Weiß jmd wie die PC19 damals auf 50ps gedrosselt war?

  • Hi,


    Hab ein Problem. Habe eine cbr 600f bj 87. pc19, hurricane :-)


    Diese hat keine Papiere mehr. Motor und Rahmennummern beginnen mit PC19-3000.


    Das heißt, es ist offiziell eine 50PS Maschine (laut tüv und Recherche).


    Wie hat man die 86 Ps auf 50 gedrosselt damals? Weiß das jemand? Drosselklappen bzw Stutzen? Bedüsung?


    Hab mal was von CDI gelesen. Ein best. PIN auf Masse…


    Wer kann helfen


    Danke

  • Um die Leistung so weit zu reduzieren müssen schon Drosselblenden in den Ansaugstutzen sein. War auch so üblich.

    Das kann man auch einfach überprüfen.

    Die Hauptdüsen sind #105 und die Standgas Düsen #35. Wenn diese nicht drin sind, ändern. Danach sollte sie offen sein. Das kannst du dann im Fahrversuch prüfen. Offen sollte sie wohl etwa 210 bis 220 laufen.

    Gruß Sigi

  • Es könnten auch die Vergaserdeckel sein.

    Die hatten eine "Nase" innen der den Vergaserkolben nicht weiter hoch liess....

  • Die Sache ist, ich bin sicher, dass ich mal gelesen hatte, dass man mittels CDI gedrosselt hat. Weiß aber nicht wie.