Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Servus....

      Ich bin am überlegen mir ein Motorrad Navi zuzulegen.
      Habe zwar zur Zeit eines über mein Handy, welches auch soweit funktioniert und mittels Ram-Mount befestigt ist, aber das Display ist meistens zu dunkel und spiegelt.
      Im Sommer war es es ihm schon mehrfach zu heiß, so das es ausgegangen ist und bei Regen und Frost ist es schnell kaputt. Außerdem ist es nicht so optimal was Tourenplanung betrifft.
      Ich habe mich jetzt mal etwas umgehört und einige Testberichte gelesen, aber so wie jeder weiß, hängt das Ergebnis des Test davon ab, welcher Hersteller mehr "bezahlt".

      Dennoch sind die im Betreff erwähnten 3 Navis in die engere Wahl gerückt.
      Wer von euch hat eines oder kann eines Empfehlen?
      Beim TomTom reizt mich die Option "Kurvenreiche Strecke". Jedoch gibt es beim TomTom keinen Lautsprecher und auch keinen Kopfhörer Ausgang. Lediglich über Bluetooth und ein entsprechendes Helm-Headset lassen sich Fahranweisungen hören. Und genau das Headset habe ich noch nicht und wird auch noch etwas dauern.

      Bei Garmin gibt es leider die Option "Kurvenreiche Strecke" nicht, dafür aber Livetime Maps und einen Lautsprecher und Kopfhörerausgang, ebenso die Bluetooth Schnittstelle.
      Das 660LM ist zudem etwas teuer und auch etwas älter von der Hardware...

      Ich kann mich nicht Entscheiden... :cry: :cry: :cry:

      Gruß Claus
      Ne Dicke... Na und ich steh dazu... Da weiß Mann wenigstens was Mann zwischen den Beinen hat. :ätsch: :hexe: [img width=150 height=150]die-cuipers.de/images/CBR1000/die-cuipers.jpg[/img]
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      mit vergleichsmöglichkeiten kann ich leider nicht dienen.
      ich habe das tomtom und liebe die option kurvenreiche strecke -> unschlagbar.
      das dingens hat uns hier zu hause über strecken geführt, hätte ich nie gefunden.
      man muß halt lernen, wie das navi zu "denken" um es auszureizen - dann aber top.
      ebenso die vorbereitung der strecken am rechner - wegpnkte auf´´s navi und ab geht die dicke luzi.
      aber auch hier - das denken lernen.

      ich hatte mir ein normales "rider" über ebay geschossen, die firmware und navcore vom "urban rider" drauf (nur die hat die kurvenreiche strecke / der alte "rinder" kennt das nicht) - war etwas "mühevoll" die lösung zu finden. aber damit für rel. wenig geld eine gute lösung.

      übrigens blauzahn - ich habe noch so ein dingens rumliegen ;)
      sollte eigentlich schon über ebay weg sein ...........
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Hmmm was willst du denn für das Headset und welches ist es...

      Muss mit den Finanzen haushalten... ;D ;D ;D Frauchen guckt schon schief... ;)
      Das mit den Kurven Strecken ist auch das was mich am meisten reizt...
      Wenn ich vielleicht auch mit einem Gebrauchten Rider anfange und du mir bei der Firmware helfen kannst, bleibt vielleicht noch genug für ein Headset übrig...

      Ne Dicke... Na und ich steh dazu... Da weiß Mann wenigstens was Mann zwischen den Beinen hat. :ätsch: :hexe: [img width=150 height=150]die-cuipers.de/images/CBR1000/die-cuipers.jpg[/img]
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      zlupo schrieb:


      Frauchen guckt schon schief... ;)


      mach aus einer 4-stunden-tour 8 stunden (weil du ja kein navi hast)
      und nicht zum pinkeln anhalten !!!! satz: ohne navi wär das nicht passiert ;D ;D ;D

      zlupo schrieb:


      Wenn ich vielleicht auch mit einem Gebrauchten Rider anfange und du mir bei der Firmware helfen kannst, bleibt vielleicht noch genug für ein Headset übrig...


      muß ich mal sehen, ob ich die daten noch finde und überlegen, wie ich das gemacht habe (ist schon ´´ne woche her ;)).

      und ich muß schauen, welches ich behalte, kann ich am we machen ...........
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Also ich habe das TomTom Rider und bin super zufrieden damit. Ich habe eine Aktivhalterung über ein Relais entsprechend geschaltet.

      Du musst einfach deine Frau mitnehmen. Dann will sie ständig mit dir reden. Dazu ist es einfach sehr hilfreich ein Bluetooth Headset an beiden Helmen zu haben. Ich habe das Scala Rider. Dann noch mal richtig bei einer Tour verfahren - ohne Navi - und dann geht das schon.

      Und wenn du dann noch sagst, dass die Möglichkeit besteht dich dann auch anzurufen - Telefon mit Navi verbinden und auch das Headset dann ist schon sehr viel gewonnen.

      Bei mir hat das alles geklappt.

      Meine Frau hat auch sehr sehr schief geschaut ...
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      mahlzahn schrieb:


      Dann will sie ständig mit dir reden. Dazu ist es einfach sehr hilfreich ein Bluetooth Headset an beiden Helmen zu haben.


      bloß nicht - genieße die zeit wo du den helm aufhast und nicht zuhören musst ;D ;D ;D ;)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Da habe ich Glück... Wir haben ja eine verdrahtete Intercom von Albrecht. Und außer wenn es was wichtiges gibt, höre ich von meiner Lieben hinter mir so gut wie nichts. ;D ;D ;D
      Habe jetzt noch einmal etwas im Netzt gesucht und gelesen, aber werde jetzt nicht so ganz schlau daraus.

      Welchen Unterschied gibt es zwischen TomTom Rider (1 oder 2 ) und dem TomTom Urban Rider? Klar das Kartenmaterial... 19 Länder Zentral Europa beim Urban.
      Aber welche entscheidenden Unterschiede gibt es noch?

      Ne Dicke... Na und ich steh dazu... Da weiß Mann wenigstens was Mann zwischen den Beinen hat. :ätsch: :hexe: [img width=150 height=150]die-cuipers.de/images/CBR1000/die-cuipers.jpg[/img]
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Genau das versuche ich auch zu erroieren...
      So wie ich das verstanden habe können das die Rider 1 und 2 beide beim Urban erst die neueren oder nach einem Firmware Update.
      Aber sicher bin ich mir bis jetzt auch nicht.
      Ne Dicke... Na und ich steh dazu... Da weiß Mann wenigstens was Mann zwischen den Beinen hat. :ätsch: :hexe: [img width=150 height=150]die-cuipers.de/images/CBR1000/die-cuipers.jpg[/img]
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      der rider 1 und der rider 2 können "von haus aus" keine kurvenreiche strecke, dies gibt erst die firmware des "urban rider" her.
      wie geschrieben: ich habe den rider 2 und der kann (zwischenzeitlich) kurvenreiche strecke :grin:
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Man sollte nicht nur die Funktionen der jeweiligen Geräte vergleichen. Wichtig ist für mich auch, welchen Service ein Unternehmen z.B. im Garantie-/Gewähreistungsfall bietet etc.

      Bei Tom Tom geht bei mir seit einiger Zeit eine rote Lampe an: Hier
      Sowas habe ich auch an anderer Stelle schon gelesen...

      Dies nur mal als zarter Fingerzeig ;)
      Gruß
      Hamburger
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Da hast du natürlich recht... aber was nützt mir die beste Hotline / Support, wenn das Gerät die Features gar nicht kann die mir wichtig sind oder die ich gerne hätte... Die kann mir dann auch der beste Support nicht einbauen. ;) ;) ;)
      Ne Dicke... Na und ich steh dazu... Da weiß Mann wenigstens was Mann zwischen den Beinen hat. :ätsch: :hexe: [img width=150 height=150]die-cuipers.de/images/CBR1000/die-cuipers.jpg[/img]
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      So isses. Bei einer Tour mit nem Kumpel ( Ja, auch ich hab welche ;D ) hab ich es unglaublich genossen die Funktion "kurvenreiche Strecke" auszutesten und war echt begeistert.
      Drum ist mir auch egal wenn der Hersteller/ Vertrieb mal nicht so freundlich ist. Ich werd dann immer sehr freundlich ;)
      Hammer nit, bruche mir nit, fott domit
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Über meine Erfahrungen mit dem Zumo 660 hab´ ich ja schonmal hier berichtet...

      Derzeit benutze ich ein Smartphone, Lumia 620, als Navi. Passt in den Touratec-Halter für´s iphone4. Das Lumia gibt es vereinzelt schon unter 200 Ocken, Kartenmaterial für 89 Länder für lau und aktuell. Mit Wetter-App, Nokia City Lens, Internet für Unterwegs etc etc...
      Funktioniert bestens mit dem Scala Rider. In Sachen Preis/Leistung finde ich das Ding unschlagbar. Wenn´s heftig regnet, stecke ich das Ding einfach in die Innentasche vom Kombi. Fahre ja eh nach Ansage statt nach Display.
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Hi,

      ich habe ja ein altes Garmin 276C.
      Das ist kurz erklärt kein einfach zu bedienendes Navi dafür kann man damit einige tolle Features genießen - wenn man darauf wert legt. Um einfach ein Ziel einzugeben und draufloszufahren ist es zu teuer und zu schade obwohl auch dies geht.

      Es war vor nun knapp 4 Jahren defekt, das 660-er kam in die engere Wahl und viel bei mir komplett durch!
      Hab mir ein 276C Tauschgerät besorgt und glücklich damit.

      Jedoch - und das ist der Grund dieses postings - gibt es endlich ein interessantes Gerät von Garmin.
      Das Montana.
      Ich hab es nicht getestet jedoch derzeit das Wunschgerät von mir.
      Bei Touratech im Bundle mit anständigen Halter usw zu haben, sehr zu empfehlen.


      Ciao Chris
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Just4Fun schrieb:


      Über meine Erfahrungen mit dem Zumo 660 hab´ ich ja schonmal hier berichtet...

      Derzeit benutze ich ein Smartphone, Lumia 620, als Navi. Passt in den Touratec-Halter für´s iphone4. Das Lumia gibt es vereinzelt schon unter 200 Ocken, Kartenmaterial für 89 Länder für lau und aktuell. Mit Wetter-App, Nokia City Lens, Internet für Unterwegs etc etc...
      Funktioniert bestens mit dem Scala Rider. In Sachen Preis/Leistung finde ich das Ding unschlagbar. Wenn´s heftig regnet, stecke ich das Ding einfach in die Innentasche vom Kombi. Fahre ja eh nach Ansage statt nach Display.


      Und so nebenbei, mit Nokia-Konto kannst Du [url=http://here.com/#/50.7689999,13.9381562,5,0,0,normal.day]hier[/url] Deine Touren planen und speichern. Auf Smartphone nur einmal synchronisieren und zack sind die Touren da!

      @Zlupo: War ja nur ein Fingerzeig. Ich hier im Norden brauch ich das Feature "kurvenreiche Strecke" nicht; die vier Kurven kann ich auch so behalten ;)
      Gruß
      Hamburger
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Hamburger schrieb:


      Ich hier im Norden brauch ich das Feature "kurvenreiche Strecke" nicht; die vier Kurven kann ich auch so behalten ;)


      naja, viele kurven haben wir hier auch nicht -> um so schöner, wenn durchs navi einige "dazukommen"

      zum grundsätzlichen:
      ich würde mich jetzt schlau machen und in der "sauregurkenzeit" (also außerhalb der saison) ein gebrauchtes ersteigern.

      zum rider 2: das "umstricken" sollte kein problem sein (lauffähige version ist auf meinem - runterziehen - auf deins draufbügeln)

      zur bt-anbindung (scala rider) werden wir uns schon einig.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Hamburger schrieb:


      Und so nebenbei, mit Nokia-Konto kannst Du [url=http://here.com/#/50.7689999,13.9381562,5,0,0,normal.day]hier[/url] Deine Touren planen und speichern. Auf Smartphone nur einmal synchronisieren und zack sind die Touren da!


      Das ist doch mit Arbeit verbunden :P

      Nix für mich!!
      ;D ;D
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Gude,

      Also wenn ich das so richtig lese, geht die Empfehlung richtung Tom Tom...

      bisher habe ich eher zu Garmin gehalten was aber auch mehr Geschackssache war... bei Tom Tom hat mich auch mal der Kundendienst geärgert, was aber wohl überall ziemlich gleich zu sein scheint. ::) :-\ Zudem es Preislich ja auch nicht viel Unterschied macht wenn das Ding Wasser abkönnen soll...

      Werde mir (wenn ich das nötige Geld habe) auch ein Navi extra für die Dicke zulegen ist einfach schöner bei Touren wenn man auch mal auf die Karte gucken kann. Mache das auch gerade noch mit dem Handy über Ansage... und hab halt manchmal so meine Probleme damit. ;)

      Also bin mal gespannt wie es hier mit euren Erfahrungen weiter geht.

      Gruß Klaus

      Solange uns die Menschlichkeit verbindet, ist es egal was uns trennt !!!
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      Leute... was soll ich sagen... Mein Chef hat mir heute ein unmoralisches Angebot und jetzt bin ich stolzer Besitzer eines TomTom Urban Rider in der Louis edition mit aktiver RAM-Mount Halterung...

      Jetzt noch etwas Sparen und dann ein Bluetooth Headset...

      Jetzt erst einmal genau Studieren...

      Werde dann noch einmal ein richtiges Statement abgeben, wenn ich es getestet habe...

      Gruß Claus
      Ne Dicke... Na und ich steh dazu... Da weiß Mann wenigstens was Mann zwischen den Beinen hat. :ätsch: :hexe: [img width=150 height=150]die-cuipers.de/images/CBR1000/die-cuipers.jpg[/img]
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      zlupo schrieb:


      Leute... was soll ich sagen... Mein Chef hat mir heute ein unmoralisches Angebot und jetzt bin ich stolzer Besitzer eines TomTom Urban Rider in der Louis edition mit aktiver RAM-Mount Halterung...


      bei euch noch ´´ne stelle frei :grin: :grin: ;)
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      ein gutes forum lebt durch gute mitglieder


    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      so in etwa...
      wir wollen uns erst nächstes Jahr neue Helme kaufen.
      Und dann mal schauen... Navigieren kann ich ja erst einmal auch ohne Headset.
      Es sei denn es ergibt sich mal ein gutes Angebot... gelle Wolff ;D ;D ;D ;)
      Ne Dicke... Na und ich steh dazu... Da weiß Mann wenigstens was Mann zwischen den Beinen hat. :ätsch: :hexe: [img width=150 height=150]die-cuipers.de/images/CBR1000/die-cuipers.jpg[/img]
    • Re: Tom Tom Urban Rider vs. Garmin Zumo 350lm vs Garmin Zumo 660lm

      ich habe das tomtom bin 100% zufrieden mit dem teil
      kurvenreich ist genial

      und in verbindung mit scala rider teamset pro funst das genial
      übrigens sehr flache kopfhörer die merkt man nicht im helm

      g mario
      der Weg ist das Ziel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DLE GRENZGÄNGER ()