und Cowboy und loom im schlepptau gings nach hause.Wir möchten uns bei allen bedanken die an diesem mega tollen we dabei waren und durch die es erst zu so einem hammer nt geworden ist!!!!!!!!!!!Es war schön nicht nur die "alten"zu sehen sondern auch ein paar neue kennenzulernen!!!!!!!!! Das es euch so gefallen hat bestärkt uns darin in 2jahren wieder ein nt zu organiesieren und wenn möglich auch mit wieder mega wetter!!! Danke an Roter und Mike für die tanzeinlage da bekommt das wort "Tabledance" ne ganz neue bedeutung!!!!!!! :grin: Wir hoffen euch alle bald wiederzusehen genießt die sonnigen tage und bleibt alle gesund!!!!!!!!
      Eure Miri und Cowboy :*
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      so,dann melde ich uns auch mal zurück...in ganzen Stücken und nass bis auf die Haut sind wir gegen halb sieben zu Hause eingetrudelt.

      Auch wir werden bestimmt nicht mehr alleine auf ein Treffen erscheinen, sondern mit "Anhang" :cool:
      Wie bei Meli wird es uns auch bei Jens nicht gelingen ,ihn davon abzuhalten, wieder mitzukommen ::)
      Nu muß er sich nur noch anmelden,aber das wird schon ;D

      Es hat uns allen super gefallen und natürlich wird sich schonmal seelisch auf das Abgasen vorbereitet...

      Vielen Dank an Miri und Cowboy :* :* :* und auch an alle anderen, die da waren

      Ganz liebe grüße von MrStone, Gela , Meli und Jens,
      Grüsschen Gela
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Onkel Hulle schrieb:


      Könntet ihr einem alten Mann nochmal auf die Sprünge helfen????

      Wie hieß nochmal der Ort an welchem wir Mittagspause machten?
      Ich suche hier grad nach einer Ferienwohnung und bekam direkt Lust auf ein leckeres Fischbrötchen ;)


      Das war Dorum...Gegenüber vom Kutterhafen war auch n Campingplatz wenn ich mich nicht verguckt hab ;)
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Onkel Hulle schrieb:


      Könntet ihr einem alten Mann nochmal auf die Sprünge helfen????

      Wie hieß nochmal der Ort an welchem wir Mittagspause machten?
      Ich suche hier grad nach einer Ferienwohnung und bekam direkt Lust auf ein leckeres Fischbrötchen ;)


      hm, wenn ich das richtig mitbekommen habe -> dorum

      so dann mal nach der gestrigen kurzmeldung (war einfach nach der hitzeschlacht auf dem heimweg nicht mehr drin), nun nochmal ausführlicher.

      wir sind nach 411 km und ca. 5 stunden fahrzeit gut angekommen. patschnass - diesmal nicht von aussen, sondern von innen ;D
      als erstes dann ein bierchen und die bike "entladen" und unter die dusche.

      alles in allem ein (wieder) geniales treffen und nordtreffen inmitten guter freunde. alte bekannte, neue gesichter - ein schöner mix :)
      danke fü die orga an miri und cowboy, alles hat wunderbar gepasst und wie man liest waren auch alle zufrieden. ein besseres lob kann es nicht geben.
      danke an alle, die bei diesem treffen waren waren und es unvergesslich gemacht haben mit vielen herrlichen episoden (einer mit "fallsucht", einer mit ´nem herrlichen "selbst-abschuß", illuminierte riesenpötte auf der nächtlichen elbe, badegemeinschaft zum abkühlen, ein übereifriger rennleiter und vieles mehr).
      leider auch ein ausraster, der diesmal unerwünscht und zur unpassenden zeit radau gemacht hat - war wohl ein einmaliges vorkommnis ;)

      besten dank nochmal für das geniale wochenende. wir freuen uns auf das nächste nordtreffen.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Moin, Moin,
      auch von mir noch ein ganz herzliches Dankeschön an Cowboy und Miri für die ganze Mühe und Organisation.
      Auch wenn ich nur Freitag Abend richtig Zeit zum Quatschen hatte war es toll die vielen alten Gesichter endlich mal wieder zu sehen und auch Neue kennen zu lernen!

      Ich habe mit Dustin am Samstag dann ja die zweite Hälfte der Ausfahrt ab Dorumer Neufeld (das ist die genaue Ortsbezeichnung für Onkel Hulle, Dorum liegt leicht landeinwärts) mitgemacht und es hat uns super gefallen. Kurz vor der Fähre wurde er zwar langsam müde, hat aber die 25 Minuten Fährfahrt und 40 Minuten bis nach Hause noch super und ohne "Nachwirkungen" überstanden.
      Also für mich ein voller Erfolg! :grin:

      Ich habe gestern bei der Hitze oft an eure Rückfahrten gedacht und bin froh, dass ihr alle gut nach Hause gekommen seid.
      Viele Grüße aus dem Norden,
      Thorsten
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Wolff schrieb:


      ...leider auch ein ausraster, der diesmal unerwünscht und zur unpassenden zeit radau gemacht hat - war wohl ein einmaliges vorkommnis ;)


      Da bin ich mir ziemlich sicher.
      Sonst ziehen wir die Nummer richtig durch: nach dem ANlassen wird das Bike gemeinsam ANgezündet, wir tanzen alle johlend drum herum (der Silver Surfer gleitet drüber) und der Besitzer muß die nächsten 10 Treffen mit mir auf einem Zimmer pennen (er kann es zumindest versuchen ;D). Oder ich zieh in seine unmittelbare Nachbarschaft.. :-X.
      Scherz beiseite: Ich bin sicher, derjenige hat es gemerkt, das die Nummer bei KEINEM gut ankam... ???

      jogyboy schrieb:


      ...Ich würde mich echt ärgern wenn ich nicht dabei gewesen wäre.


      Dem kann ich mich nur anschliessen. Ich ärgere mich heute noch manchmal, das ich das Brückentreffen habe sausen lassen...
      Und ich bin froh, den privaten Widrigkeiten getrotzt zu haben und eben mit Sohnemann und Beule gekommen zu sein statt nur mit der Dicken...allein der Samstag abend ist mit Geld nich aufzuwiegen...einfach Klasse!

      Bleibt mir alle heil und gesund (und durstig ;) )
      Gruss
      Dirk
      Was ich kann, Günny? Na, ich kann morgens aufstehen und sofort alles scheisse finden! :laola:
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Thorsten schrieb:


      Ich habe mit Dustin am Samstag dann ja die zweite Hälfte der Ausfahrt ab Dorumer Neufeld (das ist die genaue Ortsbezeichnung für Onkel Hulle, Dorum liegt leicht landeinwärts) mitgemacht und es hat uns super gefallen. Kurz vor der Fähre wurde er zwar langsam müde, hat aber die 25 Minuten Fährfahrt und 40 Minuten bis nach Hause noch super und ohne "Nachwirkungen" überstanden.
      Also für mich ein voller Erfolg! :grin:


      das freut uns besonders :)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      Letzter ;)

      Ja wir haben noch eine Nacht drangehängt, um einen nächtlichen Regen im Zelt zu erleben und um zu lernen, wie man ein nasses Zelt auf glitschigem Rasen zusammenfaltet ;D

      Nun sind wir bei 33°C wieder nach Hause und trotz Klimaanlage duschreif.

      Zum Treffen: Fast alles war super. Miri und Cowboy haben hervorragend organisiert, und das habe ich Cowboy auch schon persönlich gesagt. Was mir am besten gefallen hat? ... Die guten Bikerkumpels, und das Flens.

      Leider gibt es einige ganz wenige, die bei Alkoholkonsum ihre schlechte Kinderstube zum besten geben und selbst bei freundschaftlichen Ermahnungen und gutem Zureden nicht davon ablassen. Da schließe ich mich Patricks (Hamburgers) Meinung voll und ganz an.

      Im übrigen kann ich in Zukunft gern auf jegliches Feuerwerk bei den nächsten Treffen verzichten.

      Den großen Rest der Truppe grüßt euer AndyR. gaaaanz herzlich.
      Linke Hand zum Gruß,<br />Andy R.
    • Re: der-ich-bin-vom-Nordtreffen-wieder-zuhause-Fred

      So dann melde ich mich auch mal wohlbehalten zurück.

      Nach dem Mike mit mir die BAB genossen hat, mussten wir uns im Müsterland trennen.
      So konnte ich am Nachmittag noch mit meinem Patenkind im Pool spielen und den Nachmittag geniesen.
      Als die Sonne dann Untergegangen war, habe ich die Heimstrecke abgespult und bin um 23:00 Uhr angekommen.

      Ein schönes Wochenende, so sollte es immer sein.
      Freunde - Sonnenschein - Strand - Bier - Spaß - Camping -....super!

      Klasse WE - Miri und Cowboy -

      Grüße
      Murtel