Beiträge von vinyl

    Hatte gestern das Verknügen Frankfurt Rhön insgesamt 3x fahren zu dürfen während des Sturms. Am beschissensten war es mit dem Auto - Da bin ich auch voll in der Wetterfront gewesen, Auquaplaning, Autobahn 100, Gerade Schlüchtern die Kante ging es sehr rund, Gersfeld hat es auch richtig dumme Stellen gehabt. Am Besten war aber die letzte Fahrt dann, von der Rhön nach FFM mit dem Moped. War alles schön abgeregnet, Straßen waren nur noch nass und 20KM vor Frankfurt hats dann wieder leicht das regnen angefangen. Also alles Bestens gelaufen :D

    Und was dann ;-):-D

    Habe 2 XXen hier stehen, eine mit 160tkm eine mit 30tkm. Und die Transe steht ja auch noch vor der Haustür.


    aktuell noch unsicher.


    Schlucki - das ist wohl wahr. Dass ist ja auch das schöne hier im Forum, wird CBR1000F genannt und jeder Zwitter darf mit mischen :D

    Hallo zusammen,


    biete nach langem Hin und Her schweren Herzens nun meine CBR 1100 XX an. Folgende Daten


    CBR 1100 XX

    • BJ 97
    • 160.000 KM Laufleistung
    • Neuer Kettensatz
    • LSL Lenker
    • Stahlflex Kupplung
    • Seitenträger von Krauser inkl. Koffer K3 System
    • Topcase Platte
    • SW-Motech Quicklock Topcase Platte
    • MRA Touring Vario Scheibe
    • BSM - Endtöpfe
    • Griffheizung
    • Warnblinker
    • 12v Boardsteckdose (Adapter gebe ich mit)
    • Batterie 1 Saision alt
    • TüV bis 2021
    • Reifen 2/3 gefahren, Z8 M Kennung
    • Bremssystem bei 140tkm entlüftet


    Was noch zu machen wäre, wurde bei 135tkm das letzte mal gemacht, Shims, Vergaser Sync. Öl-Verbrauch gleich 0.


    Alleinstellungsmerkmal: "luXXy" Aufkleber verklebt und an den Spiegeln ehemalige Aufkleberschatten.


    1500 € Festpreis ist meine Vorstellung, können uns darüber unterhalten. Die letzten 100.000 KM sind von mir gefahren. Dh. ich beite dazu ein "Wartungsliste", wann welche Wartungen gemacht wurden. Stehe auch bei Fragen weiterhin gerne zur Verfügung. Maschine hat ganzjahres Kennung, Nichtraucher Fahrzeug, kein Garagen Fahrzeug.


    Maschine ist im Forum bekannt, Bilder folgen.







    Beste Grüße

    Was ist der Unterschied zwischen einer Kirchenmaus und einen Schwulen?


    Na ganz klar, die Kirchenmaus scheisst in die Orgel und der Schwule orgelt in der Scheisse.

    Erklärung : Letztes Jahr , letzter ST NRW , habe ich mich mit ca 20-30 Km/h hingelegt .

    Abgebogen direkt scharfe rechts Kurve , so tief gewesen ,das ich rechts aufgesetzt habe

    und der Hinterreifen keinen Bodenkontakt mehr hatte. Folge war das wir ca. 2-3 Meter gerutscht sind.

    Keine Verletzungen . Nur ein paar Schrammen am Moped und Jacken. Selbst die Jeans war unversehr.

    Ähnliche Sache letztes Jahr in Frankreich hinter uns mit ca 40-50 KM/H gehabt. Zu 2. voll bepackt mit voller Montur in eine Abbiegung etwas zu spät eingeschlagen. Kam in der Mitte auf Sand und die luXXy macht mit uns seitlich in Richtung Verkehrsinsel. Sozia hatte Hand verschrammt, meine Jacke hat ein Loch im Ärmel. Tour konnte weiter gehen :) Der Schock war wohl das größte :)

    Servus Eifelbär,


    das ist mal eine Aussage - Danke!


    Zumindest weiß ich, dass du beide gefahren bist und somit das einschätzen kannst. Ich probiere jetzt einfach mal die Sohlen aus, mal sehen was geht.


    PS: Hab gestern 1 KG Lakritze gefuttert, ich scheiss mir meine Reifen nun selbst.

    Mayer41 in wie weit anders? jeder Reifen ist anders....

    Grenzgänger bist du vorher den Z8 gefahren? diesen würde ich gemäß deiner Beschreibung 1 zu 1 wieder geben. Kippelig sind alle Reifen am Anfang, zumindest für mich, da sie neu und rund sind. Laufleistung +-10k ist ok und sollte er haben. Dh. es steht zur Auswahl der Michelin mpr4, z8, gt2 - viel mehr gibt es ja nicht - oder?

    Hallo,


    beauche neue Sohlen und wollte fragen ob wer hier einen direkten Vergleich ziehen kann. Mein 4, Satz Z8 neigt sich dem Ende und bin am überlegen was nun zu tun ;)


    danke und beste Grüße

    Der Preist ist normal und Standard für Sitzbänke mit Stretcheinzug und Gravur des Motorradtyps. Das schöne an der Sitzbank ist einfach, dass du im "Arsch" immer schön Fahrwerkfeedback erhälst. Hatte komplett ein anderes Gefühl dafür entwickelt, Kurvenlage sitzt man anders, als auch Beschleunigung mit Sozia. Die Bank hat Vor- und Nachteile. Bei langen Regenfahrten ist der Stretch manchmal vollgesaugt und man hat schön an den Weichteilen die Nässe :)


    Dennoch schöne Wahl!

    Ich glaube das geht nicht so einfach. Hatte auf der Alp einen digitalen Tachoverbaut und musste Magnete in die Bremsscheibe kleben um die Radialumdrehung anzugeben. War eine blöde Arbeit und die Einstellungen kannst du so in den Standard Tacho nicht betreiben. An der Stelle vl. nochmal schauen auf Bike-Tile oder Ebay.

    Was ist der Unterschied zwischen Spülmittel und Gleitgel?


    Spülmittel spaltet die Fette, Gleitgel fettet die Spalte. Is doch logisch !