Beiträge von Michel1703

    Ich brauchte die mal für meine CBR 600F PC19.
    Hab mir die Seitenverkleidung neu bei Honda gekauft (bin fast arm geworden), waren auch keine drin. Meint der Verkäufer och glatt "ja die brauchen sie auch noch". Hätte er doch direkt mitbestellen können. grrrrrr

    Naja, ein paar tage hatte ich die dann. Schweinerei war nur, finde ich, bei so einer sauteuren nagelneuen Verkleidung sind diese Gewindehülsen nicht mit dabei. ist ne Frechheit.

    Moinmoin,
    Pfingsten ist/war schon seit Jahren für ein anderes Event bei mir reserviert. Dieses Jahr hat es sich jedoch aus diversen Gründen geändert. Nun bin ich am überlegen zum Treffen zu kommen. Da ich Schönwetterbiker bin, gibts halt nur ein Problem: ich werde kein Zimmer reservieren, denn sollte es in Strömen gießen, dann bleibe ich zu Hause. Wenn ich dort keins mehr bekomme muss ich mich halt anderswo umschauen, ist aber kein Problem, würde auch im Zelt übernachten. Der Termin ist also schon mal notiert, den Freitag wieder frei zu bekommen sollte eigentlich auch wieder kein Problem sein und ich würde dann vermutlich schon Donnerstag anreisen. Ich hoffe es kommt nix dazwischen. Also bis bald!


    PS: wäre übrigens mein erstes FT! :-)

    Auch schon ein paar kleinere Touren gefahren, wobei "Tour" eigentlich übertrieben ist. Hier und da mal zu ner Tass Kaff, zur Arbeit usw., glaube, bin noch unter 1000km. Es ist wie immer: entweder Wetter gut und man hat keine Zeit oder umgekehrt. Dieses Jahr ist aber noch Kroatien angesagt, da freu ich mich schon drauf! :-)

    Hamburger: Da gebe ich Dir vollends recht. Für da Geld bekommt man wirklich nichts vernünftiges. Ich würde mich wahrscheinlich schwarz ärgern, wenn sie weg wäre und ich könnte wieder fahren. Die zwei Abdeckungen werde ich auch noch besorgen und das mit der Sitzbank bekomme ich auch noch hin. Der Motor läuft wie eine eins und auch die Handlichkeit hat sich durch den SB Umbau enorm verbessert, gerade in Bezug auf meine Hand.

    Ich hätte vermutlich eher Angst vor der besseren Hälfte, wenn sie feststellt, Du kannst wieder fahren und die Honda ist weg. :hammer:

    "Herzlich Willkommen" nachträglich!
    Wir brauchen hier Verstärkung im schönen Rhein/Sieg Kreis.

    Wir haben hier zwar keine richtigen Berge, aber sehr schöne "Hügel". Z.B. das Siebengebirge

    Ja, ich finde auch das es eigentlich "Siebenhügel" heißen müsste! :grin:


    Viele Grüße aus Bonn! :prost:

    Habt Ihr es gut, durch die Woche ist bei mir nix mit Möppi fahren wegn Arbeit, und am WE dann jedesmal schieeeet Wetter.
    Ich glaube heute probiere ich es mal, zumindest mal kurz nach POLO, da liegen meine bestellten Teile und ein Kaffee wartet auf mich.

    Entsteht der Überdruck durch das Drehen des Deckels?

    Im Prinzip ja: Du drehst den Deckel nach dem auffüllen zu. Wenn zu ist und Du dann jeweils nach dem Tanken oder alle paar hundert Kilometer ne 1/4 Umdrehung in Richtung zu drehst, drehst Du den Tank mit. Es ist aber ein doppelter Tank und innen verkleinert sich irgendwie das Volumen (beim Auffüllen dreht man den Behälter entgegengesetzt!) wodurch das Öl rausgedrückt wird.
    Wichtig dabei ist, man sollte es nach dem tanken wenn man los fährt machen oder unterwegs während der Fahrt, denn dreht man, läuft das Öl auch. Steht man also noch, weil man Luft prüft, aufs WC geht oder auf den Kumpel wartet, dann hat man ne Ölpfütze. Manche haben auch nicht gerafft, das man beim auffüllen den Behälter linksrum drehen muss (siehe diverse Youtube Videos). Die haben also was rein gekippt, Deckel drauf und nichts ging mehr, da der Behälter ja auf Anschlag war.
    Ich werde mir den jetzt wohl holen, evtl. gibts ja auch bald wieder 20% bei Polo oder Louis (übrigens große Eröffnungsfeier bei Louis in Düsseldorf am 01+02.02 im neuen Giga-Store).


    VG!

    Mahlzeit!
    Beim durchstöbern diverser Seiten auf der Suche was zu finden, was die Kette automatisch schmiert, bin ich, ausser auf den üblichen Verdächtigen, auch auf dieses System gestoßen: Klick mich! :-)


    Hat dies schon jemand verbaut? Bei der Suchfunktion kam nichts raus. Ich finde das System interessant, weil nicht in der Elektrik eingegriffen werden muss und auch abgreifen von Unterdruck am Vergaser fällt weg. Alles rein Mechanisch und 30ml Ölfüllung sollen für gut 5.000km reichen. Wäre also nicht nur in der Anschaffung günstig (und Montage ist auch relativ einfach), sondern auch die Folgekosten sind extrem niedrig.


    Viele Grüße!

    Danke, das war schon mal nützlich. Ich werde wohl nochmal ein paar Nächte drüber schlafen, momentan hab ich leider noch ein paar andere Kostenstellen die mehr Priorität haben. Zur Zeit habe ich am Helm so ein China-Teil, aber damit kann ich mich z. Bsp. nicht mit den anderen und ihrem Schubert Helm System verbinden.

    Die DB ist das ja nicht mehr, die bieten das nicht mehr an, musste die Bahn aus Österreich darum bemühen. Hab jetzt erfahren, reinfahren macht man selbst, verzurren machen die Mitarbeiter. Fotos werde ich auf jeden Fall vorher machen, für den Fall das was kaputt geht oder fehlt.

    Hallo,
    morgen geht´s mit dem Autozug von Düsseldorf nach Innsbruck. Da dachte
    ich mir, frage doch mal nach, ob jemand weiß, worauf man achten soll, z.
    Bsp. beim verladen, wie wird das Möppi fest gemacht, machen die das
    oder man selber, usw.? Null Ahnung und davon ganz viel! :-D


    Viele Grüße!

    Zum Beginn der Saison nochmal hoch pushen. Wer noch mit rein möchte bei Morg melden.
    Es wird in der Gruppe auch definitiv nicht gespamt, Bildchen oder Videos versendet.
    Geht dort um kurzfristige Zu.- oder Absagen, Verspätungen oder, was keiner hofft, jemand
    auf dem Weg liegen geblieben ist.


    Viele Grüße:


    +++ Michel +++